Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Meine Aussaat 2017

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Re: Meine Aussaat 2017

Beitrag  zwiesel am Mi 22 Feb 2017, 19:07

Hallo Kurt,

Wie groß sind deine Schalen und wie hoch ist das Substrat eingefüllt?
Wie, was und wie viel hast du gegossen?
Wie lange bleiben sie in den Schalen?

Will es dieses Jahr auch mal so versuchen und würde mich über Tipps freuen.
avatar
zwiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 472
Lieblings-Gattungen : Esco, Lopho, Mammi, Steno,Turbini alles was klein bleibt große Blüten hat gern auch frosthart und bevorzugt große lila/magenta/fliederfarbende Blüten, seit kurzem auch Echinocereus und Ferocactus!

Nach oben Nach unten

Re: Meine Aussaat 2017

Beitrag  cactuskurt am So 26 Feb 2017, 19:03

Morgen gibt es die Tipps von mir
LG Kurt
avatar
cactuskurt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5139
Lieblings-Gattungen : alle Winterharten kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Meine Aussaat 2017

Beitrag  Cristatahunter am So 26 Feb 2017, 21:26

cactuskurt schrieb:Morgen gibt es die Tipps von mir
LG Kurt

Da freue ich mich drauf. Da kann vielleicht ich noch etwas lernen.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15233
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Meine Aussaat 2017

Beitrag  Wüstenwolli am So 26 Feb 2017, 21:38

hallo Kurt!
Viel Erfolg-
bei Aussaat eigens geernteter Samen sind die Quoten sicher gut-
berichte weiter!

@ Grandiflorus
Hallo Ingo,
Sämis aus eigener Aussaat dürfen sich langsam entwickeln - ist kein Wettrüsten!
Also ran und späteer Billdeer gepostet! Very Happy

LG Wolli


avatar
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4806
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Re: Meine Aussaat 2017

Beitrag  cactuskurt am Di 28 Feb 2017, 16:07

Hallo an alle
Meine Aussaat mache ich in Lebensmittel Behälter die ich im Metro Kaufe es gibt drei Größen 1/4l,1/2l und 3/4l ich bevorzuge die zwei kleineren sind für mein Platzverhältnis geeignet. Größe 1= 13 cm x  9 cm und 5 cm  Größe 2 = 15 cm x 12 cm und 6 cm Größe 3 = 17 cm x 13.5 cm und 6.5 cm Ich verwende diese Behältnisse seit 4 Jahren mit sehr guten Erfolg.
In den Behälter Boden mache ich mit einen Locheisen 4 Abzugslöcher mit 4mm Durchmesser
Der Aufbau des Substrat besteht aus drei Schichten
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Die unterste Schicht ist aus Seramis 1- 1,5 cm hoch ( guter Wasserspeicher ) zweite Schicht Split 1,5 - 2 cm hoch ( Beschwerung meine Sämlinge kommen in diesen Behältnissen 3 Wochen nach dem Auflaufen in den Garte untern großen Kirschenbaum und sind dort den Unbilden des Wetters ausgeätzt ( Föhn Sturm Cristatahunter ).
Dritte  Schicht das eigentliche Substrat besteht aus einem gekauften Kakteen Substrat das ich mit Quarzsand 50/50 mische.
Das Seramis kommt in einen Kübel und kann sich mit Wasser dem ich etwas Baldrian zugebe über Nacht voll Saugen.Das Nasse Seramis in den Aussaat Behälter geben den Split gebe ich Trocken auf das Seramis auch das Substrat gebe ich trocken auf den Split die Feuchtigkeit vom Seramis genügt das alles ordentlich feucht wird. Die Samen nicht vergessen und ab in die Anzuchtkieste. Bei mir ist die Höchste Temperatur +26°C in der Nacht so um + 19°C Wohnungs Temperatur. Nach vier - fünf Tagen laufen die ersten Sämlinge auf. Da gebe ich die Behältnisse am Abend in eine Tasse mit Kaltem Wasser mit Baldrian nach zirka einer halben Stunde gebe ich sie wieder in die Anzucht Kiste
Meine Sämlinge heute Aufgenommen
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Über die Aufgelaufenen Sämlinge streue ich Quarzsand damit sie besser Anwurzeln ich denke es trägt zur guten Wurzelbildung bei.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Baldrian kommt bei mir in jedes Gießwasser.
avatar
cactuskurt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5139
Lieblings-Gattungen : alle Winterharten kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Meine Aussaat 2017

Beitrag  Dietz am Di 28 Feb 2017, 19:47

Verwendest du den kalt gepressten Baldrianauszug oder den günstigeren warm gepressten? confused
avatar
Dietz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1680
Lieblings-Gattungen : sehr viele

Nach oben Nach unten

Re: Meine Aussaat 2017

Beitrag  nordlicht am Di 28 Feb 2017, 20:28

Hallo Kurt,
das sprießt schon fleißig in deinen Schalen. Weiterhin viel Erfolg bei deiner Aussaat.

_________________
Grüße vom nordlicht
"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
avatar
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1792
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

Re: Meine Aussaat 2017

Beitrag  cactuskurt am Di 28 Feb 2017, 20:30

Ich mache mir den Auszug selbst der wird im alten Geschirrtuch Ausgepresst.
LG Kurt
avatar
cactuskurt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5139
Lieblings-Gattungen : alle Winterharten kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Meine Aussaat 2017

Beitrag  cactuskurt am Di 28 Feb 2017, 20:31

nordlicht schrieb:Hallo Kurt,
das sprießt schon fleißig in deinen Schalen. Weiterhin viel Erfolg bei deiner Aussaat.
Danke nordlicht
avatar
cactuskurt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5139
Lieblings-Gattungen : alle Winterharten kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Meine Aussaat 2017

Beitrag  Avicularia am Di 28 Feb 2017, 20:37

Hallo Kurt,

das scheint eine richtig gute Methode zu sein. Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg und würde mich freuen wenn wir immer wieder Anteil am Aufwachsen deiner Kleinen nehmen dürften.

LG
Sabine
avatar
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2807
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten