Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Bilder der ersten Lithops Aussaat

Seite 3 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Bilder der ersten Lithops Aussaat - Seite 3 Empty Re: Bilder der ersten Lithops Aussaat

Beitrag  benni am Mo 24 Dez 2018, 14:21

Hallo Boris,
danke für Deine nette Beurteilung über Akadama.
Hier in Spanien gibt es sehr viele Bonsailiebhaber, die durchweg Akadama in
verschiedenen Ausführungen verwenden.
Für eine Aussaat empfiehlst Du also Akadama 'Ibaraki doppelt gebrannt', während
ich meinte Akadama 'Kiryuzuna', getrocknet und niedrig gebrannt, sei für eine
Lithopsaussaat, die sich ziemlich lange hinzieht, auch nicht verkehrt.
Akadama ist ein Ton-/Lehm-Produkt und wird verschieden hoch gebrannt und
hat einen hohen Stellenwert in der Bonsai- und auch Orchideenkultur.
Anstelle von hochgebranntem Akadama könnte man ebenso auch ohne weiteres
Seramis verwenden - ist auch hochgebrannter Ton.
- Aber jeder wie er will oder denkt -
Bin übrigens Keramikerin
Liebe Grüsse
die benni


benni
benni
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 944
Lieblings-Gattungen : rebutia,sulcos,kleine kakteen, Lithops u.a. Sukk.

Nach oben Nach unten

Bilder der ersten Lithops Aussaat - Seite 3 Empty Re: Bilder der ersten Lithops Aussaat

Beitrag  brom am Di 25 Dez 2018, 04:36

Hallo benni,
benni schrieb:Für eine Aussaat empfiehlst Du also Akadama 'Ibaraki doppelt gebrannt'
ich habe noch gar nichts empfohlen, ich wurde gefragt ob ich Akadama verwende und wenn ja wie viel. Ich benutze nicht gebrannten Akadama. Ob der für Bonsai in Spanien geeignet ist spielt für mich keine Rolle. Und wenn Du uns über Verwendung von Akadama für Orchideenkultur in Spanien berichten möchtest, dann mach doch das bitte in einem anderen Thread, den Du selber startest, denn hier ist es fehl am Platz und ist nichts weiter als offtopic und flood.
brom
brom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 325
Lieblings-Gattungen : ,

Nach oben Nach unten

Bilder der ersten Lithops Aussaat - Seite 3 Empty Re: Bilder der ersten Lithops Aussaat

Beitrag  benni am Di 25 Dez 2018, 16:51

brom schrieb:Hallo benni,
....... wenn Du uns über Verwendung von Akadama für Orchideenkultur in Spanien berichten möchtest, dann mach doch das bitte in einem anderen Thread, den Du selber startest, denn hier ist es fehl am Platz und ist nichts weiter als offtopic und flood.

???
benni
benni
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 944
Lieblings-Gattungen : rebutia,sulcos,kleine kakteen, Lithops u.a. Sukk.

Nach oben Nach unten

Bilder der ersten Lithops Aussaat - Seite 3 Empty Re: Bilder der ersten Lithops Aussaat

Beitrag  Dornenwolf am Do 27 Dez 2018, 10:48

Nach vier Tagen zeigt sich der erste Keimling (Temperatur ca. 22-25°C, Beleuchtung 2xLSL ca. 12 Std.). Das Fokussieren beim Fotografieren war recht schwierig (Teppich, federnder Holzboden). Also ganz still stehen und dazu die Luft anhalten. Trotzdem geht es noch bedeutend besser, wenn ich beispielsweise im GWH arbeite würde.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Gruß Wolfgang


Zuletzt von Dornenwolf am Do 27 Dez 2018, 17:55 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Dornenwolf
Dornenwolf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1321
Lieblings-Gattungen : Mesembs

Nach oben Nach unten

Bilder der ersten Lithops Aussaat - Seite 3 Empty Re: Bilder der ersten Lithops Aussaat

Beitrag  brom am Do 27 Dez 2018, 12:53

Das ist ja ein absolut optimales Resultat, Wolfgang! Ich hatte zwar nie Zweifel, dass die Lithops auf Akadama gut keimen und wachsen werden, habe aber so noch nicht getestet.
Ich habe vor im Februar einige aus meiner Sicht sehr interessanten Lithops auszusäen, werde dabei auch einige Tests machen, was mein Aussaatsubstrat betrifft... Cool
Und vielen Dank für das Foto!
brom
brom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 325
Lieblings-Gattungen : ,

Nach oben Nach unten

Bilder der ersten Lithops Aussaat - Seite 3 Empty Re: Bilder der ersten Lithops Aussaat

Beitrag  Dornenwolf am Do 03 Jan 2019, 19:34

Heute die Fortsetzung mit der Aussaat von L. kar. "Lateritia" in Akadama-1-2-mm-Ibaraki-hart-Double-Line. Der erste Kandidat keimte ja schon nach 4 Tagen. Auf den Rest musste ich warten. Nach 14 Tagen besannen sie, so dass ich bis jetzt zufrieden sein kann. Der Rest wird wohl in den nächsten Tagen auch noch keimen. Da einige Wurzeln noch Schwierigkeiten mit der Verankerung im Boden haben, werde ich den Topf noch abstreuen.
Als Beweis ein unscharfes Foto des Topfes mit den Ministeinchen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß Wolfgang


Dornenwolf
Dornenwolf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1321
Lieblings-Gattungen : Mesembs

Nach oben Nach unten

Bilder der ersten Lithops Aussaat - Seite 3 Empty Re: Bilder der ersten Lithops Aussaat

Beitrag  brom am Fr 04 Jan 2019, 11:42

Dornenwolf schrieb:Heute die Fortsetzung mit der Aussaat von L. kar. "Lateritia" in Akadama-1-2-mm-Ibaraki-hart-Double-Line.
Hallo Wolfgang, das sieht ja ganz gut aus! Abstreuen wird helfen, die Wurzeln dürfen auf keinen Fall draußen bleiben.
Die Überschriften "Double Brand" oder auch "Double Line Brand" auf dem Akadama-Beutel bedeuten nicht, dass dieser Akadama doppelt gebrannt ist - wie manche das denken, sondern sind nur Markenbezeichnung.
brom
brom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 325
Lieblings-Gattungen : ,

Nach oben Nach unten

Bilder der ersten Lithops Aussaat - Seite 3 Empty Re: Bilder der ersten Lithops Aussaat

Beitrag  Dornenwolf am Mo 07 Jan 2019, 18:07

ein Blick in den "Testtopf". Abgestreut wurde mit 0,8mm Aquarienkies. Bis jetzt sieht auch alles optimal aus. Keimquote liegt nahe 100%.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Gruß Wolfgang
Dornenwolf
Dornenwolf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1321
Lieblings-Gattungen : Mesembs

Nach oben Nach unten

Bilder der ersten Lithops Aussaat - Seite 3 Empty Re: Bilder der ersten Lithops Aussaat

Beitrag  brom am Di 08 Jan 2019, 11:13

Hallo Wolfgang,

das sieht doch ganz gut aus! Mal sehen, wie die sich dann weiter entwickeln.
brom
brom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 325
Lieblings-Gattungen : ,

Nach oben Nach unten

Bilder der ersten Lithops Aussaat - Seite 3 Empty Re: Bilder der ersten Lithops Aussaat

Beitrag  Dornenwolf am Sa 19 Jan 2019, 17:43

Jetzt ein Bick auf einen Teil der diesjährigen  Herbstaussaat von Ende September, in erster Linie L. pseudotruncatella und L. aucampiae (hier im Bild Lithops aucampiae 'Storm's Snowcap' , Lithops aucampiae ssp. koelemanii, Lithops aucampiae cv. "Jackson's Jade" , LITHOPS aucampiae cv 'Betty's Beryl')   Habe übrigens von den beiden letzten Cultivaren, da OZ die Tüten reichlich füllt, noch etwas im Tausch gegen andere Cultivare abzugeben.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  

Gruß Wolfgang
Dornenwolf
Dornenwolf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1321
Lieblings-Gattungen : Mesembs

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten