Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

nordlicht´s Kakteenbestand in Bildern

Seite 11 von 12 Zurück  1, 2, 3 ... , 10, 11, 12  Weiter

Nach unten

Re: nordlicht´s Kakteenbestand in Bildern

Beitrag  Knufo am Do 14 März 2019, 22:49


Hallo Günter,

vielen Dank für die Fortsetzung. Auch diesesmal zeigst Du uns tolle Büten und herrliche Bilder.

Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3069
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: nordlicht´s Kakteenbestand in Bildern

Beitrag  Tarias am Fr 15 März 2019, 10:35

Hallo Günter,
danke für die schönen Farbtupfer bei diesem grauen Mistwetter! (in Südwestdeutschland regnet oder schneit es sein gefühlt einer Woche ohne Unterbrechung.)
Und wieso sollte die Rebutia muscula (genauer: Aylostera muscula) nicht spektakulär sein? Warte mal ab, wenn sie älter ist, und ein paar Kindel hat, dann ist das einfach herrlich, der weiße Pelz mit den strahlend orangen Blüten. Und sie blüht bis in den Herbst hinein, zwar nicht in Massen, aber beständig I love you .
Tarias
Tarias
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 972

Nach oben Nach unten

Re: nordlicht´s Kakteenbestand in Bildern

Beitrag  nordlicht am Fr 15 März 2019, 16:08

Moin an alle,

@ Elke, ich habe noch Material für 3 oder 4 Beiträge mit Fotos von Kakteen.
@ Bianca, seit Tagen jagt hier im Norden ein Sturm den nächsten, der Regen ist zeitweise fast waagerecht zu sehen. Draußen sind wir nur noch, damit wir nicht verhungern oder verdursten,...also zum Einkaufen. Ich gebe dir uneingeschränkt recht zum Thema spektakulär,.....wenn sie mal richtige Klumpen bilden und mit Blüten überzogen sind. Danke für den Hinweis auf die Rebutia Aylostera muscula, ich habe noch kein neues Etikett beschriftet, das folgt in den nächsten Tagen, aber meine Excel-Datei ist schon korrigiert.
Auf dem Etikett steht Rebutia euanthema v. andina. Wenn es richtig ist, dass die Gattung Rebutia im engeren Sinne keine Haare an den Knospen bzw. Blüten zeigt, dann dürfte das ebenfalls keine Rebutia sein. Das erste Foto von Anfang 2016 zeigt den Beginn der "Klumpenbildung". Im gleichen Jahr hatte nur der mittlere Pflanzenkörper ein paar Blüten gezeigt.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Das zweite Foto zeigt die Gruppe im Jahr 2018 mit Blüten an mindestens 5 Pflanzenkörpern. Das ist schon wesentlich besser anzuschauen und, wenn sich die Gruppe gut weiterentwickelt, in zwei bis drei Jahren vielleicht als spektakulär anzusehen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Davon abgesehen hat mir die kleine Gruppe schon im letzten Jahr sehr gut gefallen und mir mit den Blüten viel Freude bereitet.

Heute noch ein Nachtrag zur Gattung Thelocactus. Beim Kauf auf einer Kakteenbörse stand auf dem Etikett Thelocactus macdowellii, ich würde aber eher Thelocactus conothelos, eventuell subs. argenteus auf das neue Etikett schreiben. Mir gefällt die Bedornung ausgesprochen gut. Den Kaktus kann ich euch nicht "in Blüte" zeigen,...er ist noch zu jung. Ich zeige ihn euch als Fliegenfänger,...dazu ist er wohl alt genug.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ein Kaktus, der mich, abgesehen vom Wuchs mit seiner auffälligen "Antennenbedornung", mit einer sehr schönen Blüte überzeugt hat.
Lobivia wrightiana, neu als Echinopsis backebergii subs. wrightiana bezeichnet. In diesem Fall belasse ich es bei der alten Beschriftung des Etikettes.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

In meinem nächsten Beitrag geht es weiter mit der Gattung Parodia.

Bis dahin viele Grüße vom

_________________
nordlicht (aka Günter)

"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
nordlicht
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2064
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

Re: nordlicht´s Kakteenbestand in Bildern

Beitrag  nordlicht am Sa 16 März 2019, 20:01

Moin,

Parodia aureispina,......vor einiger Zeit habe ich zwei Kakteen, ich glaube in der Bucht für je 1 Euro ersteigert. Beinahe hätte ich einen davon vor zwei Jahren eingetauscht,....ich bin heilfroh, dass die Tauschpartnerin abgelehnt hat. In den nachfolgenden Collagen seht ihr, warum ich heute glücklich darüber bin.

Zuerst P. aureispina 1,.........Unterscheidungsmerkmale sind die helleren Dornen und die gelbe Blüte
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

jetzt P aureispina 2 mit dunkleren Dornen und einer Blüte, die nicht gelb, sondern orange als dominante Farbe zeigt
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

jetzt Beide im direkten Vergleich. Links P.aureispina 1, rechts P.aureispina 2
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Zu P fällt mir noch Pseudolibivia ein. 2018 habe ich bereits eine Pseudolobivia mit Blüte aus 2017 gezeigt. 2018 hat dann auch meine zweite Pseudolobivia geblüht, hier die Fotos
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Zum Vergleich Pseudolobivia 1
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

...Einige werden es vielleicht bemerkt haben, ich zeige meine Kakteen, wenn auch nicht ganz konsequent, in alphabetischer Reihenfolge rückwärts Laughing

Es tut sich eine große Lücke auf,...aber es geht weiter mit E wie Echinocereus.

Bis dahin viele Grüße vom

_________________
nordlicht (aka Günter)

"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
nordlicht
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2064
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

Re: nordlicht´s Kakteenbestand in Bildern

Beitrag  Knufo am Sa 16 März 2019, 20:54


Hallo Günter,

das geht ja mit herrlichen Blüten weiter. Interresant die beiden Parodia und auch die Pseudolibiviablüten gefallen mir sehr.
Tolle Collagen zeigst Du uns da.
Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3069
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: nordlicht´s Kakteenbestand in Bildern

Beitrag  nordlicht am So 17 März 2019, 14:42

Danke Elke,

wie angekündigt, heute E. Zuerst Echinocereus subinermis subsp.subinermis. Übrigens einer meiner ersten Kakteen, der meine vielen Anfängerfehler überlebt hat und im vorigen Jahr zum ersten Mal unter meiner Obhut geblüht hat.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Während E. subinermis subsp.subinermis als Solitär wächst, zeigt sich E.subinermis subsp.ochoterenae sehr fleißig beim Sprossen,...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
....und blühte bisher zuverlässig jeden Sommer.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echinocereus coccineus "van Horn", hat 2018 die erste Blüte gezeigt, hier kommt sie
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Beim nächsten Mal ist der Buchstabe C dran, und zum A gibt´s auch etwas zum Anschauen.

Einen schönen Sonntag wünscht euch das

_________________
nordlicht (aka Günter)

"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
nordlicht
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2064
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

Re: nordlicht´s Kakteenbestand in Bildern

Beitrag  nordlicht am Mo 18 März 2019, 00:13

Moin,

Coryphantha macromeris, der Neutrieb im Frühjahr ist recht farbintensiv,...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
....die Blüten erst recht. Und davon gibt´s den ganzen Sommer lang immer wieder Nachschub,...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
...und nochmal, weil sie so strahlen und mehrere Tage lang blühen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Coryphantha cornifera,...ist bei suizidgefährdeten Fliegen sehr beliebt
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
blüht zuverlässig.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Coryphantha nickelsiae, hier schieben sich die Knospen nicht durch die Dornen, die Dornen werden von der Knospe hochgehoben und zur Seite gedrückt.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Coryphantha poselgeriana, auch ohne Knospe oder Blüte mit einem kräftig farbigen Neuaustrieb schön anzuschauen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Acanthocalycium glaucum mit der Erstblüte im Jahr 2018. Hat nach der Erstblüte bis zum Herbst eine Blüte nach der anderen gezeigt.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wenn ich nicht einen oder mehrere Kakteen übersehen habe, dann ist das Ende des Fotojahres 2018 erreicht.

Tschüs, bis demnächst, Euer





_________________
nordlicht (aka Günter)

"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
nordlicht
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2064
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

Re: nordlicht´s Kakteenbestand in Bildern

Beitrag  Grandiflorus am Mo 18 März 2019, 07:05

Hallo Günter,

vielen Dank für Deine tollen Bilder hier.
Die Parodia aureispina gefällt mir besonders.

Beste Grüße.
Ingo
Grandiflorus
Grandiflorus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 750
Lieblings-Gattungen : viele

Nach oben Nach unten

Re: nordlicht´s Kakteenbestand in Bildern

Beitrag  Knufo am Mo 18 März 2019, 15:18


Hallo Günter,

danke nochmals für die tollen Blütenbilder und herrlichen Aufnahmen.
Ich wünsche Dir weiterhin so ein gutes Händchen bei den Stachlern und freue mich schon auf die kommenden Blüten.
Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3069
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Re: nordlicht´s Kakteenbestand in Bildern

Beitrag  nordlicht am Mi 20 März 2019, 19:59

@ Ingo,
@ Elke,

danke für eure positiven Kommentare.

Viele Grüße vom

_________________
nordlicht (aka Günter)

"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
nordlicht
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2064
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

Seite 11 von 12 Zurück  1, 2, 3 ... , 10, 11, 12  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten