Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Winterverluste

Seite 4 von 23 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 13 ... 23  Weiter

Nach unten

Re: Winterverluste

Beitrag  Cristatahunter am Do 17 Jan 2013, 08:59

Die Luftfeuchtigkeit ist meist im Gewächshaus auf Mutterboden ein Problem. Die Feuchtigkeit steigt aus der Erde unter unseren Füssen auf uns kondensiert überall sogar auf mineralischer Erde. Bims und Lavalit saugt Wasser aus der Luft.

Ich habe in allen Gewächshäusern einen Holzboden verlegt und verwende keine Noppenfolie so das die Fenster auch im Winter aufgehen können. Bei Wintersonne sind diese weit geöffnet und können feuchte Luft entweichen lassen.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14908
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Winterverluste

Beitrag  zipfelkaktus am Do 17 Jan 2013, 09:21

ich weiß nur zu gut, warum ich eine Betonplatte gewählt habe, heuer hab ich sogut wie keine Probleme mit der Luftfeuchtigkeit. Ich wollte eigentlich aus Kostengründen auf Gas umsteigen, aber dann hab ich auch Probleme mit Kondenswasser, lg. Martin
avatar
zipfelkaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3434
Lieblings-Gattungen : Arios, Astros,Turbinis, Copiapoen,Discos

Nach oben Nach unten

Re: Winterverluste

Beitrag  kaktusclaudi am Do 17 Jan 2013, 10:25

Bei mir hat sich eine Leuchtenbergia principes verabschiedet,einfach zusammengefault! Sonst gabs noch keine ausfälle!
Auch keine Wolläuse,vorbeugend gibt im Herbst die Chemische Keule Very Happy

Gruß
Claudi
avatar
kaktusclaudi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 154
Lieblings-Gattungen : Querbeet

Nach oben Nach unten

Re: Winterverluste

Beitrag  papamatzi am Do 17 Jan 2013, 13:38

Frisch heute morgen entdeckt: Jetzt doch der erste echte Ausfall...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Auch hier, eindeutig der Blütenrest die Ursache. Dabei hatte ich die Pflanzen, da sie noch sehr spät geblüht hatten und ich die Blütenrester nicht runterreßen wollte, mit zu den Pienzchen gestellt. Das heißt ins Schlafzimmer bei etwa 15°. Offensichtlich war das keine gute Idee, da ja naturgemäß im Schlafzimmer eine höhere Luftfeuchte vorliegt.
Naja, kein Drama, trotzdem schade drum. Aber mit etwas Glück hat die Partnerpflanze eine Frucht angesetzt... ^^
avatar
papamatzi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1521
Lieblings-Gattungen : Echinofossulos, Feros, EHs, Mammis, Gymnos und Navajoas

Nach oben Nach unten

Re: Winterverluste

Beitrag  Fred Zimt am Do 17 Jan 2013, 14:08

Ei, was sind wohl Pienzchen?
Schad' um den Gymno. Sad
avatar
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6520

Nach oben Nach unten

Re: Winterverluste

Beitrag  papamatzi am Do 17 Jan 2013, 14:14

Fred Zimt schrieb:Ei, was sind wohl Pienzchen?
Das sind die, die rumjammern, wenn's bissi frisch wird... Wink

Schad' um den Gymno. Sad
Jo.
War einer meiner ersten überhaupt. Und sehr blühwillig, von Anfang an.
Naja, den Partner hab ich noch. Und vielleicht bald die Kindchen. Schade nur, dass die dann als Halbwaisen aufwachsen. Wink
avatar
papamatzi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1521
Lieblings-Gattungen : Echinofossulos, Feros, EHs, Mammis, Gymnos und Navajoas

Nach oben Nach unten

Re: Winterverluste

Beitrag  Fred Zimt am Do 17 Jan 2013, 14:38

Ach Piensjer maanste. Very Happy
Ei, wo kimmst dann Du her?
avatar
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6520

Nach oben Nach unten

Re: Winterverluste

Beitrag  papamatzi am Do 17 Jan 2013, 14:48

Fred Zimt schrieb:Ei, wo kimmst dann Du her?
Woanderster. Wink Wink
avatar
papamatzi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1521
Lieblings-Gattungen : Echinofossulos, Feros, EHs, Mammis, Gymnos und Navajoas

Nach oben Nach unten

Re: Winterverluste

Beitrag  Fred Zimt am Do 17 Jan 2013, 15:11

Ich aa!

Gestört
avatar
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6520

Nach oben Nach unten

Re: Winterverluste

Beitrag  boophane am Do 17 Jan 2013, 16:30

Rumpienzen kenn ich aber auch von meiner Frau und die ist von wo ganz anders her Very Happy .

Ansonsten an der Kaktusfront ist Ruhe, 1 Wollaus bis jetzt bekämpft, die wollte einen Ferocactusstachel aussaugen sowie eine geschenkte Echinopsis von weißer Fliege und die Pereskia von Trauermücken befreit. Letztere haben wieder leichteres Spiel, weil die Drosera capensis eingegangen ist.

VG, Elmar.
avatar
boophane
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1782
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, alles was weiß, rosa oder lila blüht und oder in Polstern wächst, garstiges, abweisendes Dornengestrüpp und rosa oder weiß oder lila blühendes garstiges, abweisendes Dornengestrüpp

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 23 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 13 ... 23  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten