Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Oroya

Seite 3 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Re: Oroya

Beitrag  RalfS am Di 24 Apr 2018, 08:50

Shamrock schrieb:Was für ein geniales Foto...!
Danke für das Kompliment. Embarassed
Mit meinem 60-er Makro von Canon brauch ich mir keine
Gedanken um den Hintergrund zu machen.
Das "Bokeh" ergibt sich von alleine.
Die Farben ändern sich mit den Objekten und
sind nicht ganz so monochrom wie ein künstlicher Hintergrund.
Ich bin auch ein Fan von Stefan/plantsmans neuem Stil.
Das 100-er Makro hat nochmal ein anderes Bokeh. *daumen*

Grüße

Ralf
avatar
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2221

Nach oben Nach unten

Re: Oroya

Beitrag  RalfS am Di 24 Apr 2018, 08:56

Shamrock schrieb:Und jetzt ärgert´s mich doch, dass ich die größere Oroya am Samstag in Wiesbaden nicht mitgenommen hab.
Fast vergessen.
Wenn du nochmal irgendwo eine größere Oroya rumstehen siehst, nimm sie mit.
Falls du sie nicht willst, nehme ich sie.

Grüße

Ralf
avatar
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2221

Nach oben Nach unten

Re: Oroya

Beitrag  Shamrock am Di 24 Apr 2018, 09:51

RalfS schrieb:Wenn du nochmal irgendwo eine größere Oroya rumstehen siehst, nimm sie mit.
Falls du sie nicht willst, nehme ich sie.
Und wenn es zwei gibt, nehm ich zwei. Auch ich lerne aus meinen Fehlern...
Etwa faustgroß war sie und somit vielleicht auch blühfähig. Mein nächster Börsenbesuch wird aber aller Voraussicht nach erst im September stattfinden.

plantsman-Stefan macht sowieso gigantische Fotos...! *daumen*

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13080
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Oroya

Beitrag  RalfS am So 29 Apr 2018, 11:22

Die Große blüht. Very Happy
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüße

Ralf
avatar
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2221

Nach oben Nach unten

Re: Oroya

Beitrag  RalfS am So 29 Apr 2018, 11:24

Die Kleine braucht noch ein bisschen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüße

Ralf
avatar
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2221

Nach oben Nach unten

Re: Oroya

Beitrag  RalfS am Mi 09 Mai 2018, 19:24

Als ob lauter kleine Spinnen an der Pflanze hoch klettern. Shocked
Oroya peruviana "minima"
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüße

Ralf
avatar
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2221

Nach oben Nach unten

Re: Oroya

Beitrag  Shamrock am Mo 14 Mai 2018, 23:55

RalfS schrieb:Oroya peruviana "minima"
Dabei sagt man der doch immer nach, dass sie so blühfaul sei...
Geniale Fotos!

Weit weniger sprossend:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Tja, solche Blüten gibt´s halt nur bei den Südamerikanern... I love you
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13080
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Oroya

Beitrag  RalfS am Di 15 Mai 2018, 08:32

Shamrock schrieb:Geniale Fotos!
Danke schön.

Shamrock schrieb:Weit weniger sprossend:
Das dürfte die Oroya peruviana sein, die uns der Manfred in Beitrag 11 als
"Oroya baumannii" vorgestellt hat.
Ich mag diese quietsche bunten Blüten sehr. Very Happy
Verrätst du deine Quelle, oder ist die geheim?

Grüße

Ralf
avatar
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2221

Nach oben Nach unten

Re: Oroya

Beitrag  Shamrock am Di 15 Mai 2018, 08:37

RalfS schrieb:Verrätst du deine Quelle, oder ist die geheim?
Die Quelle heißt OG-Abend unter dem Motto "Blühende Pflanzen", wobei bei den Blüten "Glühende Pflanzen" auch nicht abwegig wäre. Als ich das Prachtstück sah, musste ich gleich an dich denken und mit dem Teil mal kurz an die frische Luft entschwinden, um die letzten Sonnenstrahlen effektiv zu nutzen.
Ganz ehrlich: Für den Koloß würde ich auch umgehend Platz auf dem Balkon schaffen! Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13080
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Oroya

Beitrag  RalfS am Di 15 Mai 2018, 08:52

Shamrock schrieb: Für den Koloß...
Der Pflasterstein rechts oben dürfte 10x10 cm groß sein.
Vorsichtig geschätzt hat die Gute einen Durchmesser von fast 15 cm!
Das ist ordentlich.
Wenn du magst, kannst du dem Besitzer schon mal meine Adresse geben. Cool

Grüße

Ralf
avatar
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2221

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten