Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Ficus - Feigen, Gummibäume

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Ficus - Feigen, Gummibäume  Empty Stecklingsvermehrung

Beitrag  Torro am Do 02 Dez 2010, 12:38

so etwas stecke ich immer in größere Gläser.
Etwas normal feuchte Erde rein, dann die Stecklinge.
Deckel zu.
Hell aber nicht in die Sonne stellen. Etwa an ein Ostfenster.

Gelingt fast immer.

LG
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6809
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Ficus - Feigen, Gummibäume  Empty Re: Ficus - Feigen, Gummibäume

Beitrag  Echinopsis am Sa 25 Dez 2010, 21:43

Glückwunsch Jürgen!
Der Erfolg kann sich sehen lassen!

Freue mich schon über eine Weiterführung des Threads!

lG,
Daniel

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15288
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Ficus - Feigen, Gummibäume  Empty "Glasmethode"

Beitrag  Torro am Mi 29 Dez 2010, 16:33

Ein weiterer Vorteil der Bewurzelung im Glas:
- Man braucht nicht buddeln. Einfach Glas hochheben und schauen,
ob schon Wurzeln zu sehen sind. Very Happy

LG Torro
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6809
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Ficus - Feigen, Gummibäume  Empty Wow - Gewaltig

Beitrag  Torro am Sa 08 Jan 2011, 15:13

... dafür treibt meiner schon kleine neue Blätter.
Hab ich gerade erst gemerkt. Steht zwar vor meiner Nase,
aber ich hab nicht hingeschaut. Ist das schöne an dieser Methode.
Steckt man ins Glas, giesst und kann es vergessen. Ist halt wie ne Wardsche Bottle.
Daneben treibt noch ein Zweig Strauchhibiskus vom Nachbarn... Very Happy
Ist ein altes Bonbonglas, hat er mir mal geschenkt.

LG Torro
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6809
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Ficus - Feigen, Gummibäume  Empty Mein armer Gummibaum ...

Beitrag  Mc Alex am Mi 07 Okt 2015, 21:48

Hi Pflanzenfreunde

Ich denke ihr könnt mir da sicher auch einen Rat geben.
Habe Vorgestern bemerkt das mein Gummibaum auf einem Blatt und einem noch eingerollten Blatt so komische Flecken gekriegt hat.
Er ist doch schon ziemlich groß so 1,5m und hat fast nen Meter Durchmesser und viele Blätter, habe aber nur auf den 2en was gesehen. Habe auch nach genauer Untersuchung keine Krabbeltierchen gefunden.
Jemand eine Idee was es sein kann und was ich dagegen machen kann?

Ficus - Feigen, Gummibäume  2015-110

Ficus - Feigen, Gummibäume  2015-111
Mc Alex
Mc Alex
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1112
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria

Nach oben Nach unten

Ficus - Feigen, Gummibäume  Empty Re: Ficus - Feigen, Gummibäume

Beitrag  Rouge am Do 08 Okt 2015, 10:33

Hallo Alex,

ein wenig erinnern mich diese Schäden an Graupelschäden wie sie oft an Äpfeln oder Birnen vorkommen, wenn sie im Frühjahr noch ganz jung und frisch an den Bäumen hängen ... auch Thripse können solche Schadbilder hervorrufen - deren Larven sind wirklich winzig und teils hocken sie UNTER der Dermis des Blattes ... prophylaktisch würde ich die beiden Blätter abschneiden und im Hausmüll entsorgen - es könnte auch ein Pilz sein ...

Draußen steht Dein Gummibaum im Sommer nicht? Ich habe die Erfahrung gemacht, daß meine Ficus alle den Sommer draußen sehr genießen und damit auch im Winter einfach wesentlich besser über die Runden kommen ...

_________________
lg Kerstin  Wink 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
Rouge
Rouge
Admin

Anzahl der Beiträge : 5559
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Ficus - Feigen, Gummibäume  Empty Re: Ficus - Feigen, Gummibäume

Beitrag  Mc Alex am Do 08 Okt 2015, 19:15

Klar seht der draußen, sobald es warm genug ist bis Heute, hab ihn vorhin reingeholt, passt kaum mehr durch die Türe. Shocked Hat sicher wieder 50cm zugelegt und im Umfang sicher auch mit den 5 Ästen....

Hm das eine ist noch aufgerollt, ist etwas schwer abzuschneiden, müsste fast den Trieb kappen.
Mc Alex
Mc Alex
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1112
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria

Nach oben Nach unten

Ficus - Feigen, Gummibäume  Empty Re: Ficus - Feigen, Gummibäume

Beitrag  rainer33 am Fr 09 Okt 2015, 01:24

Hallo Alex,
ich würde auf einen Pilz tippen.
Gruß Rainer
rainer33
rainer33
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 31
Lieblings-Gattungen : Epiphyllum,Echinocereus,frostharte Kakteen

Nach oben Nach unten

Ficus - Feigen, Gummibäume  Empty Re: Ficus - Feigen, Gummibäume

Beitrag  Rouge am Sa 10 Okt 2015, 11:06

Nur wäre es besser, die Spitze zu kappen, wenn es wirklich ein Pilz ist - was nicht unwahrscheinlich ist, bei der feuchtkühlen Witterung - könnte die Erkrankung von der Spitze aus die ganze Pflanze schädigen ....

Sorry, daß ich im Moment mit meinem Latein am Ende bin Embarassed

_________________
lg Kerstin  Wink 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
Rouge
Rouge
Admin

Anzahl der Beiträge : 5559
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Ficus - Feigen, Gummibäume  Empty Re: Ficus - Feigen, Gummibäume

Beitrag  Phyllo am Sa 10 Okt 2015, 11:13

Hi
Wenn die Pflanze draussen stand, kommt's von der Kälte!
Das passiert vor allem bei kaltem und nebeligem Wetter, wenn sich Tau auf den Blättern absetzt.
Reinstellen, bei angemessenen Temperaturen halten, und dein Ficus gibt wieder Gummi!
Phyllo
Phyllo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 449
Lieblings-Gattungen : Epis, Aporos, Hildewinteras, Palmen, Bananen, u.v.m.

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten