Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Astrophytum ornatum blühen nicht

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Astrophytum ornatum blühen nicht

Beitrag  Datensatz am Di 09 Aug 2016, 22:18

Guten Tag,

ich habe seit 2014 drei Astrophytum ornatum, die anscheinend gut in Schuss sind, aber nicht blühen wollen. Alle anderen Astrophytum (asterias, myriostigma, capricorne) blühen bei mir das ganze Jahr mehrfach. Die Fundstellen von Onkel Google meinen zu dem Thema, das Ornatum erst ab einer bestimmten Größe bzw. erst in gehobenem Alter blühen würden. Das würde erklären, warum der erste nicht blüht, aber die anderen beiden sind alte Knochen. Nicht dass es tragisch wäre - ich kann damit leben, dass ein Teil meiner Kakteen nicht blüht. Nur bei denen verstehe ich es nicht. Kommen die noch? Blühen Ornatum allgemein schwer?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Zuletzt von Wühlmaus am Sa 13 Aug 2016, 13:31 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Abkürzung ersetzt)
avatar
Datensatz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 367
Lieblings-Gattungen : Aloe, Ferocactus, Astro, Tephro, EC

Nach oben Nach unten

Re: Astrophytum ornatum blühen nicht

Beitrag  Matches am Di 09 Aug 2016, 22:54

Aus meiner Erfahrung spielt es eine Rolle, ob der ornatum genügend Wärme und Sonne bekommt.
Bei Balkonpflege könnte es evtl. etwas kühl sein.
Meinen A. ornatum habe ich 2012 bei Haage gekauft. War ein kleines Pflänzen - vermute 4 bis max. 5 Jahre alt.
Das heißt diese Pflanze ist jetzt ca. 9 Jahre alt und sieht so aus und hat in diesem Jahr die 3. Blüte.
Sie wird im sehr sonnigen Frühbeet kultiviert, welches sehr oft offen steht.
Bei uns ist relativ viel Wind und das scheint ihm nicht zu schaden.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Freundliche Grüße
Matthias
avatar
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2340
Lieblings-Gattungen : Toumeya Escobaria Thelocactus Ariocarpus Eriosyce

Nach oben Nach unten

Re: Astrophytum ornatum blühen nicht

Beitrag  Datensatz am Di 09 Aug 2016, 23:11

Sonne müssten sie auf dem Südbalkon eigentlich genug bekommen. Gerade 2015 war es ja außerordentlich sonnig, da hat auch keiner von denen geblüht. Wärme erhalten sie allerdings vermutlich nicht in gleichem Maße wie im Gewächshaus oder Frühbeet.
avatar
Datensatz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 367
Lieblings-Gattungen : Aloe, Ferocactus, Astro, Tephro, EC

Nach oben Nach unten

Re: Astrophytum ornatum blühen nicht

Beitrag  Shamrock am Di 09 Aug 2016, 23:30

Hatte bisher auf dem Balkon auch noch nie Probleme mit einer geschmückten Sternpflanze. Eher im Gegenteil - wenn die mal ihr blühfähiges Alter erreicht haben (und so sehen sie auf dem Foto auch aus), dann sind sie sehr zuverlässige Blüher über den gesamten Sommer.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Insofern kann ich mir also auch keinen Reim auf die konsequente Blütenverweigerung machen. Hast du sicherheitshalber schonmal eine Wurzelkontrolle durchgeführt? Mehr fällt mir auch nicht ein.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 11806
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Astrophytum ornatum blühen nicht

Beitrag  Eriokaktus am Mi 10 Aug 2016, 00:11

Hallo Datensatz ...,

der erste ist meines Erachtens noch zu jung um zu blühen ...,
der dritte hat wohl direkt oberhalb des Wurzelhalses ein Problem ( gehabt ? )..., sieht aber wieder gut aus ..., braucht vielleicht etwas mehr Zeit um sich zu konsolidieren ...,
der zweite sieht kerngesund aus ..., sollte also schon langsam ein paar Blüten machen scratch

Wenn mal einer sitzen bleibt wird er umgetopft..., rein mineralisch mit 5 - max. 10 % Blumenerde ..., und beim gießen dürfen die auch mal 14 Tage richtig richtig trocken stehen ...
Ansonsten Sonne und warm ..., das wird dann schon ...
avatar
Eriokaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 905

Nach oben Nach unten

Re: Astrophytum ornatum blühen nicht

Beitrag  Cristatahunter am Mi 10 Aug 2016, 01:42

Die ornatum sind die Feros unter den Astrophytum. Grosse Töpfe, nahrhafte Erde -30% Humus. Töpfe sollten breit sein. Breiter als der Kaktus oben. Suche dir Standortfotos im Google dann siehst du was ich meine.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14362
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Astrophytum ornatum blühen nicht

Beitrag  Datensatz am Mi 10 Aug 2016, 09:16

Danke für die Tipps. Der dritte ist untenrum etwas korkig, Da ist irgendwann, bevor ich den bekam, mal ein Stück angebrochen. Ich werden die in Kürze mal umtopfen mit einem großzügigen Humusanteil, vielleicht tut sich dann im nächsten Jahr was.
avatar
Datensatz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 367
Lieblings-Gattungen : Aloe, Ferocactus, Astro, Tephro, EC

Nach oben Nach unten

Re: Astrophytum ornatum blühen nicht

Beitrag  Reinhard am Mi 10 Aug 2016, 10:11

Das mit dem Humusanteil würde ich lassen - gerade bei Balkonpflege ist das schwierig. Es sei denn, du bist sehr diszipliniert beim Gießen.
Gießt du zur falschen Zeit - kurz vor Regenwetter - stehen sie mit Humus zu lange nass und die Wurzeln können dir schnell weggammeln. Diese Erfahrung machte ich vor vielen Jahren als Balkon-Pfleger Very Happy

Gruß,
Reinhard
avatar
Reinhard
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 633
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ariocarpus,Ferocactus, Echinocactus

Nach oben Nach unten

Re: Astrophytum ornatum blühen nicht

Beitrag  Datensatz am Mi 10 Aug 2016, 13:35

Ich habe sowieso schon immer einen Humusanteil, das ist hier eher unkritisch. Wegen der seitlichen Begrenzungsmauern zieht kein Wind und kein Regen durch. Es werden erfahrungsgemäß nur die vorderen Töpfe oben etwas feucht, das trocknet bald wieder ab. Und tagelangen Dauerregen habe ich in Augsburg noch nie erlebt.  

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Datensatz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 367
Lieblings-Gattungen : Aloe, Ferocactus, Astro, Tephro, EC

Nach oben Nach unten

Re: Astrophytum ornatum blühen nicht

Beitrag  Cristatahunter am Do 11 Aug 2016, 01:17

Reinhard schrieb:Das mit dem Humusanteil würde ich lassen - gerade bei Balkonpflege ist das schwierig. Es sei denn, du bist sehr diszipliniert beim Gießen.
Gießt du zur falschen Zeit - kurz vor Regenwetter - stehen sie mit Humus zu lange nass und die Wurzeln können dir schnell weggammeln. Diese Erfahrung machte ich vor vielen Jahren als Balkon-Pfleger Very Happy

Gruß,
Reinhard

Bei mir haben viele ornatum Humus und Dauernässe währen vielen Wochen problemlos durchgestanden. Das mit dem Weggammeln hatte wohl andere Gründe.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14362
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten