Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Mammillaria heidiae - selten in Kultur?

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Mammillaria heidiae - selten in Kultur? Empty Mammillaria heidiae - selten in Kultur?

Beitrag  Echinopsis Mo 03 Nov 2014, 10:22

Hallo zusammen,

verhältnismäßig lange habe ich vergebens auf verschiedenen Kakteenbörsen bzw. bei Mammillaria-Sammler Ausschau nach Mammillaria heidiae gehalten.
Doch nirgendwo bin ich fündig geworden. Woran das wohl liegen mag? An den schönen, relativ großen, gelben Blüten sicherlich nicht.
Rein zufällig wurde ich dann doch fündig - und zwar auf der Kakteenbörse in Wiesbaden dieses Jahr im Frühling.
Ganz unscheinbar standen sie da - also die Mammillaria heidiae. An einem Stand eines privaten Mammillariensammlers, der dort schon einige Jahre seine Pflanzen verkauft. Ganz unscheinbar, 9 Stück, noch im orginalen Pikiertopf.
Ich entdeckte die Pflanzen erst bei meinem mittlererweile vierten Rundgang durch diverse Gänge der Börse und es war bereits 12 Uhr Mittags, die Halle wurde zusehens leerer und die Leute standen alle beim Mittagessen Schlange. Ideal diese Gelegenheit zu nutzen um mich mit dem Verkäufer ein bisschen darüber zu unterhalten.
Wie ich erfahren hatte, stammen diese Mammillaria heidiae aus Saatgut der Fa. Köhres, Aussaat 2009. Ich wäre übrigens der Erste gewesen, der Interesse an den Pflanzen hatte. Sie standen noch alle 9 dort, zum Verkauf, ohne dass bisher eine davon verkauft wurde. Da die Pflanze doch recht unscheinbar ist, laufen evtl. viele Leute daran vorbei, bzw kennen diese schöne Mammillaria nicht?
Egal - für 2 Euro Stückpreis konnte ich nicht anders und habe dann ordentlich zugeschlagen. Was für eine schöne, wenn auch etwas unscheinbare Mammillaria.

Übers Jahr gesehen, bei einem vollsonnigen Stand am höchsten Punkt des GWH`s haben sie sich auch recht schön entwickelt und sind jetzt (letzte Wassergabe Ende September) richtig schön, ebenerdig im Substrat zurückgezogen.
Geblüht haben sie natürlich noch nicht, aber das wird sicherlich irgendwann noch kommen.
Egal, ich finde sie auch so schön und vielleicht konnte ich ja durch diesen Beitrag auf diese, doch sehr kulturwürdige Mammillaria ein bisschen aufmerksam machen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15385
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Mammillaria heidiae - selten in Kultur? Empty Re: Mammillaria heidiae - selten in Kultur?

Beitrag  Bimskiesel Mo 03 Nov 2014, 17:46

Hi Daniel,

das ist aber eine Hübsche, wenn auch noch klein. Die wäre auch nach meinem Geschmack. yeahh

Zugegebenermaßen, interessiere ich mich auch erst seit drei vier Jahren wieder mehr für Mammis, aber diese Art ist mir noch nie untergekommen. Läuft sie evtl. unter einem Synonym?

Viel Freude an den Schönheiten und zeige uns mal Fotos, wenn sie blühen.

Grüße, Antje
Bimskiesel
Bimskiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1648
Lieblings-Gattungen : Astros, Coryphanthas, ECCs, Gymnos, Mammis, Turbinis, nur um einige zu nennen...

Nach oben Nach unten

Mammillaria heidiae - selten in Kultur? Empty Re: Mammillaria heidiae - selten in Kultur?

Beitrag  Astronomer Mo 03 Nov 2014, 20:27

Hallo, Daniel !

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gut, daß du mich auf diese niedliche Mammillaria in Wiesbaden aufmerksam gemacht hast, ich hätte sie gar nicht bemerkt !
Meine beiden leben auch noch und ich hoffe mal irgendwann auf Nachwuchs. Very Happy
Dann gibts die von mir ! Very Happy

LG Dieter
Astronomer
Astronomer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 706
Lieblings-Gattungen : Mexikanische Kleingattungen u.a.

Nach oben Nach unten

Mammillaria heidiae - selten in Kultur? Empty Re: Mammillaria heidiae - selten in Kultur?

Beitrag  nikko Di 04 Nov 2014, 07:46

Moin Daniel, moin Dieter,
wirklich hübsche Pflanzen! Mich faszinieren die Mammis auch mehr und mehr - schade nur, dass die hübschen Hakendornen so 'anhänglich' sind... Very Happy Im Sommer habe ich z.B. Mammillaria guelzowiana pikiert... eine leicht frustrierende Angelegenheit.

Ich bin aber sehr gespannt, wie Eure Pflanzen blühen werden!

Bei mir sind die selbst ausgesäeten (wurzelechten) Mammillaria hernandezii im Moment kurz vorm Aufblühen. Very Happy
Ich hoffe ich kann Bilder machen!

LG,
Nils
nikko
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4763
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Mammillaria heidiae - selten in Kultur? Empty Re: Mammillaria heidiae - selten in Kultur?

Beitrag  Astronomer Di 04 Nov 2014, 08:10

Bin auch gespannt, Nils ! Very Happy

Dann gibts Fotos !

LG Dieter
Astronomer
Astronomer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 706
Lieblings-Gattungen : Mexikanische Kleingattungen u.a.

Nach oben Nach unten

Mammillaria heidiae - selten in Kultur? Empty Re: Mammillaria heidiae - selten in Kultur?

Beitrag  nikko Di 04 Nov 2014, 09:26

Moin,
habe gerade mal gesucht: Samen von Mammillaria heidiae gibt es z.B. bei Mesa Gardens.

LG,
Nils
nikko
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4763
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Mammillaria heidiae - selten in Kultur? Empty Re: Mammillaria heidiae - selten in Kultur?

Beitrag  Echinopsis Mi 13 Mai 2015, 10:54

..die erste Mammillaria heidiae hat sich entschieden Knospen zu schieben - klasse! Smile

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15385
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Mammillaria heidiae - selten in Kultur? Empty Re: Mammillaria heidiae - selten in Kultur?

Beitrag  Echinopsis Mi 10 Jun 2015, 11:23

Die Mammillaria heidiae`s blühen schon die ganze Zeit, allerdings habe ich die meisten Blüten (im voll geöffneten Stadium) verpasst. Heute wenigstens der Vollständigkeitshalber ein Bild der teilweiße geöffneten Blüte.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15385
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Mammillaria heidiae - selten in Kultur? Empty Re: Mammillaria heidiae - selten in Kultur?

Beitrag  Astronomer Mi 10 Jun 2015, 11:28

Toll, Daniel, meine beiden sagen leider noch nix ! Sad

LG Dieter
Astronomer
Astronomer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 706
Lieblings-Gattungen : Mexikanische Kleingattungen u.a.

Nach oben Nach unten

Mammillaria heidiae - selten in Kultur? Empty Re: Mammillaria heidiae - selten in Kultur?

Beitrag  peter1905 Mi 10 Jun 2015, 15:13

Hallo...

wenn sie mal älter sind gibts viele schöne Blüten Very Happy Very Happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Liebe Grüße aus Niederbayern

Peter
peter1905
peter1905
Fachmoderator - Bilderlexikon Kakteen

Anzahl der Beiträge : 2659
Lieblings-Gattungen : Mammillaria / Thelocactus / Escobaria

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten