Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Überwinterung im Gewächshaus

4 verfasser

Nach unten

Überwinterung im Gewächshaus Empty Überwinterung im Gewächshaus

Beitrag  moerziWV So 01 Nov 2015, 18:58

Möchte mir das hin und herräumen heuer ersparen und meine Kakteen erstmals im frostfreien Gewächshaus überwintern. Für Tipps bezüglich gießen usw. Wäre ich sehr dankbar.
moerziWV
moerziWV
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 302
Lieblings-Gattungen : Ferocactus, Melocactus, Mammillarien.

Nach oben Nach unten

Überwinterung im Gewächshaus Empty Re: Überwinterung im Gewächshaus

Beitrag  Wüstenwolli So 01 Nov 2015, 19:06

hallo;
Du hast ja viele Melo´s;
die mögen im Winter eine etwas wärmere Aufstellung.
Meine wenigen dieser Gattung stehen auf einem Regal 1m über der Heizung südseitig etwa 10cm von der Glasscheibe entfernt.
Bei heiterer Wetterlage wird im Winter schluckweise vorsichtig gewässert; meist am Wochenende, weil ich da vormittags zuhause sein kann und der Wurzelhals abends wieder möglichst trocken sein sollte.

LG Wolli
Wüstenwolli
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4724
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Überwinterung im Gewächshaus Empty Re: Überwinterung im Gewächshaus

Beitrag  jupp999 So 01 Nov 2015, 21:53

Ich habe sehr viele 16-er und 18-er Containertöpfe und Schalen. In der Regel gieße ich die Anfang September zum letzten Mal im Jahr, damit sich die Luftfeuchtigkeit im Gewächshaus während der Winter-Monate halbwegs im Rahmen hält.
Je nach Art und Knospenansatz gibt es Ende Februar / Anfang März zum ersten Mal wieder Wasser.
Die Überwinterungs-Temperatur liegt bei etwa 10 Grad.

Meine paar Melokakteen, Discocactus, Buinignia und ein paar andere werden nicht im Gewächshaus überwintert - zu kalt.
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4510
Lieblings-Gattungen : dicke Kugeln

Nach oben Nach unten

Überwinterung im Gewächshaus Empty Re: Überwinterung im Gewächshaus

Beitrag  Aldama Mo 02 Nov 2015, 19:59

Mal meine Tipps zur Überwinterung
Habe zwar kein GW. aber Frühbeetkästen mit 4 mm Verglasung. So eine Billigware also, die aber gute Dienste leistet.
Da ich meine Kakteen auf einen Balkon halte und dieser relativ geschützt ist habe ich schon Versuche gestartet mit Echinocereen und das erfolgreich.
Die aus    New Mexico -- dasyacanthus--- roetteri & andere halten es bei einer Luftfeuchtigkeit von 70% dort gut aus bis -20°
Triglochidiaten sind auch teilweise sehr robust gegen Kälte, bitte Herkunft  beachten.So ist es auch bei den fendleris.
Dann habe ich noch eine isolierte Bodenkammer wo die Temp. meist +5° über der Außentemperatur sind. Luftfeuchte dort 10-20%
Dort überwintere ich pectinaten, ctenoiden, reichenbachii und auch scheeri. Auch stehen die ,, winterharten,, aus Arizonia dort oben, diese mögen die große Luft feuchte nicht.
ZB. apachensis -20° reichenbachii aus der Saltillo Region und die ssp. burrensis.Auch einige Lobivien haben da ihren Platz.
Escobarien, wie hesteri, minima, missouriensis und vivipara halten bis gut -20° aus.
Also viel Spaß beim trockenen überwintern.Da wiederum auch mal nach diversen Läusen achten. Shocked
Kakteen sind fantastisch in dieser Hinsicht.  Very Happy  Very Happy
PS : Habe meine noch alle draußen, bis auf die Phyllos Laughing
Aldama
Aldama
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 634
Lieblings-Gattungen : Echinocereen & Sulcorebutien

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten