Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Camellia - Kamelien

Seite 6 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach unten

Camellia - Kamelien - Seite 6 Empty Re: Camellia - Kamelien

Beitrag  TobyasQ am Mo 26 März 2018, 23:15

Sie wurde im Spätsommer gepflanzt und es wurde empfohlen, ihr im ersten Winter einen Schutz zu geben. Dazu wurden Koniferenzweige rundherum in den Boden gesteckt und nicht zusammengebunden. Alles was trotzdem noch rauslugte ist nicht erfroren; das Eingepackte hat gelitten. Da hat sich vermutlich die Feuchtigkeit drin gehalten. Aber das wird wieder.

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3441
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Camellia - Kamelien - Seite 6 Empty Re: Camellia - Kamelien

Beitrag  Amur am Di 27 März 2018, 13:01

Also ich hab eine seit Jahren im Kübel. Im Freiland  haben die bei uns keine Chance, dazu wird es hier bei uns (ca. 500m üNN) zu kalt.
Mit Kalthaus sind die einfach zu haben, allerdings nicht immer befriedigend.
Die Blüte fängt oft schon an wo es in den Nächten oft noch Frost hat. D. h. entweder immer wieder hin und her Karren wenns Frost hat oder Blüten erfrieren lassen. Der Pflanze selber macht der Frost ja nix aus, evtl. erfrieren die Neuaustriebe was aber nicht soo dramatisch ist. Die treiben dann wieder neu durch.

Beim Substrat nimmt man am besten eins für Rhododendren oder Azaleen und kann noch etwas Gartenerde untermischen, damit man keinen reinen Torfklumpen hat. Aber nicht zu viel, denn sie mögen schon saures Substrat. Beim Düngen ähnlich wie bei Zitrus nix mit zu viel Phosphat nehmen.

Für im Haus sind die ja schon recht groß und wollen ja gerade zur Blüte nicht  zu warm. Das sind die eher nix.
Auch im Freien sollten die Kübel nicht zu sonnig stehen im Hochsommer. Sonst kommt man mit dem Giessen nicht mehr hinterher und sie leiden.  

Zu Hause kann ich mal nach Bildern schauen.

So hier noch ein Bild, nicht mehr brandneu aber es geht:

Camellia - Kamelien - Seite 6 32226031pe
avatar
Amur
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 238
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Camellia - Kamelien - Seite 6 Empty Re: Camellia - Kamelien

Beitrag  Ada am Mo 08 Okt 2018, 00:25

Wenn sich die Sommer- und Herbstblüten im Garten langsam aber sicher verabschieden, kommt die Zeit der Kamelien.
Ich habe mehrere sogenannte herbstblühende Kamelien, Sasanqua-Kamelien und Hybriden, und es ist jedes Jahr spannend, wer die erste sein wird, die den Reigen der Kamelienblüten eröffnet.

In diesem Jahr ist es die Sasanqua "Chojiguruma", die mit ihren kleinen anemonenförmigen Blüten schon im September angefangen hat:

Camellia - Kamelien - Seite 6 Sasanq10

Camellia - Kamelien - Seite 6 Sasanq11

Liebe Grüße,
Ada
Ada
Ada
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 939
Lieblings-Gattungen : Aloe, Gasteria, Opuntiadae, Lobivia, Stenocactus, und viele mehr

Nach oben Nach unten

Camellia - Kamelien - Seite 6 Empty Re: Camellia - Kamelien

Beitrag  Antonia99 am Mo 08 Okt 2018, 22:02

Tolle Blüten!
Ich habe eine Sasanqua im Vorgarten ausgepflanzt stehen, die immer so um Neujahr herum blüht. Die Blüten sind unspektakulär, aber ich freue mich doch immer, wenn ich die erste entdecke.
Antonia99
Antonia99
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1199

Nach oben Nach unten

Camellia - Kamelien - Seite 6 Empty Re: Camellia - Kamelien

Beitrag  TobyasQ am Mo 22 Okt 2018, 16:27

Vom ersten Winter gebeutelt, verzichtet sie bisher auf den Knospenansatz.
Camellia - Kamelien - Seite 6 Dsc02056

Ganz im Gegenteil meint die Große.
Camellia - Kamelien - Seite 6 Dsc02057

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3441
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Camellia - Kamelien - Seite 6 Empty Re: Camellia - Kamelien

Beitrag  frosthart am So 23 Dez 2018, 14:05

Hier ein kleiner Potpourri von Kamelienblüten aus dem Botanischen Garten München im sogn. KaltgewächshausCamellia - Kamelien - Seite 6 Collag16
frosthart
frosthart
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1186

Nach oben Nach unten

Camellia - Kamelien - Seite 6 Empty Re: Camellia - Kamelien

Beitrag  TobyasQ am Mo 11 März 2019, 13:19

Langsam kommt Farbe ins Spiel
Camellia - Kamelien - Seite 6 Dsc02365

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3441
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Camellia - Kamelien - Seite 6 Empty Re: Camellia - Kamelien

Beitrag  Ada am Mo 11 März 2019, 19:43

Hallo Thomas,

da zeigt sich mal wieder, dass das von Sorte zu Sorte unterschiedlich ist, wann sie blühen.
Diese C. japonica 'Elegans variegated', die seit ca. 30 Jahren frei ausgepflanzt in meinem Garten steht, blüht schon seit Februar, jetzt im März ist sie bereits voll aufgeblüht:

Camellia - Kamelien - Seite 6 C_jap_12

Camellia - Kamelien - Seite 6 C_jap_11

Camellia - Kamelien - Seite 6 C_jap_10

Camellia - Kamelien - Seite 6 C_jap_13

Camellia - Kamelien - Seite 6 C_jap_15

Camellia - Kamelien - Seite 6 C_jap_14

Liebe Grüße,
Ada
Ada
Ada
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 939
Lieblings-Gattungen : Aloe, Gasteria, Opuntiadae, Lobivia, Stenocactus, und viele mehr

Nach oben Nach unten

Camellia - Kamelien - Seite 6 Empty Re: Camellia - Kamelien

Beitrag  KarMa am Mo 11 März 2019, 22:35

Liebe Ada,
wunderschön sind Deine Kamelien während der Blüte. Danach sind sie ansehnliche Grünpflanzen mit glänzenden dunkelgrünen Blättern.
Meine frei ausgepflanzte Kamelie blüht noch nicht, aber die Knospen stehen kurz vor dem Öffnen. Sie haben gestern sogar den schlimmen Sturm gut überstanden. Hoffentlich schlägt kein später Frost noch zu, das wäre zu wünschen.


KarMa
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3374
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Camellia - Kamelien - Seite 6 Empty Re: Camellia - Kamelien

Beitrag  Grandiflorus am Di 12 März 2019, 22:47

Camellia - Kamelien - Seite 6 19031110
Camellia - Kamelien - Seite 6 19031111

Hallo zusammen,

in diesem Jahr entwickeln sich die Knospen meiner Kamelien schön gleichmäßig, während sie in den letzten Jahren sehr unregelmäßig aufblühten.
Soweit ich das richtig in Erinnerung habe, waren um diese Jahreszeit sonst immer schon die ersten auf.

Beste Grüße.
Ingo
Grandiflorus
Grandiflorus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1010
Lieblings-Gattungen : viele

Nach oben Nach unten

Seite 6 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten