Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Wann aus dem Winterquartier wieder rausräumen?

Seite 1 von 9 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach unten

Wann aus dem Winterquartier wieder rausräumen?

Beitrag  Soulfire am So 18 Jan 2015, 20:52

So, nach dem wir ja ein ausführliches Thema hatten, wann wir die Kakteen ins Winterquartier einräumen, hätte ich jetzt gerne von euch gewusst, wann ihr sie wieder rausräumt?
Das ist für mich ein viel schwierigeres Thema, denn es braucht Fingerspitzengefühl in der Frage, ob nicht doch noch mal ein Kälteeinbruch kommt.
Ich möchte meine so früh wie möglich rausstellen und wieder an Licht gewöhnen, aber sie immer wieder raus und rein zu schleppen ist auch keine Option.
Wie macht ihr das?
Sicherheitshalber bis März oder so drin lassen?
Rausstellen und zur Not mit Tannenzweigen oder so abdecken, falls doch noch mal Frost kommt?
avatar
Soulfire
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 502
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinopsen

Nach oben Nach unten

Re: Wann aus dem Winterquartier wieder rausräumen?

Beitrag  kaktusfreundin01 am So 18 Jan 2015, 21:24

Ich räume nicht vor Mitte Mai um, je nach Wetter sogar erst Ende Mai. Das kann verschenkte Zeit sein, wir hatten schon wunderbar frühlingshafte Aprils, aber auf Frostgematsche verspüre ich absolut keine Möge.
avatar
kaktusfreundin01
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 862
Lieblings-Gattungen : Mammillarien, Gymnos, Cristaten & andere Schönheiten

Nach oben Nach unten

Re: Wann aus dem Winterquartier wieder rausräumen?

Beitrag  Pieks am So 18 Jan 2015, 22:55

avatar
Pieks
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5433
Lieblings-Gattungen : Ja!

Nach oben Nach unten

Re: Wann aus dem Winterquartier wieder rausräumen?

Beitrag  Wüstenwolli am So 18 Jan 2015, 23:07

Das kommt natürlich auch darauf an, wo man wohnt und welche Kakteen / Sukkus wie aufgestellt nach draußen sollen.
Tim hat die Termine genannt : Will man sicher gehen, wartet man die Eisheiligen ab.
Oder man läuft mit seinen Schätzen hin und her - rein und raus - wem´s Spaß macht...

LG Wolli
avatar
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4795
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Re: Wann aus dem Winterquartier wieder rausräumen?

Beitrag  Cristatahunter am So 18 Jan 2015, 23:26

Gefriert es nicht mehr, kann rausgestellt werden. Gut ist wenn die Rausgestellten in einer Kiste stehen. So können diese bei frostigen Nächten wieder schnell, in die geschützten Räume genommen oder zugedeckt werden. Gut dienste leistet da ein Heizkabel um die Töpfe.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15073
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Wann aus dem Winterquartier wieder rausräumen?

Beitrag  Matches am Mo 19 Jan 2015, 09:10

Je nach Jahr und Witterung und auch je nach 10-Tage-Vorhersage bringe ich meine Kakteen Anfang bis Mitte April ins Frühbeet.
Natürlich nicht wie im Jahr 2013, wo wir hier in unserer südthüringer Gegend 3 Wochen Temperaturen auch am Tag bei 0°C und tiefer hatten.
Sind aber die Tagtemperaturen mindest 5°C müssen/dürfen meine Pflanzen draußen sein (es gibt einige wenige Ausnahmen: Discokaktus horstii und Uebelmannia, Pereskiopsis - Melocacteen pflege ich nicht).
Werden für Nachts Temperaturen unter dem Gefriepunkt gemeldet packe ich das Frühbeet gegen 17.00 Uhr mit Noppenfolie ein,
die ich wie eine Haube zusammengeklebt habe und schnell über das Frühbeet stülpen kann.
Direkt im Freien an der Südseite des Hauses kommen die Kakteen erst gegen Ende April. Sie stehen dort allerdings geschützt vor kalten Nordwind.
Bei Kälteextremen habe ich dann nochmal etwas Folie und einige Jutesäcke draufgelegt.
Mit Gießen halte ich mich allerdings noch stark zurück. Erstes durchdringendes Gießen geschieht erst Anfang Mai.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Der Vorteil der Doppelstegplatten ist, dass sie tatsächlich gute Isoliereigenschaften haben.
Erwärmt die Sonne am Tag das Frühbeet (immer gelüftet) auf, dann habe ich schon bei Nachttemperaturen von -2°C am Innentermometer + 2°C gemessen ohne zusätzliche Noppenfolie.
Das heißt etwas 4°C Unterschied.
Im trockenen Zustand überstehen das meine Kakteen gut, sogar die Sämlinge ab zwei Jahren.
Zurückgetragen habe ich in den letzten 4 Jahren keine - gebangt ob sie es schadlos überstehen schon.
Im Frühjahr sind Gewächshausbesitzer aus meiner Sicht klar im Vorteil, weil dieSaison einfach eher beginnen kann und das gewönnen an die intensive Sonne schon im März geschehen kann,
wo meine Pflanzen noch die sparsame Lichtqualität des Winterquartieres aushalten müssen.

avatar
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2626
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Re: Wann aus dem Winterquartier wieder rausräumen?

Beitrag  Soulfire am Mo 19 Jan 2015, 10:05

Puh, also bis Mai wollte ich die eigentlich auf keinen Fall drin lassen Shocked
Die stehen bei mir ja im komplett dunklen Keller bei nicht ganz optimalen Temperaturen. (10-15°C)
Ich würde sie also gerne so füh wie möglich wieder an die Sonne gewöhnen (natürlich noch ohne Wasser).
Vermutlich wird mir dann doch nur bleiben, sie raus und rein zu schleppen.
Vertragen die Kakteen die Temperaturschwankung von draußen ~6°C zu drinnen ~18°C kurzzeitig oder ist das eher schlecht und ich sollte sie wieder ganz in den Keller schleppen?
Ich habe zwar kein Frühbeet, aber wenn ich die Kakteen in Plastikkisten lasse und dann über Nacht mit Styropor/Noppenfolie verkleide, würde das auch gehen oder?
avatar
Soulfire
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 502
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinopsen

Nach oben Nach unten

Re: Wann aus dem Winterquartier wieder rausräumen?

Beitrag  Aless am Mo 19 Jan 2015, 10:33

@Soulfire
Wenn du noch nicht ganz so viele Kakteen hast, lässt sich das raus- und reinschleppen ganz gut bewerkstelligen
Du solltest draußen aber unbedingt für Schattierung sorgen, denn wenn sie jetzt immer dunkel gestanden sind, verbrennen sie dir!

Die Temperaturschwankungen machen ihnen nichts aus.
Styropor und Noppenfolie bringt sicher etwas Isolierung, aber lange nicht so wie ein Frühbeet!
Manchmal kommt Frost auch überraschend...da muss man gut beobachten.
Langfristig gesehen wäre ein Frühbeet schon sinnvoll.
Ich habe meines z.B. jahrelang mit einem Heizkabel im Boden ausgestattet (in Kies eingebettet) und habe so meine Kakteen komplett drin überwintert. Ein automatischer Fensterheber hat für Frischluft gesorgt und an sonnigen nicht zu kalten Tagen habe ich die Dächer auch im Winter komplett abgenommen.
avatar
Aless
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 684
Lieblings-Gattungen : Sulcos, Echinocereus, Eriosyce, Hybriden, Echeveria...

Nach oben Nach unten

Re: Wann aus dem Winterquartier wieder rausräumen?

Beitrag  Soulfire am Mo 19 Jan 2015, 12:12

Naja, es sind nicht so viele, wie bei manch anderem hier, aber für mich trotzdem genug Wink
(Siehe hier )

Klar, so ein (beheizbares) Frühbeet wäre natürlich traumhaft, aber da ich chronisch pleite bin und zudem nicht mal Strom auf dem Balkon hätte, ist das momentan keine Option Wink
Aber ich habe ja noch ein wenig Zeit mir Gedanken zu machen, die nächsten zwei Wochen sieht es hier laut Wettervorhersage eh noch zu kalt aus.
avatar
Soulfire
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 502
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinopsen

Nach oben Nach unten

Re: Wann aus dem Winterquartier wieder rausräumen?

Beitrag  Pieks am Mo 19 Jan 2015, 12:30

Ziemlich verständlich, dass Du Deine Zöglinge in der Nähe, im Licht, an der Luft
und vor allem im Blick haben möchtest. Aber vermutlich wird es auf Abwarten
oder Schleppen hinauslaufen, richtig dolle winterhart sehen die Meisten jeden-
falls nicht aus...
Die Dinge ändern sich aber irgendwann, nichts ist so beständig wie der Wandel.
Durchhalten!

Liebe Grüße,
Tim
Cool
avatar
Pieks
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5433
Lieblings-Gattungen : Ja!

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 9 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten