Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Ein paar von meinen Winterharten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Ein paar von meinen Winterharten

Beitrag  Didi52 am So 11 Okt 2015, 15:06

Hier seht Ihr einige von meinen Winterharten, die in einem alten Sandsteintrog seit ca. 10, 12 Jahren ausharren. Gepflanzt sind sie in Bims- und Lavagranulat. Einige habe ich gekauft, andere aus Samen gezogen. Leider sind mir die Unterlagen verloren gegangen, so dass ich keine näheren Angaben zu den Arten machen kann. Die Fachleute werden aber sicher mehr sehen. Ich weiß nur, dass Escobaria sneedii, Maihuenia poepigii, div. Echinocereen, Opuntien und eine Cylindropuntia darunter sind. Jetzt versuche ich mal die Bilder hochzuladen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Didi52
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 576
Lieblings-Gattungen : Schwerpunkt Gymnocalycium, aber auch viele andere Arten.

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar von meinen Winterharten

Beitrag  Didi52 am So 11 Okt 2015, 15:10

Der erste Teil hat geklappt. Hier der Rest.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Didi52
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 576
Lieblings-Gattungen : Schwerpunkt Gymnocalycium, aber auch viele andere Arten.

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar von meinen Winterharten

Beitrag  Didi52 am So 11 Okt 2015, 15:11

Einen hab ich noch. Quiz: Was ist das und wieviel?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Didi52
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 576
Lieblings-Gattungen : Schwerpunkt Gymnocalycium, aber auch viele andere Arten.

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar von meinen Winterharten

Beitrag  tarantino am So 11 Okt 2015, 18:30

Das sind ca. 382 Babykreuzspinnen (Araneus) ;-)


Grüße Matthias
avatar
tarantino
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 862

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar von meinen Winterharten

Beitrag  Didi52 am So 11 Okt 2015, 18:59

Eigentlich sind's 383 Babys, aber eins war gerade runtergefallen. Wink
Das Witzige war aber, als ich die Meute entdeckt hatte und unwissend mit dem Finger berührte, sind auf Kommando alle nach allen Seiten auseinander gestürmt. Erst Minuten später haben sie wieder das Knäuel gebildet.
avatar
Didi52
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 576
Lieblings-Gattungen : Schwerpunkt Gymnocalycium, aber auch viele andere Arten.

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar von meinen Winterharten

Beitrag  tarantino am So 11 Okt 2015, 19:38

Wink)))

Ich finde diese Knäuel faszinierend....tolles Bild! Vielen Dank fürs zeigen
avatar
tarantino
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 862

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar von meinen Winterharten

Beitrag  Hoth am So 11 Okt 2015, 19:44

Eine schöne kleine Sammlung... *Sabber*
avatar
Hoth
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 31
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Sulcorebutia, Mesembs

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar von meinen Winterharten

Beitrag  Mc Alex am So 11 Okt 2015, 23:28

Danke für die tollen Bilder die du uns da zeigst.
Das mit den Spinnis freut mich besonders, bin ja noch ein grösserer Spinnenfan als von den KuaS. Gestört
avatar
Mc Alex
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1002
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar von meinen Winterharten

Beitrag  Knufo am Mo 12 Okt 2015, 01:28

Hallo Dietmar,

tolle Pflanzen hast Du da. Sitzen die nur in Bims oder Lava, ohne weitere Zusätze? Sind die Tröge überdacht oder Wind und Wetter ausgesetzt?
Danke für´s Zeigen.

Liebe Grüsse
Elke
avatar
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2084
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: Ein paar von meinen Winterharten

Beitrag  Didi52 am Mo 12 Okt 2015, 05:15

Danke für die positive Resonanz. Die Pflanzen sitzen ohne Zusätze in Lava oder Bims. Allenfalls etwas Substrat, was sich im Wurzelballen befand beim Pflanzen, ist noch vorhanden. Maximal dreimal im Jahr bekommen sie mit dem Gießwasser etwas Flüssigdünger. Und gegossen wird nur nach längerer Trockenperiode. Der Sandsteintrog steht an der Südwand des Hauses und wird auch im Winter nicht überdacht. Der einzige Regenschutz ist der Dachüberstand. Allerdings nutzt der bei Winden aus West bis Südwest nicht besonders viel. An Ausfällen habe ich in all den Jahren, in denen die Pflanzen dort überleben, nur eine Maihuenia. Wenn ich es nicht vergesse mache ich heute mal ein Foto von dem gesamten Trog und stelle es ein. Das habe ich bisher versäumt. Für das kommende Jahr habe ich eine Umpflanz-/Aufräumaktion geplant. Mittlerweile beginnen die Kakteen zu "kuscheln" und es wird eng. Ich hoffe, dass sie auch den kommenden Winter gut überstehen.
Ja, und Spinnen haben bei mir Bestandsschutz. Manchmal muss ich durchs Haus rennen und eine retten, wenn meine bessere Hälfte eines der Krabbeltiere entdeckt hat und laut nach mir ruft. Die wird dann gefangen und vor die Tür gesetzt. Ich meine natürlich die Spinne.
avatar
Didi52
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 576
Lieblings-Gattungen : Schwerpunkt Gymnocalycium, aber auch viele andere Arten.

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten