Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Meine Aussaaten 2010

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Meine Aussaaten 2010 Empty Meine Aussaaten 2010

Beitrag  Arzberger am So 05 Sep 2010, 17:16

Hallo Miteinander,

hier ein paar Fotos meiner diesjährigen Aussaaten. Einige Bilder erscheinen etwas
unscharf, da sie durch die Plastiktüte hindurch fotografiert sind.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
5-monatige ACM, schon aus der Tüte (danke an die Beiden, die mir die Samen besorgt haben!)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Coryphanta elephantidens, Lophophora echinata - 2,5 Wochen alt

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Discocactus horstii, 1 Woche

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Notocactus grossei var. aurespinus (sensu Ritter), 1,5 Monate

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Astrophytum asterias, rosa Blüte (1 Monat)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Turbinicarpen mit einer Woche

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Melocactus guitartii, 4 Monate alt

Demnächst gibt es Updates. ;-)

Viele Grüsse
Alex



Arzberger
Arzberger
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1275

Nach oben Nach unten

Meine Aussaaten 2010 Empty Re: Meine Aussaaten 2010

Beitrag  Gast am So 05 Sep 2010, 18:06

Hey Alex !

Die sehen richtig gut aus ! Welche Turbinis hast du drinne ? kann´s kaum lesen , lopho´s und alonsoi´s scratch
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Meine Aussaaten 2010 Empty Re: Meine Aussaaten 2010

Beitrag  Arzberger am So 05 Sep 2010, 18:32

Danke! Das sind T. alonsoi und T. schmiedickianus ssp. andersonii. Wink

Viele Grüsse
Alex
Arzberger
Arzberger
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1275

Nach oben Nach unten

Meine Aussaaten 2010 Empty Re: Meine Aussaaten 2010

Beitrag  Gast am So 05 Sep 2010, 18:55

Cool auf T.schmiedickianus ssp. andersonii bin ich dann mal gespannt ! die wirst du doch auch wieder pfropfen oder Meine Aussaaten 2010 Lachende-smilies-0429
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Meine Aussaaten 2010 Empty Re: Meine Aussaaten 2010

Beitrag  vonne am So 05 Sep 2010, 19:19

Hi ,

die sehen super aus . Meine Aussaat sieht noch nicht so toll aus .

LG Vonne
vonne
vonne
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 322

Nach oben Nach unten

Meine Aussaaten 2010 Empty Re: Meine Aussaaten 2010

Beitrag  Arzberger am So 05 Sep 2010, 19:40

Mike schrieb:Cool auf T.schmiedickianus ssp. andersonii bin ich dann mal gespannt ! die wirst du doch auch wieder pfropfen oder [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Dreimal darfst Du raten, Mike... Very Happy

Danke, Yvonne. Es hat auch ein paar Jahre gedauert, bis ich die für mich beste Methode gefunden habe! Wink

Hier noch ein Eriocactus, der nicht auf meine Aussaat warten wollte Shocked
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Viele Grüsse
Alex
Arzberger
Arzberger
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1275

Nach oben Nach unten

Meine Aussaaten 2010 Empty Re: Meine Aussaaten 2010

Beitrag  Travelbear am So 05 Sep 2010, 20:35

Hallo Alex,

schön auch mal Bilder von Aussaaten von Dir zu sehen. Die sehen alle zusammen richtig gesund und munter aus. Euer Klima wird ein weiteres noch dazu beitragen, daß alles zügig und problemlos weiterwächst. Licht und Wärmemangel kennt ihr ja nicht.... Wink
Ich bin mal gespannt wie sie in 2 bis 3 Montaten aussehen... Smile

Gruß Peter
Travelbear
Travelbear
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1150
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Discocactus, Echinocactus, Ferocactus, Xanthorrhoeaceae, Cyatheales

Nach oben Nach unten

Meine Aussaaten 2010 Empty Re: Meine Aussaaten 2010

Beitrag  Arzberger am So 05 Sep 2010, 23:07

Travelbear schrieb:Hallo Alex,
schön auch mal Bilder von Aussaaten von Dir zu sehen. Die sehen alle zusammen richtig gesund und munter aus. Euer Klima wird ein weiteres noch dazu beitragen, daß alles zügig und problemlos weiterwächst. Licht und Wärmemangel kennt ihr ja nicht.... Wink

Danke Dir, Peter. Ja, das stimmt schon.. das Klima hat seine Vorteile. Es gibt aber auch einige Nachteile:
Ich kann nicht alle Arten das ganze Jahr über säen. Wenn es nur zu kühl wäre, könnte ich ja heizen,
aber was tut man bei zuviel Wärme... Embarassed
Ein anderes Manko ist noch, dass bei diesem Klima auch die Schädlinge gut gedeihen. Ich hatte in den
letzten Monaten einen Rekord an Spinnmilben und musste 3 Mal mit Gift spritzen. Leider kam ich das erste
Mal zu spät und ein paar Dutzend Pflanzen bekamen eine hässlich graue Farbe! Besonders bei Gymnos,
Echinocereen, Coryphanthen und einigen Fraileen war der Befall schlimm!

Viele Grüsse
Alex
Arzberger
Arzberger
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1275

Nach oben Nach unten

Meine Aussaaten 2010 Empty Re: Meine Aussaaten 2010

Beitrag  Gast am Di 07 Sep 2010, 18:50

Alex die Aussaaten sehen wirklich Klasse aus !!!
Hier noch ein Eriocactus, der nicht auf meine Aussaat warten wollte Shocked
...ich hab mir bei meinen Kakteen angewöhnt die Samenkapseln einfach neben den Kaktus zu legen (trocken) und wenn was kommt dann ist gut ansonsten nicht ...
Man kann ja nicht alles an Samen wieder aussäen Very Happy
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Meine Aussaaten 2010 Empty Re: Meine Aussaaten 2010

Beitrag  Arzberger am Di 07 Sep 2010, 19:26

Mike schrieb:...ich hab mir bei meinen Kakteen angewöhnt die Samenkapseln einfach neben den Kaktus zu legen (trocken) und wenn was kommt dann ist gut ansonsten nicht ... Man kann ja nicht alles an Samen wieder aussäen Very Happy

Ich sreue die Samen dann in den Topf (bei dem Eriocactus sind die wohl heruntergerieselt).
Witzig ist, dass dann manchmal Samen in einem gar nicht angebrachten Substrat (gedacht für die
Pfropfunterlagen) keimen und auch wachsen, wie z.B. Epithelantha, D. horstii. Da scheinen die kein
Problem damit zu haben. Ja.. und die Fraileensamen werden sowieso gerne von Ameisen verschleppt
und keimen einfach überall!! Shocked

Viele Grüsse
Alex
Arzberger
Arzberger
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1275

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten