Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Bilder der ersten Lithops Aussaat

Seite 5 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Bilder der ersten Lithops Aussaat - Seite 5 Empty Re: Bilder der ersten Lithops Aussaat

Beitrag  Dornenwolf am Do 31 Jan 2019, 21:50

... aber wenn man sich dann 10 Samen Lithops hookeri v. dabneri 'Annarosa'. für 17,42 € + Porto ca. 23€ (bei vielen anderen Cultivaren sind die Preise ähnlich) bei OZ-Lithops kauft, dann sollte schon die Probierphase beendet ein. Sonst muss ein größerer Lottogewinn her.
Und hier finde ich, hat der Boris uns einen guten Weg gezeigt, um Erfolg zu haben.
Gruß Wolfgang
Dornenwolf
Dornenwolf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1147
Lieblings-Gattungen : Mesembs

Nach oben Nach unten

Bilder der ersten Lithops Aussaat - Seite 5 Empty Re: Bilder der ersten Lithops Aussaat

Beitrag  benni am Do 31 Jan 2019, 22:01

Sieht sehr gut aus  -  schöne gleichmässige Grösse.
Die rosa 'angehauchten'  werden später die intensivste
Farbe bekommen  -  war bei meinen, ebenfalls selbst
geernteten L.karasm. lateritia jedenfalls so.
Liebe Grüsse
benni

P.S.: Ich hab' mal eine Frage, Wolfgang: was machst Du eigentlich
       mit  den oft vielen überzähligen Sämlingen ?
benni
benni
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 935
Lieblings-Gattungen : rebutia,sulcos,kleine kakteen, Lithops u.a. Sukk.

Nach oben Nach unten

Bilder der ersten Lithops Aussaat - Seite 5 Empty Re: Bilder der ersten Lithops Aussaat

Beitrag  Shamrock am Fr 01 Feb 2019, 00:13

Sorry Wolfgang wenn ich hier nochmal kurz auf die verschwundenen Beiträge nach Boris erneuter verbalen Entgleisung gegenüber Benni eingehen muss:
Für alle, die mich gefragt haben, warum diese Beiträge plötzlich verschwunden sind: Das hat nichts mit Zensur zu tun. Wolfgang wollte sie lediglich wieder aus seinem Thread entfernt haben, da diese ja nichts mit seiner Lithops-Aussaat zu tun haben, welche er hier mühe- und liebevoll präsentiert.

So, und ab jetzt geht´s wieder voll und ganz um Wolfgangs Aussaat. Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15241
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Bilder der ersten Lithops Aussaat - Seite 5 Empty Re: Bilder der ersten Lithops Aussaat

Beitrag  Henning am Fr 01 Feb 2019, 07:45

Und nochmals sorry, aber so einfach ist das mit der Zensur nicht! Als solche interpretiere ich das Löschen von Beiträgen nämlich.
Zumindest sollte man diejenigen, deren Beiträge oder Kommentare gelöscht wurden, darüber in Kenntnis setzen. Außerdem interessiert mich, was der "Gesprächspartner" ggf. noch zu meinem Kommentar geantwortet hat.
Wo also kann ich nachlesen, was hier so mir nichts Dir nichts verschwunden ist?
Dass das in dem ursprünglichen Thread nichts zu suchen hat und dort nur die Laune verdirbt, das weiß ich auch.
Sobald geklärt ist, wo ich diese Sachen einsehen kann, können auch diese Zeilen hier gelöscht werden.
Bis bald.
Gruß
Henning

Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1534
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Bilder der ersten Lithops Aussaat - Seite 5 Empty Re: Bilder der ersten Lithops Aussaat

Beitrag  Avicularia am Fr 01 Feb 2019, 07:50

Entschuldigt bitte, das war mein Fehler. Ihr könnt den Streit hier nachlesen. Ich habe nicht vermutet dass das Entfernen der Auseinandersetzung als Zensur verstanden wird.

_________________
Viele Grüße
Sabine


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
-"Wer keine Vision hat, vermag weder große Hoffnung zu erfüllen, noch große Vorhaben zu verwirklichen."
Thomas Woodrow Wilson
Avicularia
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3224
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Bilder der ersten Lithops Aussaat - Seite 5 Empty Re: Bilder der ersten Lithops Aussaat

Beitrag  Henning am Fr 01 Feb 2019, 09:52

Hallo Sabine, alles gut!

Gruß
Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1534
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Bilder der ersten Lithops Aussaat - Seite 5 Empty Re: Bilder der ersten Lithops Aussaat

Beitrag  Dornenwolf am Fr 01 Feb 2019, 15:40

benni schrieb:
P.S.: Ich hab' mal eine Frage, Wolfgang: was machst Du eigentlich
       mit  den oft vielen überzähligen Sämlingen ?

Gute Frage! Die ich im aktuellen Beispiel zupfe, werden natürlich verworfen. Alle Schwächlinge nach dem 1. Pikieren nach ca 1 Jahr gehen auch in den Kompost. Ansonsten gebe ich ab und zu mal etwas ab in unserer Lithops FB Gruppe zu Supersupersparpreisen nach dem Motto: Apostelgeschichte 20,35

Gruß Wolfgang
Dornenwolf
Dornenwolf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1147
Lieblings-Gattungen : Mesembs

Nach oben Nach unten

Bilder der ersten Lithops Aussaat - Seite 5 Empty Re: Bilder der ersten Lithops Aussaat

Beitrag  benni am Fr 01 Feb 2019, 16:05

Grüss' Dich Wolfgang,
danke Dir für Deine Mitteilung zu überzähligen Sämlingen, habe nämlich
selbst fast immer viel zu viele übrig  -  nicht, dass Du glaubst, ich wollte
Dich 'erleichtern'.
Zweimal habe ich jetzt schon im MSG-Bulletin gelesen, wie sie das dort
regeln : dort sammelt jemand (hab' den Namen grad nicht parat)
überzählige Sämlinge und Stecklinge und vermittelt sie gegen geringes Geld
weiter, damit dann nichts auf dem Kompost landet.
Ich selbst ziehe fast alles auf und bekomme langsam Platzprobleme.
Die MSG-Bestellung steht auch wieder an - mal sehen, was ich mache.
Vielleicht sollte ich diese Sache mal hier in einem extra Thread zur Diskussion
stellen.
Nichts für ungut, Wolfgang
Liebe Grüsse
benni
benni
benni
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 935
Lieblings-Gattungen : rebutia,sulcos,kleine kakteen, Lithops u.a. Sukk.

Nach oben Nach unten

Bilder der ersten Lithops Aussaat - Seite 5 Empty Re: Bilder der ersten Lithops Aussaat

Beitrag  Dornenwolf am Fr 01 Feb 2019, 16:42

benni schrieb:
Die MSG-Bestellung steht auch wieder an - mal sehen, was ich mache.

In diesem Jahr gibt es keine Bestellung, soviel konnte ich dem letzten Bulletin entnehmen. Alain Sutton hat die Aufgabe der Samenverteilung neu übernommen. Muss sich wohl erst einarbeiten. Übrigens seine Lithops Webpräsenz ist sehr informativ: https://succulentsundae.blogspot.com/2019/02/ . Er ist auch Admin einer int. Mesembs Gruppe bei FB.

Gruß Wolfgang


Zuletzt von Dornenwolf am Fr 01 Feb 2019, 19:27 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Dornenwolf
Dornenwolf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1147
Lieblings-Gattungen : Mesembs

Nach oben Nach unten

Bilder der ersten Lithops Aussaat - Seite 5 Empty Re: Bilder der ersten Lithops Aussaat

Beitrag  benni am Fr 01 Feb 2019, 17:16

Danke für die Mitteilungen.
Liebe Grüsse
benni
benni
benni
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 935
Lieblings-Gattungen : rebutia,sulcos,kleine kakteen, Lithops u.a. Sukk.

Nach oben Nach unten

Seite 5 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten