Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Beleuchtung der Anzuchtboxen

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: Beleuchtung der Anzuchtboxen

Beitrag  Ebi am Di 09 Feb 2016, 11:24

die Sämlinge sind jetzt 14 Tage alt, wenn wir fahren sind sie 4 Wochen alt und lasse sie noch zu.
Ich behandelte sie auch mit Chinosollösung zu anfangs und wenn sie das nach 4 Wochen überstanden haben passiert nach meinen
Gegebenheiten nichts mehr, alles ist bislang gut ausgegangen.
Wenn ich Wasser nachgeben muss dann auch mit etwas Chinosol. Das gebe ich dann mit einer Spritze durch den Kunststoffdeckel.
Das ist aber selten weil wenig verdunstet.
avatar
Ebi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 383
Lieblings-Gattungen : Echinopsis und alle Schönheiten

Nach oben Nach unten

Re: Beleuchtung der Anzuchtboxen

Beitrag  Didi52 am Di 09 Feb 2016, 17:45

Hört sich vernünftig an. Dann werde ich mal meinen Versuch Ende Februar starten. Bis zum Urlaub sind es dann noch fünf Wochen.
avatar
Didi52
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 576
Lieblings-Gattungen : Schwerpunkt Gymnocalycium, aber auch viele andere Arten.

Nach oben Nach unten

Re: Beleuchtung der Anzuchtboxen

Beitrag  Beetlebaby am Mi 10 Feb 2016, 17:46

Hallo Ihr,

eure Erfahrungen lese ich mit viel Interesse.
Meine erste Aussaat ist ja in Sicht. Derzeit plane ich eine Fensterbankaussaat, solange die Sonne noch nicht richtig scheint, am Südfenster, später evt mit ein bißchen Abdeckung oder mal schauen.

Ich stieß allerdings auch über diese Lampen, auch liegt im Keller noch ein Aquariumdeckel, allerdings mit einer alten Röhre, nicht mit LED.

Gibts auch hierfür Erfahrungen?
avatar
Beetlebaby
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 617
Lieblings-Gattungen : Sempies u. Winterharte u alles, was leicht zu pflegen ist.

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten