Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Winterverluste

+125
Tapeloop
konrad_fitz
Nilu
abax
doc snyder
WaizeBear
Esche
Jessi14040
Krabbel
Kaktus siegfried
Litho
Esor Tresed
Lithopslover
Ada
chrisg
jupp999
Adrian22
Msenilis
OPUNTIO
Andreas75
hibiscus2
frosthart
Nopal
Orchidsorchid
Hurricane
Rebutzki
Brachystelma
Poco
Stachelforum
CharlotteKL
werepi
Henning
Matches
Karin
Palmbach
matucana
komtom
TobyasQ
Lexi
cactuskurt
Doodelchen
zwiesel
Kaktussonne32
Prof.Muthandi
Mexikaner
Gymnocalycium-Fan
M.Ramone
wolfgang dietz
Thot
Papillon
CO2
Dietz
Spike-Girl
Salto
Perth
Violus
Kaktusfreund81
fho
RalfS
Antonia99
nordlicht
Motte
Akka von Kebnekajse
Coni
Bombax
Aless
Aldama
malageno
Sabine1109
Dietmar
Astrophytum
succulent lover
cirone
Hardy_whv
Dorina
Pandora
Blume
Kakteenfreek
Stachelkumpel
flowerpower
Echino
marcus84
dirk1166
Christiane
M.hubi
kaktusfreundin01
nick p
rabauke
Cactophil
michaelj
Bimskiesel
turbini1
Pieks
Der Kaktusfreund
Stachelsusi
Jürgen_Kakteen
Hendrik
kahey (†)
sclerofeldiacarpus
Torro
rezzomann
skali85
wikado
Liet Kynes
Wüstenwolli
Ralla
Christa
kamama
boophane
Fred Zimt
kaktusclaudi
annaeaeae
zipfelkaktus
peter1905
Ralle
Echinopsis
DieterR
Astrophytum Fan
volker
Cristatahunter
papamatzi
nikko
kaktussnake
bluephoenix
soufian870
129 verfasser

Seite 60 von 62 Zurück  1 ... 31 ... 59, 60, 61, 62  Weiter

Nach unten

Winterverluste - Seite 60 Empty Re: Winterverluste

Beitrag  doc snyder Do 06 Apr 2023, 21:03

Beerdigen?
doc snyder
doc snyder
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 300
Lieblings-Gattungen : alle

Nach oben Nach unten

Winterverluste - Seite 60 Empty Re: Winterverluste

Beitrag  abax Do 06 Apr 2023, 21:16

neeee, schon probieren!
abax
abax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 947
Lieblings-Gattungen : Querbeet

Nach oben Nach unten

Winterverluste - Seite 60 Empty Re: Winterverluste

Beitrag  jupp999 Do 06 Apr 2023, 21:44

doc snyder schrieb:Hallo Stefan, danke für deine Antwort. Ich habe mal einen alten und lang gewordenen Astro "geköpft" und bewurzelt, bin mir aber nicht sicher, ob der Grussonii das kann.
Prinzipiell schon.
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4443
Lieblings-Gattungen : dicke Kugeln

Nach oben Nach unten

Winterverluste - Seite 60 Empty Re: Winterverluste

Beitrag  Nilu So 09 Apr 2023, 13:37

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das ist wohl auch ein klarer Fall für den Müll
Nilu
Nilu
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 39
Lieblings-Gattungen : Trichocereus, Lobivia, Ariocarpus, Astrophytum, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Winterverluste - Seite 60 Empty Winterverluste

Beitrag  Spickerer So 09 Apr 2023, 13:47

Hallo WaizeBear,
den Kameraden habe ich leider komplett entsorgen müssen. Obwohl das Kindel schon eigene Wurzeln hatte, sah es genauso aus. Kann man nichts
ändern. Insgesamt haben mich diesen Winter drei Exemplare verlassen, warum auch immer. Das durchgefäbte G. esperanzae steht noch. Mal
sehen was sich da vielleicht noch entwickelt. Aufgeben geht immer noch. Manchmal verfärben sie sich einfach wie sie wollen.  Rolling Eyes

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5639
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinospis.

Nach oben Nach unten

Winterverluste - Seite 60 Empty Re: Winterverluste

Beitrag  Gast Mo 10 Apr 2023, 22:53

Dieses Jahr hatte ich viele Opfer unter den Frostharten bzw. bedingt Frostharten. Eine riesen Gruppe Puna subterranea beispielsweise hat´s erwischt oder auch diese Schale mit Chamaecereus-Hybriden. Die letzten Winter draußen waren kein Problem und diesmal ausnahmslos alle:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Dabei war dieser Winter bis auf zwei kurze Ausnahmen doch relativ mild.
Diese beiden Gymnocalycien haben sogar ihre komplette Leben bisher mehr oder weniger ausnahmslos draußen verbracht und alljährlich unheimlich reich geblüht:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Natürlich bleibt es reine Mutmaßung, aber ich vermute doch mal schwer, weil es bis in den Dezember ausgesprochen mild war und dann wirklich urplötzlich für zwei, drei Tage ein fieser Frost kam. Das ging zu schnell! Die hatten keine Chance durch Frostnächte, etc. sich langsam anzupassen. Das war die volle Dröhnung aus heiterem Himmel, die sie niedergestreckt hat. Genau aus dem Grund find ich auch diese Angaben wie "frosthart bis -xx °C" so schwachsinnig. Was den einen Winter gut geht, kann im anderen voll in die Hose gehen. Das Ganze hängt einfach von viel zu vielen Faktoren ab und wenn man am Grat wandert, muss man mit einem Absturz rechnen. Dieser Winter war auf jeden Fall für einige ein Absturz.
Echinocereus apachensis wäre so ein weiterer Gratwanderungskandidat und der hat´s seltsamerweise bei bester Gesundheit weggesteckt. Man steckt halt einfach nicht drin.
Geschwister von den Gymnocalycien haben´s auch überlebt. Manchmal sollte man es halt einfach nicht unbedingt bis zum Limit ausreizen.
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Winterverluste - Seite 60 Empty Re: Winterverluste

Beitrag  Spike-Girl Di 11 Apr 2023, 20:18

Bei mir schaut's dieses Jahr echt gut aus.

"nur" 2 Verluste - einmal ein Strombocactus (der aber im Sommer schon irgendwie kümmerte) und ein "No Name Ableger" (leider nicht geschafft den Winter im Keller).
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Spike-Girl
Spike-Girl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1386
Lieblings-Gattungen : "alte Säcke"

Nach oben Nach unten

Winterverluste - Seite 60 Empty Re: Winterverluste

Beitrag  konrad_fitz Mi 12 Apr 2023, 11:30

Shamrock schrieb:Dieses Jahr hatte ich viele Opfer unter den Frostharten bzw. bedingt Frostharten. Eine riesen Gruppe Puna subterranea beispielsweise hat´s erwischt oder auch diese Schale mit Chamaecereus-Hybriden. Die letzten Winter draußen waren kein Problem und diesmal ausnahmslos alle:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Dabei war dieser Winter bis auf zwei kurze Ausnahmen doch relativ mild.
Diese beiden Gymnocalycien haben sogar ihre komplette Leben bisher mehr oder weniger ausnahmslos draußen verbracht und alljährlich unheimlich reich geblüht:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Natürlich bleibt es reine Mutmaßung, aber ich vermute doch mal schwer, weil es bis in den Dezember ausgesprochen mild war und dann wirklich urplötzlich für zwei, drei Tage ein fieser Frost kam. Das ging zu schnell! Die hatten keine Chance durch Frostnächte, etc. sich langsam anzupassen. Das war die volle Dröhnung aus heiterem Himmel, die sie niedergestreckt hat. Genau aus dem Grund find ich auch diese Angaben wie "frosthart bis -xx °C" so schwachsinnig. Was den einen Winter gut geht, kann im anderen voll in die Hose gehen. Das Ganze hängt einfach von viel zu vielen Faktoren ab und wenn man am Grat wandert, muss man mit einem Absturz rechnen. Dieser Winter war auf jeden Fall für einige ein Absturz.
Echinocereus apachensis wäre so ein weiterer Gratwanderungskandidat und der hat´s seltsamerweise bei bester Gesundheit weggesteckt. Man steckt halt einfach nicht drin.
Geschwister von den Gymnocalycien haben´s auch überlebt. Manchmal sollte man es halt einfach nicht unbedingt bis zum Limit ausreizen.

Was treibt'n davon noch aus?
ganz rechst der Aporocaktus vermutlich. Meinste der is völlig hopps? Sowas ist natürlich nicht gerade erbaulich... Als meine quitensis so aussah, hab ich mich auch massig "gefreut" - obwohl nur ein Grad unter dem von mir mal gefundenem Wert.

Gruß Konrad

PS den zweiten - der unter dem Strombo - denke ich, daß der wird.
konrad_fitz
konrad_fitz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 990
Lieblings-Gattungen : Opuntien

Nach oben Nach unten

Winterverluste - Seite 60 Empty Re: Winterverluste

Beitrag  Gast Mi 12 Apr 2023, 12:13

Welcher Aporo?
Davon treibt nix mehr aus. Tot ist tot. Die sind jeglicher Vitalfunktionen beraubt.
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Winterverluste - Seite 60 Empty Re: Winterverluste

Beitrag  Gast Do 13 Apr 2023, 23:42

Ich hatte ja schon im Oktober befürchtet, dass ich diesen Winter überdurchschnittlich viele Opfer haben werde. Der anhaltende Dauerregen in Verbindung mit diversen Stürmen hat mich gezwungen, einige Kakteen mit einer ungewünschten Feuchtigkeit im Substrat einräumen zu müssen - ich konnte unmöglich alle vorher in den Heizraum oder in die Wohnung zum Trocknen räumen.
Aber, dass es natürlich immer die erwischt, die einem am meisten am Herzen liegen... Crying or Very sad Ich hab die alte Mammillaria spinosissima wirklich geliebt!
Sommer 2020:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Heute - bei der Kontrolle vor rund zwei Wochen ist mir noch nix aufgefallen und heute sah´s doch sehr verdächtig aus...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Immerhin konnte etwas gerettet werden:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Der Rest liegt jetzt im Müll:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die Parodia dagegen hat mich eher olfaktorisch beeindruckt. Muss wohl Parodia iltisiana gewesen sein. Wie ein Kaktus nur so stinken kann?! Shocked
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Seite 60 von 62 Zurück  1 ... 31 ... 59, 60, 61, 62  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten