Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Kakteen drehen - Meinungen

+33
Palmbach
thx-tom
Kaktussonne32
Spickerer
CH-Euphorbia
Kaktusfreund81
Krabbel
Kaktusfee
Tobias Helbig
mario 92
Thomas G. (†)
Apricus
have nice day
Manfrid
Hardy_whv
nordlicht
wolfgang dietz
Litho
jupp999
Wüstenwolli
Odessit
Aldama
OPUNTIO
Fred Zimt
RalfS
sensei66
zipfelkaktus
Torro
davissi
flowerpower
migo
Liet Kynes
Pulsar
37 verfasser

Seite 8 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach unten

Kakteen drehen - Meinungen - Seite 8 Empty Re: Kakteen drehen - Meinungen

Beitrag  Gast So 31 Jan 2021, 06:47

Shamrock schrieb:Hier turnen im Sommer ständig fremde Katzen zwischen den Kakteen rum, aber bisher hab ich noch nie eine tote Katze aus den Dornen puhlen müssen, noch irgendwelche Fellbüscheln an Dornen hängen gehabt.
Bei mir sind es die Eichhörnchen. Die latschen teilweise direkt auf den Kakteen rum, als wäre es das Normalste der Welt. Seitdem bin ich der Meinung, daß wir Menschen uns am deppertsten anstellen im Umgang mit unseren Dornenträgern. lol!
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Kakteen drehen - Meinungen - Seite 8 Empty Re: Kakteen drehen - Meinungen

Beitrag  Kaktusfee So 31 Jan 2021, 22:18

@ Nicole & Matthias: Ihr habt mich überzeugt, dass ich es da draußen im Sommer nichts zu befürchten brauche. Aber wenn ich die Kakteen hinaus stelle, dann wird meine Fensterbank auf der Veranda leer. Mit Kakteen sieht sie schöner aus. Ich brauche dann Ersatz. Außerdem bekommen die Kakteen auf der Veranda von zwei Seiten Licht: Westen und Süden. Neben der Hauswand kommt die Sonne nur morgens.


Zuletzt von Kaktusfee am Mo 01 Feb 2021, 09:18 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Kaktusfee
Kaktusfee
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 81
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Kakteen drehen - Meinungen - Seite 8 Empty Re: Kakteen drehen - Meinungen

Beitrag  Gast So 31 Jan 2021, 23:33

Für die Fensterbank gibt´s dann herrliche Sukkulenten aus Madagaskar, welche auch ganzjährig dort stehen können. Wink
Das Lichtmaximum ist natürlich schon immer ein gutes Argument. Der schönste Platz draußen nützt nix, wenn die Kakteen dort nicht genug Sonne abbekommen.
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Kakteen drehen - Meinungen - Seite 8 Empty Re: Kakteen drehen - Meinungen

Beitrag  Cristatahunter Mo 01 Feb 2021, 06:55

Ok, ich gebe es zu: ich bin einfach zu faul meine Kakteen zu drehen.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20552
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Kakteen drehen - Meinungen - Seite 8 Empty Re: Kakteen drehen - Meinungen

Beitrag  Gast Mo 01 Feb 2021, 08:52

Stefan, ich hab das mit dem Drehen auch mal ne Weile versucht und hab's dann aber schnell wieder sein lassen. Bis man da beim Gießen das Wasser zu den kleinen Löchern reinbekommt... Das hat mir dann echt zu lang gedauert und ständig umgekippt sind sie auch noch.
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Kakteen drehen - Meinungen - Seite 8 Empty Re: Kakteen drehen - Meinungen

Beitrag  Kaktusfee Mo 01 Feb 2021, 09:24

@ Matthias: Auf Seite 7 hast du ein Bild mit der Katze gepostet. Es sieht so aus, als würden deine Kakteen im Schatten unter'm Dach stehen. Dabei mögen sie doch Sonne. Oder sehe ich da was falsch?

@ alle, die sich zum Drehen geäußert haben: Eure Argumente klingen so, als gäbe es nichts am Drehen zu beanstanden. Dann können wir ja weiter Pflanzen sammeln, die es nicht mögen.
Kaktusfee
Kaktusfee
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 81
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Kakteen drehen - Meinungen - Seite 8 Empty Re: Kakteen drehen - Meinungen

Beitrag  thx-tom Mo 01 Feb 2021, 09:44

Moin, ich meine mal vor vielen Jahren gelesen zu haben, dass man Kakteen nicht drehen sollte. Sie brauchen viel Licht und passen sich an die Lichtrichtung an. Dreht man ihn, beginnt das Spiel von vorn und das kostet unnötig Kraft.
Viele Grüße Tom
thx-tom
thx-tom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 456
Lieblings-Gattungen : Ascleps und quer durch den Garten

Nach oben Nach unten

Kakteen drehen - Meinungen - Seite 8 Empty Re: Kakteen drehen - Meinungen

Beitrag  Gast Mo 01 Feb 2021, 10:09

Kaktusfee schrieb:@ Matthias: Auf Seite 7 hast du ein Bild mit der Katze gepostet. Es sieht so aus, als würden deine Kakteen im Schatten unter'm Dach stehen. Dabei mögen sie doch Sonne. Oder sehe ich da was falsch?
Das täuscht. Je nach Jahres- und Uhrzeit. Dort kommt schon genug Sonne hin und der Schatten kommt auch "nur" von einem Plexiglasdach.

Im Übrigen finde ich, dass sich die Pro- und Kontra-Argumente in etwa die Waage halten.
Ein Kaktus wächst ja langsam. Ich wüsste also nicht, was gegen ein Bedarfsdrehen in der Winterruhe spricht.
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Kakteen drehen - Meinungen - Seite 8 Empty Re: Kakteen drehen - Meinungen

Beitrag  Gast Mo 01 Feb 2021, 17:13

Cristatahunter schrieb:Ok, ich gebe es zu: ich bin einfach zu faul meine Kakteen zu drehen.
Ich auch. Und nicht nur das: ich bin auch nicht auf der Suche nach dem 100% perfekten Kaktus.
Die einzigen Pflanzen, die ich regelmäßig drehe, sind Adenium und Pachypodium. Die sind echt nicht schön, wenn sie schief sind.
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Kakteen drehen - Meinungen - Seite 8 Empty Kakteen drehen - Meinungen

Beitrag  Spickerer Di 02 Feb 2021, 17:50

Hallo zusammen,
jetzt muss ich mich doch nochmal melden und Farbe bekennen, dass ich auch ein Dreher bin. Ich habe nämlich einen Eriocereus jusberti und der ist ja bekanntlich ein lichtscheuer Geselle. Er neigt sich nämlich, entgegen den meisten anderen säulig wachsenden Kakteen, gerne vom Licht weg. Damit er nicht zu krumm wird, drehe ich ihn einmal im Jahr. Er neigt sich dann wieder in die alte Position. So bleibt er einigermaßen gerade. Ist aber wirklich eine Ausnahme. Very Happy

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5683
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinospis.

Nach oben Nach unten

Seite 8 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten