Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Heute mal alle geduscht

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Heute mal alle geduscht

Beitrag  Reinhard am Sa 27 Feb 2016, 13:49

Habe heute aufgrund der guten Witterung mal allen Pflanzen im Gewächshaus eine ordentliche Dusche verpasst. Mache ich immer so im Februar/März, wenn ausreichend Sonne da ist. Da ich in diesem Winter keine Isolierfolie auf das Dach gepackt habe, wird bei Sonnenschein schon richtig warm : 27° waren es heute schon. Die Seitenwände bleiben noch isoliert - sind ja nachts noch Frostgrade.

Gruß,
Reinhard
avatar
Reinhard
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 633
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ariocarpus,Ferocactus, Echinocactus

Nach oben Nach unten

Re: Heute mal alle geduscht

Beitrag  Aldama am Sa 27 Feb 2016, 20:43

Hallo Reinhard
Wo wohnst du ? Bei uns in Niedersachsen ist es noch A--- kalt. ca. -2 -+ 5° bibber, bibber. Embarassed
avatar
Aldama
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1045
Lieblings-Gattungen : Echinocereen & Sulcorebutien

Nach oben Nach unten

Re: Heute mal alle geduscht

Beitrag  Dietz am Sa 27 Feb 2016, 20:51

Astros und Ariocarpen auch geduscht? Hätte da noch gewaltigen Schiss davor. Bei mir untertags ca +13 Grad-nachts-10 Grad Außentemperatur Suspect
avatar
Dietz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1647
Lieblings-Gattungen : sehr viele

Nach oben Nach unten

Re: Heute mal alle geduscht

Beitrag  Pieks am Sa 27 Feb 2016, 20:57

Die Einzigen, die vor ein paar Tagen schon rund ein Drittel ihrer normalen Tränkung (von unten) bekommen haben, waren die Hildewintera.
Außentemperaturen sind so wie bei Aldama. Temperaturen im GWH 2 Grad nachts, tagsüber 10-15 Grad. Aber in spätestens zwei Wochen fange ich das Sprühen an, unabhängig von der Temperatur.

Liebe Grüße,
Tim
Cool
avatar
Pieks
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5424
Lieblings-Gattungen : Ja!

Nach oben Nach unten

Re: Heute mal alle geduscht

Beitrag  Cristatahunter am Sa 27 Feb 2016, 21:09

Ich sprühe seit 3 Wochen je nach Wetter, sobald es warm wird sprühe ich 1Lt. pro qm.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14908
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Heute mal alle geduscht

Beitrag  emmo61 am Sa 27 Feb 2016, 21:19

Ich lasse meine Planzen lieber auch noch etwas schlafen.Bei uns waren es diese Nacht auch -5 Grad und mein neues Gewächshaus ist leider noch nicht fertig.Es kribbelt
aber schon gewaltig in den Finger das es endlich wieder los geht.Michael
avatar
emmo61
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6
Lieblings-Gattungen : Winterhartes.Rebutien.Notos usw.

Nach oben Nach unten

Re: Heute mal alle geduscht

Beitrag  Aldama am Sa 27 Feb 2016, 21:35

Nun sieht man mal wie wieder die Regionen sich so vermischen. Ob Freibeet mit oder Regenschutz oder GW. wird leider nicht erwähnt.
Und das war eigentlich mein anliegen des Zwischenspruches.
Dietz zbw.. Astros & Ariocarpen auch schon geduscht. Warum Ariocarpen ? Da ist die Blütezeit schon vorbei und sie sollten jetzt eine kleine Ruhephase bekommen um
für Ende 2016 mal wieder richtig zu Blühen. ( Es sind Rübenwurzler
@ Cristatahunter : Ich sprühe seit 3 Wochen je nach Wetter, sobald es warm wird sprühe ich 1Lt. pro qm. ABER WIE VIEL ist die Frage & auf wie viel Pflanzen. ?
Und so werden da auch neue Fragen auftauchen. sei darum. Denn es wird immer Ein Thema in diesen und anderen Forum`s sein.
So habe ich auch schon Kakteenliebhaber kennengelernt die ihre Pflanzen im Kühlschrank überwintert haben. Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Dort aber DUNKEL.
Das war es dann auch für die Kakkis-- für immer dunkel--- dann ab zum Kakteenhimmel
avatar
Aldama
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1045
Lieblings-Gattungen : Echinocereen & Sulcorebutien

Nach oben Nach unten

Re: Heute mal alle geduscht

Beitrag  Dietz am Sa 27 Feb 2016, 22:19


Dietz zbw.. Astros & Ariocarpen auch schon geduscht. Warum Ariocarpen ? Da ist die Blütezeit schon vorbei und sie sollten jetzt eine kleine Ruhephase bekommen um
für Ende 2016 mal wieder richtig zu Blühen.
Dachte mir aufgrund Reinhards Lieblingskakteen, dass er auch seine Ariocarpen duschte, was mich ein wenig verwunderte. confused

avatar
Dietz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1647
Lieblings-Gattungen : sehr viele

Nach oben Nach unten

Re: Heute mal alle geduscht

Beitrag  Wüstenwolli am Sa 27 Feb 2016, 22:29

Habe gestern die meisten meiner Dornenträger auf den Reageln im Gwh kräftig angegossen,
da 3 sonnige Tage angesagt waren.
Es wird dann 30° und mehr für etwa 3 Stunden / Tag zu dieser Jahreszeit.
Nach dem 3. Sonnen - Tag dürften die Wurzelhälse wieder völlig abgetrocknet sein.
Im Bodenbeet ohne Sonne gab es nur für die blättrigen Sukkulenten etwas Wasser.

LG Wolli
avatar
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4792
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Re: Heute mal alle geduscht

Beitrag  Cristatahunter am So 28 Feb 2016, 00:12

Aldama schrieb:
@ Cristatahunter : Ich sprühe seit 3 Wochen je nach Wetter, sobald es warm wird sprühe ich 1Lt. pro qm. ABER WIE VIEL ist die Frage & auf wie viel Pflanzen. ?
Und so werden da auch neue Fragen auftauchen. sei darum. 
Ich versprühe 20Lt. warmes Wasser verteilt auf meine Sammlung. Im Gewächshaus wird es bis 40 Grad warm. Auf einem qm. stehen 25 - 150 Pflanzen. Die Pflanzen werden richtig nass und es tropfen einige Tropfen Wasser in die Erde. Es färben sich die Dornen dunkel und die Epidermis wird dunkelgrün. In wenigen Minuten nehmen die Kakteen einen Teil des versprühten Wasser auf. Der Rest perlt ab und rinnt in die Erde. Das mache ich nur wenn ein warmer Tag angesagt ist. Nach einem halben Tag ist kein Wasser mehr zu sehen. Ich sehe jetzt jeden Tag neue Knospen und die Epidermen werden grüner und voller. Die Luftfeuchtigkeit erhöht sich von 50% auf 70%.
Die Wurzeln bleiben trocken oder werden nur leicht und kurz angefeuchtet. So mache ich es bis an Ostern. Je wärmer es wird um so mehr Wasser versprühe ich. Am Schluss mit dem Schlauch und einer Orchideenbrause.
Das weckt die Lebensenergien.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14908
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten