Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Ferocacteen im Bilde

Seite 5 von 77 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 41 ... 77  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Ferocacteen im Bilde

Beitrag  Aless am Mo 03 Aug 2015, 09:36

@jupp
Wunderschön, vor allem die Bedornung vom Feroc. x lecontei!  *Süchtig*
Danke für deine genialen Bilder, du hast wirklich viele Schmuckstücke in deiner Sammlung (damit meine ich nicht nur die Feros)!
avatar
Aless
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 684
Lieblings-Gattungen : Sulcos, Echinocereus, Eriosyce, Hybriden, Echeveria...

Nach oben Nach unten

Re: Ferocacteen im Bilde

Beitrag  jupp999 am Mo 03 Aug 2015, 19:20

Hallo Aless,

besten Dank für die Blumen!   grinsen
avatar
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1446

Nach oben Nach unten

Re: Ferocacteen im Bilde

Beitrag  jupp999 am Mo 03 Aug 2015, 19:55

noch einmal - mit anderer Kamera: Feroc. chrysacanthus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

noch nicht ganz so weit: Feroc. santa-maria
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1446

Nach oben Nach unten

Re: Ferocacteen im Bilde

Beitrag  Stachelsusi am Di 04 Aug 2015, 09:23

So schöne Feroblüten habt ihr.
Habe Ein Fero glaucescens v. nudum, er hat zwar Knospen aber die gehen nicht auf ? Obwohl er am sonnigsten ort steht.
Und bei meinem latispinus bin ich auch am hoffen, zumindest färb sich die knospe schon gut rosa.
avatar
Stachelsusi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 742
Lieblings-Gattungen : Säulenkakteen, Hybriden, Opuntia

Nach oben Nach unten

Re: Ferocacteen im Bilde

Beitrag  Eriokaktus am Di 04 Aug 2015, 13:52

Auch von mir zwei jährlich wiederkehrende Blüher ...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ferocactus glaucensens

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ferocactus ?? (vielleicht kann ihn ja jemand von Euch bestimmen ?

Gruß  Joachim
avatar
Eriokaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 901

Nach oben Nach unten

Re: Ferocacteen im Bilde

Beitrag  Shamrock am Di 04 Aug 2015, 22:31

Joachim, ein wunderschöner Ferocactus schwarzii.

Dieser Thread macht wirklich großen Spaß! Tolle Fotos, herrliche Kakteen! *daumen*

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9522
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Ferocacteen im Bilde

Beitrag  Eriokaktus am Di 04 Aug 2015, 22:45

Hallo Shamrock...,
vielen Dank, nun ist er nicht mehr der namenlose ... lol!

Gruß  Joachim
avatar
Eriokaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 901

Nach oben Nach unten

Re: Ferocacteen im Bilde

Beitrag  jupp999 am Di 04 Aug 2015, 22:47

Schei..., jetzt wurde mein Beitrag durch Shamrocks (fast) gleichzeitigem Beitrag "zersemmelt" und ist futsch!   Shocked
(Oder ich bin zu blöd für die Bedienung!  Gestört )

Hallo Joachim,
wie Shamrock schon geschrieben hat: Feroc. schwarzii.

@Stachelsusi:
er hat zwar Knospen aber die gehen nicht auf

Ja, das machen die Feros leider bisweilen. Ich habe den Eindruck, dass dieses besonders bei jungen Pflanzen, der gerade erst die Blühreife erreicht haben, passiert.
Nichts genaues weiß ich aber auch nicht. Kann auch an kein/zuwenig/zuviel/ Wasser oder zum falschen Zeitpunkt liegen - oder Dünger zur falschen Zeit ... .

Wenn Dein Feroc. latispinus gerade jetzt Knospen bildet, glaube ich fast einmal, dass es kein F. latispinus ist.
F. latispinus ist nämlich ein Winterblüher, der mit der Knospenbildung üblicherweise erst im September/Oktober beginnt.


Zuletzt von jupp999 am Mi 05 Aug 2015, 19:01 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1446

Nach oben Nach unten

Re: Ferocacteen im Bilde

Beitrag  Shamrock am Di 04 Aug 2015, 22:51

jupp999 schrieb:Schei..., jetzt wurde mein Beitrag durch Shamrocks (fast) gleichzeitigem Beitrag "zersemmelt" und ist futsch!   Shocked
Manfred, das war pure Absicht! Wink

Ich hab den Eindruck, dass manche Feros kräftig Wasser und Futter brauchen, sobald die Knospen eine gewisse Größe erreicht haben. Bei so einer artenreichen Gattung werde ich mich aber sicher vor Verallgemeinerungen hüten. Persönlich habe ich als Balkon- und Gartenpfleger eher das Problem, dass manche Feros ihre Knospen erst im Spätsommer ansetzen und somit vor der Winterruhe nicht mehr bis zur Blüte kommen. Das sind Momente, wo ich dann doch ein GWH vermisse.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9522
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Ferocacteen im Bilde

Beitrag  jupp999 am Di 04 Aug 2015, 23:10

Hallo Shamrock,

dass manche Feros kräftig ... Futter brauchen
das sowieso, sind ja keine Sulcos. Von nix kommt nix - zumindest keine Pflanzenmasse! Wink

als Balkon- und Gartenpfleger
Ist ja nicht so, dass ich das Problem nicht kenne ...  Wink
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
aber ich kann ja wenigstens zum Teil ins Gewächshaus ausweichen.

Du hast Recht, bei den Winterblühern (F. latispinus, recurvus, z. T. flavovirens) ist das ein Problem. Bei den F. latispinus fa. flavispinus kann man Glück haben, und sie blühen bei gutem Wetter schon Ende September, aber einen "normalen" F. latispinus habe ich bis jetzt noch nicht zur Blüte überreden können.
Man kann versuchen, sie mit in die Wohnung zu nehme, das klappt dann schonmal mit der Blüte ... .

avatar
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1446

Nach oben Nach unten

Seite 5 von 77 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 41 ... 77  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten