Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Vulkatec Kakteenerde Premium

+28
Trude
Spickerer
chrisg
Markata
Bali
Richard
Hurricane
oldieh
shirina
adtgawert324
TobyasQ
Kaktusfreund81
Dickblatt
Avicularia
Kakteenfreek
RalfS
Antonia99
Fred Zimt
konsilia2014
sensei66
ClimberWÜ
nikko
nordlicht
Aldama
volker
Hardy_whv
Pieks
Gerd D.
32 verfasser

Seite 5 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach unten

Vulkatec Kakteenerde Premium - Seite 5 Empty Re: Vulkatec Kakteenerde Premium

Beitrag  Kaktusfreund81 Fr 20 Nov 2020, 22:52

Guten Abend,

Regenwasser ist natürlich am allerbesten, wenn verfügbar! Ansonsten gibt es auch den ein oder anderen "Trick", kalkhaltiges Wasser pflanzenverträglicher zu machen: ein Torfsäckchen über Nacht in die Gießkanne hängen, ist in manchen Büchern zu lesen, oder aber ein (paar!) Tropfen Zitronensaft hinzugeben. Von Essig würde ich dagegen die Finger lassen, weil es schon ganz gut wäre, die Pflanzen mit Wasser zu gießen als mit Säure... Wink

_________________
Beste Grüße
Sami


https://www.notocactus.eu/
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2177
Lieblings-Gattungen : Notokakteen, Gymnocalycien & andere Südamerikaner / Hybriden von Echinopsis, Trichocereus, Lobivia, Hildewintera & Chamaecereus

Nach oben Nach unten

Vulkatec Kakteenerde Premium - Seite 5 Empty Re: Vulkatec Kakteenerde Premium

Beitrag  TobyasQ Fr 20 Nov 2020, 23:07

Dickblatt schrieb:... Ignoriert ihr so etwas, solltet ihr auch sehr kalkhaltiges Wasser haben oder wie geht ihr damit um?

Ein Wasserfilter wäre natürlich denkbar, allerdings wahnsinnig mühselig, da man ja nur winzige Mengen damit entkalken kann.

Vitanal professional sauer/kombi senkt den pH-Wert bei entsprechender Dosierung;

Regenwasser auffangen
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3580
Lieblings-Gattungen : Agaven, x Mangaven, Euphorbia, Stapeliae, Karnivoren

Nach oben Nach unten

Vulkatec Kakteenerde Premium - Seite 5 Empty Re: Vulkatec Kakteenerde Premium

Beitrag  adtgawert324 Sa 21 Nov 2020, 08:53

Wie kalkhaltig ist "sehr kalkhaltig"? dH?
adtgawert324
adtgawert324
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 135
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Vulkatec Kakteenerde Premium - Seite 5 Empty Re: Vulkatec Kakteenerde Premium

Beitrag  shirina Sa 21 Nov 2020, 09:35

Ich habe auch sehr kalkhaltiges Wasser , obwohl wir an unserem Brunnen einen Filter haben.
Für mich sehr ärgerlich bei den Epiphylum , die ich im Sommer immer besprühe.  Ich habe es schon mit Britta Wasser gemacht
für den Pump Sprüher, der Erfolg war mäßig bis schlecht.

Jetzt greife ich den Tipp von Sami auf  und versuche es mit ein paar Tropfen Zitrone, die habe ich im Sommer allerdings nicht  frisch,
sondern jetzt, wo ich es nicht brauche, genauso das Wasser vom Entfeuchter, das habe ich jetzt,
das nehme ich momentan für die Kakteen im Gewächshaus.
lg.sofie
shirina
shirina
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1219
Lieblings-Gattungen : Agaven und Kakteen winterhart

Nach oben Nach unten

Vulkatec Kakteenerde Premium - Seite 5 Empty Re: Vulkatec Kakteenerde Premium

Beitrag  Dickblatt Sa 21 Nov 2020, 12:35

dh 9,7 - 13,9, Härtebereich 3, es geht also noch schlimmer, aber wir merken es ja an Wasserkocher, Gießkannen usw., wie schnell das überall ansetzt. Beim Gießen von Balkonpflanzen ignoriere ich das bisher, meist auch bei den Kakteen, wobei die eher auch mal einen Schuss "Gefiltertes" abbekommen. Aktuell stehen die Sukkulenten noch in Seramis, einige wenige in Erde, nur wenn ich jetzt auf Vulcatec oder ähnliches umsteige, sehe ich vor meinem inneren Auge gerade kleine Kalkberge an den Steinen entstehen. Beim Seramis geht's eigentlich, aber ich befürchte, dass "Steinchen" den Kalk anders annehmen werden. Vielleicht ist das aber ja auch ein Irrtum.

Zitronensaft - Geht da auch "künstliche" Zitrone? - klingt relativ gut machbar, ebenso wie dieses Vitanal. Danke schon mal für die Tipps. Regenwasser wäre natürlich am besten, ist hier aber nicht möglich, da ich nur einen überdachten Balkon habe, also schlicht auch keinen Platz für eine Regentonne.
Dickblatt
Dickblatt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 256
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Vulkatec Kakteenerde Premium - Seite 5 Empty Re: Vulkatec Kakteenerde Premium

Beitrag  oldieh Sa 21 Nov 2020, 15:21

bloß mal so als Info, Zitrone ist auch Säure Cool
oldieh
oldieh
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 174
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Vulkatec Kakteenerde Premium - Seite 5 Empty Re: Vulkatec Kakteenerde Premium

Beitrag  Gast Sa 21 Nov 2020, 15:41

Kann man dann ja mit Seife wieder in den gewünschten, optimalen Bereich bugsieren.
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Vulkatec Kakteenerde Premium - Seite 5 Empty Re: Vulkatec Kakteenerde Premium

Beitrag  Hurricane Sa 21 Nov 2020, 16:27

An die österreichischen Kakteenfreunde oder auch die deutschen Kakteenfreunde (falls sie einen Tipp haben):

Von wo bezieht Ihr Euer Substrat? Ich lese häufige über das von Vulcatec, aber das scheint in Österreich nicht lieferbar zu sein?

Hättet Ihr sonst noch Tipps im Raum Wien/NÖ, wo ich Substrat beziehen könnte, das natürlich gut geeignet ist? Da ich ein Neuling bin, hätte ich schon gerne eine fertige Mischung, die alles beinhaltet, was die KuaS benötigen.

Danke Euch schon vorab und Liebe Grüße, Hurri
Hurricane
Hurricane
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 173
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Vulkatec Kakteenerde Premium - Seite 5 Empty Re: Vulkatec Kakteenerde Premium

Beitrag  Kaktusfreund81 Sa 21 Nov 2020, 16:32

oldieh schrieb:bloß mal so als Info, Zitrone ist auch Säure Cool
Echt? lol!

Shamrock schrieb:Kann man dann ja mit Seife wieder in den gewünschten, optimalen Bereich bugsieren.
Warum nicht gleich Salmiakgeist nehmen, dann geht's noch fixer! Wink

Jetzt neu - Vitanal basisch extrem: die schonendste Methode den pH-Wert in den Keller zu befördern. *Werbealarm*

_________________
Beste Grüße
Sami


https://www.notocactus.eu/
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2177
Lieblings-Gattungen : Notokakteen, Gymnocalycien & andere Südamerikaner / Hybriden von Echinopsis, Trichocereus, Lobivia, Hildewintera & Chamaecereus

Nach oben Nach unten

Vulkatec Kakteenerde Premium - Seite 5 Empty Re: Vulkatec Kakteenerde Premium

Beitrag  ClimberWÜ Sa 21 Nov 2020, 17:13

Eine günstige Möglichkeit Wasser zu entsalzen (=entkalken+) ist die Umkehrosmose, das Filtern per Druck durch Ultrafiltration per Membran. Druck und Wasser kommem aus der Leitung. 20-25% des Wassers muss man verwerfen. Einfache Anlagen liegen im Preis bei etwa 70€. Es empfiehlt sich mMn die Anlage mit nicht zu geringer Durchflussmenge zu planen.
Die Voraussetzung ist ein zugänglicher druckfester Anschluss. Ich hab mir unter ein Waschbecken im Keller einen Anschluss mit Kugelventil eingebaut.
Im Betrieb sollten Vorfilter und Kohlefilter regelmäßig gewechselt werden zumindest wenn mensch das entsalzte Wasser zu sich nimmt. Allerdings sollte man nicht es durchgängig zum Trinken (Tee) verwenden! Der Körper braucht Salze (und Kalk). Die Leistung des Membranfilters kann mit Messung der Leitfähigkeit des entsalzten Wassers überwacht werden. Ggf. kann man die Anlage im Gegenstrom spülen. Mittelfristig ersetzt man die Membranpatrone.
ClimberWÜ
ClimberWÜ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 642
Lieblings-Gattungen : Opuntoidea und andere Frost-/Winterharte

Nach oben Nach unten

Seite 5 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten