Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Kaktus des Jahres

+39
nobby
Spinifex
Brachystelma
CharlotteKL
Grünling
Cristatahunter
Nopal
TobyasQ
shirina
Avicularia
Aldama
Pieks
Plipp
Beetlebaby
Astronomer
phu-Melo
OPUNTIO
Ralle
Losthighway
Msenilis
Jürgen_Kakteen
kaktussnake
Hanse
skali85
Torro
pedi
Isabel S.
moerziWV
davissi
Echinopsis
Altorferikus
Santarello
Phyllo
Egger
Christa
wikado
vonne
cool-oma-renate
kakteen und mehr
43 verfasser

Seite 13 von 14 Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14  Weiter

Nach unten

Kaktus des Jahres - Seite 13 Empty Re: Kaktus des Jahres

Beitrag  Gast Mi 23 Nov 2022, 00:02

Der FIFA geht es sicher nicht um Fußball. Okay, der Vergleich war schlicht unpassend.
Genießt die Zeit und findet schöne Sachen - ist auch viel wichtiger als jeder Kaktus des Jahres! *daumen*
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Kaktus des Jahres - Seite 13 Empty Re: Kaktus des Jahres

Beitrag  TobyasQ Mi 23 Nov 2022, 00:50

nobby schrieb:
TobyasQ schrieb:Schlimmer geht's nimmer.

Verstehe ich jetzt nicht ganz.

Wenn die Vorstellung auf der DKG-Seite schon mit "Ein Kaktus, den es so in der Natur gar nicht gibt, ..." beginnt
Sollen doch die Züchter-AGen ihre Faschingskakteen zur Hybride des Jahres wählen. DKG, GÖK und SKG sollten sich doch bitte bei der Wahl zum KdJ der botanischen Gattungen und Arten annehmen. Ist ja nicht so, als wäre die Zahl der Anwärter und Kandidaten dafür in absehbarer Zeit erschöpft.
Aber eine in Massen produzierte Mutante mit begrenzter Lebenszeit muss nicht sein. Offen gefragt: Gab's eine Spende vom Züchter? Oder der Gärtner-Innung? Schließlich ist der Pflanze Tod des Gärtners Brot.

Mir hat dieses kranke Zeug nie gefallen und daher hatte ich davon auch nie ein Exemplar im Besitz.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3605
Lieblings-Gattungen : Agaven, x Mangaven, Euphorbia, Stapeliae, Karnivoren

Nach oben Nach unten

Kaktus des Jahres - Seite 13 Empty Re: Kaktus des Jahres

Beitrag  nobby Mi 23 Nov 2022, 01:07

Hallo Thomas,
natürlich hast Du ein Recht auf eine eigene Meinung.
Aber ist es dazu wirklich nötig die Züchter von Hybriden so abzukanzeln?
Bisher habe ich gerade bei den Kakteenfreunden die Toleranz gegenüber Anderen geschätzt. Diese Stärke sollten wir uns bewahren.
Gruß Nobby
nobby
nobby
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 665

Nach oben Nach unten

Kaktus des Jahres - Seite 13 Empty Re: Kaktus des Jahres

Beitrag  Gast Mi 23 Nov 2022, 01:22

Ich bin Purist und mag auch keine Hybriden, hab aber höchsten Respekt, was manche Züchter da durch gezielte Überlegung und durchdachte Vorgehensweise leisten! Was ich aber nicht verstehe ist, wo der Zusammenhang zwischen Hybriden und einem gepfropften Mutanten mit Gendefekt liegen soll?

Davon mal abgesehen sollen doch bitte DKG, SKG und GÖK für alle KuaS-Anhänger da sein und keine Hybridenfreunde ausschließen! One Love! Nicht nur auf Armbinden in Katar, sondern auch unter KuaS-Begeisterten! Etwas mehr Toleranz kann uns allen nie schaden.
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Kaktus des Jahres - Seite 13 Empty Re: Kaktus des Jahres

Beitrag  Cristatahunter Mi 23 Nov 2022, 08:01

Der Kaktus des Jahres ist ein Botschafter für unsere Sache. Er soll den Anfang machen um neue und junge Leute an dieses wunderschöne Hobby führen.
Vielleicht werden es sogar einmal Kakteen mit Hüten, Augen und Strohblumen sein. Wenn wir mit diesem Thema die Menschen darüber aufklären können, hat das schon wieder etwas gebracht.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20572
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Kaktus des Jahres - Seite 13 Empty Re: Kaktus des Jahres

Beitrag  Cristatahunter Mi 23 Nov 2022, 08:10

Lassen wir den KdJ an uns vorbei ziehen. Er ist nicht für den erfahrenen Kakteenfreund bestimmt.

Ist es denn überhaupt eine Hybride?
Ist es nicht eher eine, in der Natur nicht lebensfähige Mutation. Solche Mutationen kommen durchaus in der freien Natur vor. Aber nicht lange genug dass man sie dokumentieren kann. Ich konnte einmal einen knallgelben Echinocactus ingens fotografieren.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20572
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Kaktus des Jahres - Seite 13 Empty Cylindropuntia bigelovii

Beitrag  Wolfgang Mi 23 Nov 2022, 09:26

Also ich bin ebenfalls absolut dagegen, daß solche geklonten Kakteen als Kaktus des Jahres veröffentlicht wird. Wie Mathias Uhlig in seinem Fernsehvortrag letzte Woche berichtete, wurde dieses Gymnocalycium aus einer rötlicheren Form herausgezüchtet, so daß diese roten Farbvarianten herauskamen. Durch Abnahme von Seitentrieben werden dann diese weitergezüchtet. Der eine mag sie, der andere halt nicht. Auf jeden Fall sind es Kulturformen, normalerweise in Fachkreisen als cv. bezeichnet. Es muß wahrhaftig kein seltener Kaktus sein, der zum Kaktus des Jahres bestimmt wird. Auch viele Echinopsen, Trichocereus, oder sogoar die jetzt blühenden Fercactus latispinus und Weihnachtskakteen, etc. etc. wären mir lieber als ausgerechnet diese Exemplare.
Wolfgang
Wolfgang
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 188
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, winterharte Kakteen

Nach oben Nach unten

Kaktus des Jahres - Seite 13 Empty Re: Kaktus des Jahres

Beitrag  Holunder Mi 23 Nov 2022, 09:41

Ich mag die rote Kugel nicht. Positiver Aspekt ist, dass es eine Züchtung ist: Dann kommt keiner, der durch diese Auszeichnung inspiriert wird, in Versuchung deswegen Naturstandorte zu plündern.
Holunder
Holunder
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 66
Lieblings-Gattungen : alles was klein ist

Nach oben Nach unten

Kaktus des Jahres - Seite 13 Empty Re: Kaktus des Jahres

Beitrag  konrad_fitz Mi 23 Nov 2022, 10:39

shirina schrieb:
Cristatahunter schrieb:Wenn es um Kälteresistenz geht dann ist wohl Neoraimondia arequipensis der Spitzenreiter.
hallo stefan
dieser  Kaktus  wird nirgends zum Kauf angeboten Sad   oder ich bin noch nicht fündig geworden.
Falls Du mir eine Adresse weißt , gerne
Ich habe ihn mal auf meiner Wunschliste.
lg. sofie

Samen bei Kakteen-Haage:
https://www.kakteen-haage.de/Samen/Samen-Kakteen/Neoraimondia/Neoraimondia-arequipensis-roseiflora.html

Pflanzen bei Uhlig-Kakteen:
https://www.uhlig-kakteen.de/de/neoraimondia-roseiflora.html (momentan nicht verfügbar)

Gruß Konrad
konrad_fitz
konrad_fitz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1065
Lieblings-Gattungen : Opuntien

Nach oben Nach unten

Kaktus des Jahres - Seite 13 Empty Re: Kaktus des Jahres

Beitrag  konrad_fitz Mi 23 Nov 2022, 11:17

Brachystelma schrieb:Hi Spnifex,

am Originalstandort liegen da überall die extrem leicht abbrechbaren "Ohren" rum. Zudem haben die Dornen extrem effiziente Widerhaken. Es geht das Gerücht, die "springen" einen selbsttätig an und ich glaubs! Du hast natürlich Recht, auch die anderen Opuntien sind nicht ohne. Aber der "Teddybär" hat bei mir echt Paranoia ausgelöst. Da geh ich nicht mal in die Nähe.
Opuntien sind doch eher was für ein abgelegenes Beet im Freien. Ich stell mir grad vor, man müsste die im Winter irgendwo einräumen affraid affraid

Das ist nur was für den wahren Spezialisten.

kaktus1

*Will die haben!!!!* Vorausgesetzt, die wäre winterhart Klimaklasse 7a (Schwedter Verhältnisse; -17 bis -14,3 - zum Schutz gegen wilde Trampeltiere auf zwei Beinen meiner Auspflanzung.

Gruß Konrad
konrad_fitz
konrad_fitz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1065
Lieblings-Gattungen : Opuntien

Nach oben Nach unten

Seite 13 von 14 Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten