Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Was hat mein Astrophytum?

+42
Shamrock
CharlotteKL
DDNeo
Bigdaddy
lalelui47
cirone
Ario
dankie
Martin79
Andreas75
Herold
Gymnocalycium-Fan
Palmbach
larshermanns
Buchmann
Damar
Kaktusfreund81
Orchidsorchid
Astrophytum
DanielDD
nordlicht
Eriokaktus
Litho
Avicularia
Mc Alex
Thomas G. (†)
Akka von Kebnekajse
Coni
G.A.S.
Ralle
Birgitt
nikko
Ina
zipfelkaktus
asterias74
Lexi
Blume
Stachelforum
Prof.Muthandi
Cristatahunter
Iceage
rufilein
46 verfasser

Seite 14 von 16 Zurück  1 ... 8 ... 13, 14, 15, 16  Weiter

Nach unten

Was hat mein Astrophytum? - Seite 14 Empty Re: Was hat mein Astrophytum?

Beitrag  Cristatahunter Do 23 Sep 2021, 17:50

cirone schrieb:Hallo Stefan Hallo

Danke schön für die interessante Geschichte Very Happy

Ich lese auch gerne so etwas und wenn du einen Buchtipp hast über Kakteengeschichten *daumen*

lass es mich wissen !!

Worüber ich mir Sorgen mache sind aber nicht die weißen Flocken, die ich sehr hübsch finde

sondern

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

dieser Defekt , der so aussieht als wäre etwas hineingekrabbelt  affraid

Elke hat mir auch schon viel geholfen und ich werde erstmal weiter beobachten und wenn

es schlimmer wird operieren .

LG Ulrike Neutral

Das sieht mir nicht nach etwas aus worum du dir Sorgen machen musst. Das ist nur ein kleiner Kratzer.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20552
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Was hat mein Astrophytum? - Seite 14 Empty Re: Was hat mein Astrophytum?

Beitrag  cirone Do 23 Sep 2021, 18:36

Na das wär eine gute Nachricht * : )

Ich würde mich freuen wenn du recht hast .
Danke und ich sag dem Astro auch bescheid das er sich keine Sorgen machen muss. ; )

LG * : )
cirone
cirone
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 493
Lieblings-Gattungen : Caudex und quer Beet

Nach oben Nach unten

Was hat mein Astrophytum? - Seite 14 Empty Re: Was hat mein Astrophytum?

Beitrag  cirone Di 28 Sep 2021, 09:25

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Der Astro heilt , wie es aussieht und dankt es uns mit einer  Blüte evtl. auch noch einer zweiten.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

LG *umarmen*
cirone
cirone
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 493
Lieblings-Gattungen : Caudex und quer Beet

Nach oben Nach unten

Was hat mein Astrophytum? - Seite 14 Empty Astrophytum noch zu retten?

Beitrag  lalelui47 Fr 10 Dez 2021, 12:24

Mein Astrophytum myriostigma ist im oberen Bereich matschig und zwischen den Rippen befindet sich ein weisslicher Belag. Als ich versuchte, diesen mit einem Wattestäbchen zu entfernen, löste sich ein Teil der Pflanze mit heraus.
Ich habe ihn nun geköpft, ist er noch zu retten?
Was hat er und kann ich es therapieren?
Danke Smile
lalelui47
lalelui47
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Was hat mein Astrophytum? - Seite 14 Empty Hier die Bilder

Beitrag  lalelui47 Fr 10 Dez 2021, 12:27

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
lalelui47
lalelui47
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Was hat mein Astrophytum? - Seite 14 Empty Re: Was hat mein Astrophytum?

Beitrag  Gast Fr 10 Dez 2021, 13:24

Früher hat man erstmal Hallo gesagt... scratch

Gibt's noch gesundes Gewebe mit Leitbündeln ohne Verfärbung, dann ist noch was zu retten - ansonsten Tonne. Gammel hat es.
Hauptsache der Rest der Bande ist noch gesund und munter.

Beste Grüße und gutes Gelingen - Shamrock (aka Matthias)
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Was hat mein Astrophytum? - Seite 14 Empty Was sind das für helle Flecken an Astrophytum ornatum?

Beitrag  Bigdaddy Mo 14 Aug 2023, 13:26

Hallo, die Epidermis meines Astrophytum hat seit dem Winterschlaf diese hellen Stellen. Es ist nix matschig, es stand trocken und Sonnenbrand schließe ich auch aus. Doch leider scheint es immer noch im Winterschlaf, d. h. es wächst nicht. Hab bis jetzt gehofft es würde von alleine verschwinden, aber keine Besserung in Sicht. Was könnte die Ursache sein?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Bigdaddy
Bigdaddy
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Was hat mein Astrophytum? - Seite 14 Empty Re: Was hat mein Astrophytum?

Beitrag  Gast Mo 14 Aug 2023, 14:16

Bitte vorzugsweise etwas Ordnung halten wenn's geht. Es gibt bestimmt 10 bestehende Threads, wo deine Frage bestens aufgehoben wäre - dann haben auch Hilfesuchende nach dir was davon. Danke!
Es gibt beispielsweise extra Kulturthreads für Astrophyten oder auch sowas hier: https://www.kakteenforum.com/t34859-braune-flecken?highlight=Flecken

Normale Verschorfung würd ich mal sagen. Geht uns Menschen im Alter genauso. Solange die Flecken nicht weich sind oder rapide mehr werden, einfach entspannt zurücklehnen.
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Was hat mein Astrophytum? - Seite 14 Empty Re: Was hat mein Astrophytum?

Beitrag  Bigdaddy Mo 14 Aug 2023, 14:24

Hallo Shamrock, ich habe natürlich in den anderen infrage kommenden Bereichen geschaut, aber das waren alle andere "Krankheitsbilder" als bei meinem, und es wächst ja auch nicht mehr. Doch sorry, werd nächstes Mal genauer suchen
Bigdaddy
Bigdaddy
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Was hat mein Astrophytum? - Seite 14 Empty Wurzeln vergammelt an Astrophytum-Hybride

Beitrag  CharlotteKL Do 28 Sep 2023, 13:11

Hallo an alle,

hier hoffentlich das allerletzte Opfer meiner langen Abwesenheit, bei dem ich nochmal Hilfe anfragen möchte. (Bisheriges Ergebnis von den 4 ernsthaft schlecht aussehenden Pflanzen: 2 schnell erholt, 1 komplett von innen verfault, 1 wird hier vorgestellt.)
Nach meiner Rückkehr Ende August war ein ziemlich großer Teil meiner Kakteen etwas eingeschrumpelt -- es lagen gerade zwei heiße Sommermonate ohne viel Wasser hinter ihnen -- aber die meisten haben sich nach dem Gießen sehr flott wieder aufgepumpt und sehen jetzt gut aus.

Eine Ausnahme war diese Astrophytum-Hybride, die ich deshalb heute ausgetopft habe. Dabei hat sich schnell herausgestellt, dass fast das ganze Wurzelwerk tot war, kein Wunder also. Ich habe den ganzen toten Kram abgemacht und nur einen lebendigen Wurzelrest gefunden.
So sieht's aus:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ein bisschen Sorge machen mir diese dunkelbrauchen Stellen am Wurzelansatz, die in den Pflanzenkörper reingehen.

Die Frage ist nun: Was tun?
Mir sind schon ein paar Baumarkt-Astrophyten nach dem Umtopfen im Winter verfault, die waren aber erkennbar weich und gammelig. Dieser hier ist noch fest, halt nur dehydriert. Ansonsten habe ich keine Erfahrung mit Astrophyten, die ihre Wurzeln eingebüßt haben.
Setze ich den jetzt einfach in Vogelsand und hoffe, dass er wieder Wurzeln bildet?
Oder schneide ich ihn unten ab, um sicherzugehen, dass die Fäulnis nicht in den Pflanzenkörper gegangen ist?
(Pfropfen mal wieder keine gute Option, habe erstens keine Erfahrung und zweitens keine geeignete Unterlage.)
CharlotteKL
CharlotteKL
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1334
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Ariocarpus

Nach oben Nach unten

Seite 14 von 16 Zurück  1 ... 8 ... 13, 14, 15, 16  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten