Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Meine Aussaaten 2017

Nach unten

Meine Aussaaten 2017

Beitrag  Juergen am So 26 Feb 2017, 14:53

Hallo,
heute möchte ich über meine Aussaaten dieses Jahr berichten.
Am 7./8. 2 habe ich reichlich 70 Portionen nach meiner seit einigen Jahren bewährten Methode ausgesät.
Ich verwende eine beheizte Wanne (gibt es z. B. bei der Firma Beckmann) in die drei normale Schalen mit Haube passen. Für die Beleuchtung verwende ich zwei normale Leuchtstofflampen.
Die Wanne regelt auf etwa 22°C, berücksichtigt dabei aber nicht die Wärme der Leuchtstofflampendrosseln und die Sonneneinstrahlung.
Deshalb habe ich einen Thermotimer davor geschaltet, der am Tage bei 28°C und in der Nacht bei 20°C abschaltet.
Sonst könnte es am Tage bis 35°C gehen, was meiner Meinung nach zu viel ist.
Die Lampen sind von 7:00 Uhr bis 19:00 Uhr an.
Als Aussaatsubstrat verwende ich die Haage-Aussaaterde mit etwas feinem Bims gemischt. Damit habe ich in den vergangenen Jahren gute Erfahrungen gemacht.
Dieses Jahr habe ich nur Samen der DKG-Samenverteilung ausgesät, hauptsächlich Coryphantha, Escobaria, Mammillaria, Lobivia
und Sulcorebutia. In einen 6-er Topf kommen jeweils 2 Portionen durch ein Etikett getrennt. Abgestreut wird mit Quarzkies (nicht zu fein).
Anschließend wird mit Chinosollösung angestaut und die Schalen in der Wanne platziert.
Heute (nach knapp 3 Wochen) sind bei fast allen Portionen Keimling sichtbar, manchmal nur 2-4 von 20 bei einigen auch über 15.
Die Belüftungsöffnungen der Hauben habe ich mit Fliegengaze abgeklebt um das Eindringen von Trauermücken zu verhindern.
Mindestens alle 2-3 Tage kontrolliere ich die Schalen vor allem um ungewolltes Austrocknen zu verhindern und eventuellen Pilzbefall sofort zu entdecken.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Escobaria viviparia

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Coryphantha robustispina

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Escobaria missouriensis
avatar
Juergen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, Sulcorebutia,Echinocereus

Nach oben Nach unten

Re: Meine Aussaaten 2017

Beitrag  Karl1 am So 26 Feb 2017, 15:49

Hallo,

sieht gut aus.

avatar
Karl1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 609

Nach oben Nach unten

Re: Meine Aussaaten 2017

Beitrag  thommy am So 26 Feb 2017, 16:38

Hallo
finde auch das das gut aussieht in den Töpfen,viel Erfolg weiterhin, auf das sie groß und kräftig werden lol!
Viele Grüße
Thomas
avatar
thommy
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 734
Lieblings-Gattungen : Lobivia, Gymnocalycium, Astrophytum, Mammilliaria, Tephrocactus, Cereen ,Ariocarpus sowie alles winterharte an Echinocereen,Escobaria,Pediocactus und Opuntien.

Nach oben Nach unten

Re: Meine Aussaaten 2017

Beitrag  Echinopsis am So 26 Feb 2017, 17:39

Mein lieber Schwan!
Das nenne ich mal professionel!
Ganz große Klasse Jürgen!
Ich hoffe du berichtest weiter. Smile

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15142
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten