Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Mini-Hochbeet zum Sedum-Schotterbeet umgestaltet

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Mini-Hochbeet zum Sedum-Schotterbeet umgestaltet - Seite 2 Empty Re: Mini-Hochbeet zum Sedum-Schotterbeet umgestaltet

Beitrag  Bimskiesel Do 30 Okt 2014, 20:14

Danke für all die Komplimente. *liebguck*

Diese Steine reißen alles raus. Als ich sie entdeckte, wusste ich, was ich mit dem Beet anstelle. Es sollte ein wenig aussehen, wie ein abgerutschter und zersplitterter Fels am Fuße eines solchen. Auf einer Fläche von knapp einem Quadratmeter nur mäßig in Szene zu setzen, aber was soll's?

Eigentlich hätte ich gern mit Freilandkakteen experimentiert, doch dafür ist die Lage einfach zu ungünstig: Nordhang, Nordlage hinter dem GWH, keine Sonne von Oktober bis März, dafür schön nass.

Diese nicht bearbeiteten Steine fand ich besonders witzig:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüße, Antje
Bimskiesel
Bimskiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1655
Lieblings-Gattungen : Astros, Coryphanthas, ECCs, Gymnos, Mammis, Turbinis, nur um einige zu nennen...

Nach oben Nach unten

Mini-Hochbeet zum Sedum-Schotterbeet umgestaltet - Seite 2 Empty Re: Mini-Hochbeet zum Sedum-Schotterbeet umgestaltet

Beitrag  deedee11 Fr 31 Okt 2014, 23:31

Also die Optik Deines Hochbeets haut mich echt aus den Socken.
Die Steine zu sehen und die Idee zu haben ist ja das eine. Die Umsetzung ist Dir wirklich prächtig gelungen. Ich wünsche Dir, dass sich alles so entwickelt, wie Du es Dir vorstellst.
deedee11
deedee11
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 322
Lieblings-Gattungen : Lithops, Titanopsis, Lapidaria, Frithia, Fenestraria, Pleiospilos

Nach oben Nach unten

Mini-Hochbeet zum Sedum-Schotterbeet umgestaltet - Seite 2 Empty Re: Mini-Hochbeet zum Sedum-Schotterbeet umgestaltet

Beitrag  Echinopsis Mi 05 Nov 2014, 22:04

Bimskiesel schrieb:...
Diese nicht bearbeiteten Steine fand ich besonders witzig:
...

..Erinnert mich irgendwie an einen Entenkopf! Gestört

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15338
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Mini-Hochbeet zum Sedum-Schotterbeet umgestaltet - Seite 2 Empty Re: Mini-Hochbeet zum Sedum-Schotterbeet umgestaltet

Beitrag  stefic Do 06 Nov 2014, 11:12

Bimskiesel schrieb: Nordlage hinter dem GWH, keine Sonne von Oktober bis März, dafür schön nass.
Grüße, Antje

Bist Du sicher, dass das dann nicht auch zu nass für deine Sedumpflanzen ist?
stefic
stefic
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 101

Nach oben Nach unten

Mini-Hochbeet zum Sedum-Schotterbeet umgestaltet - Seite 2 Empty Re: Mini-Hochbeet zum Sedum-Schotterbeet umgestaltet

Beitrag  Bimskiesel Do 06 Nov 2014, 17:11

Echinopsis schrieb:..Erinnert mich irgendwie an einen Entenkopf! Gestört

Ich sehe da eine "1" und dahinter einen Punkt. Mein "1." Schotterbeet. Ich weiß, ziemlich Gestört . lol!

stefic schrieb:Bist Du sicher, dass das dann nicht auch zu nass für deine Sedumpflanzen ist?

Ich hoffe nicht. Die Jahre vorher hatte ich an selber Stelle schon die Hälfte der Sedumse in normale Gartenerde ausgepflanzt, die anderen standen ebenfalls dort, aber im Topf. Mal sehen, wie das Experiment nächstes Jahr aussieht.

Grüße, Antje
Bimskiesel
Bimskiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1655
Lieblings-Gattungen : Astros, Coryphanthas, ECCs, Gymnos, Mammis, Turbinis, nur um einige zu nennen...

Nach oben Nach unten

Mini-Hochbeet zum Sedum-Schotterbeet umgestaltet - Seite 2 Empty Re: Mini-Hochbeet zum Sedum-Schotterbeet umgestaltet

Beitrag  2Qt2beStr8 Fr 07 Nov 2014, 10:34

... und ich sehe Nessie .. das Monster von Loch Ness Shocked Shocked Very Happy Very Happy
2Qt2beStr8
2Qt2beStr8
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 249
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, Turbinicarpus, Thelocactus

Nach oben Nach unten

Mini-Hochbeet zum Sedum-Schotterbeet umgestaltet - Seite 2 Empty Re: Mini-Hochbeet zum Sedum-Schotterbeet umgestaltet

Beitrag  Bimskiesel Fr 07 Nov 2014, 13:26

Laughing Auch gut. "Viva Scotia!" yeahh

Grüße, Antje
Bimskiesel
Bimskiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1655
Lieblings-Gattungen : Astros, Coryphanthas, ECCs, Gymnos, Mammis, Turbinis, nur um einige zu nennen...

Nach oben Nach unten

Mini-Hochbeet zum Sedum-Schotterbeet umgestaltet - Seite 2 Empty Re: Mini-Hochbeet zum Sedum-Schotterbeet umgestaltet

Beitrag  Wühlmaus Fr 07 Nov 2014, 16:21

Hallo Antje,

ich finde, die Stelle hinter dem Gewächshaus hast Du gut genutzt. Die Sedum-se Wink sind ja anspruchslos. Diese kleinen Sandstein(?)stücke gefallen mir gut. Ich wünschte mir noch für mein Hochbeet etwas Schieferbruch, aber den gibt es in unserer Nähe wohl nicht. Größere Steine dieser Art haben wir auch einige im Garten rumliegen. An der Hohensyburg in Dortmund gibt es einen Steinbruch, dort liegen vor dem Tor der Firma immer ein paar Steine herum, die man einfach mitnehmen darf. Manchmal sind Bohrlöcher darin, aber das macht ja nichts. Die Zeit des Steinebunkerns ist bei uns mittlerweile allerdings vorbei. Wink

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: www.kaktus-fieber.de
Wühlmaus
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5844
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium u. a.

Nach oben Nach unten

Mini-Hochbeet zum Sedum-Schotterbeet umgestaltet - Seite 2 Empty Re: Mini-Hochbeet zum Sedum-Schotterbeet umgestaltet

Beitrag  Bimskiesel So 16 Nov 2014, 11:46

Hallo Elke, das ist ein super Tipp. Mal sehen, ob es mich da einmal vorbei treibt. Steine mit Löchern zum Nulltarif, das klingt verlockend...

Grüße, Antje
Bimskiesel
Bimskiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1655
Lieblings-Gattungen : Astros, Coryphanthas, ECCs, Gymnos, Mammis, Turbinis, nur um einige zu nennen...

Nach oben Nach unten

Mini-Hochbeet zum Sedum-Schotterbeet umgestaltet - Seite 2 Empty Re: Mini-Hochbeet zum Sedum-Schotterbeet umgestaltet

Beitrag  OPUNTIO So 16 Nov 2014, 17:55

Hallo Antje
Du sagst es ist etwas feuchter in deinem Beet.
Sedum forsterianum wäre da genau dafür geeignet.
Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4074
Lieblings-Gattungen : Von allem was

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten