Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Welche niedrigen, blühenden Pflanzen eignen sich für den ab und zu gemähten Rasen?

Nach unten

Welche niedrigen, blühenden Pflanzen eignen sich für den ab und zu gemähten Rasen?

Beitrag  Litho am Mi 12 Jul 2017, 18:13

Mein Rasen soll über die Jahre mit immer mehr wiederkommenden, blühenden Pflanzen angereichert werden. So erspare ich mir das wöchentliche Mähen und freue mich über kleine Blüten-Teppiche, die auch gern von Insekten besucht werden.

Momentan sind ansatzweise verbreitet: Günsel, weißer Klee, Hahnenfuß, Veilchen (odorata und eines mit eher rötlichen Blättern).

Hat jemand Vorschläge, gern mit Fotos... *Süchtig*
avatar
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6678
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Re: Welche niedrigen, blühenden Pflanzen eignen sich für den ab und zu gemähten Rasen?

Beitrag  Rouge am Mi 12 Jul 2017, 18:31

Photos kann ich Dir leider keine bieten, weil die meisten "Beikräuter" in meiner Wiese eher klein und zierlich sind und in einer "Großaufnahme" untergehen ...

Wenn Du Geduld hast, laß die Natur ihren eigenen Weg finden, was in Deiner Wiese am besten wachsen kann Wink

Bei mir sind es z.B. Kriechendes Fingerkraut (Potentilla reptans), Reiherschnabel (Erodium), Hornveilchen (durch Selbstaussaat), Günsel, Gewitterblümchen

Ich wollte nie einen sog. "englischen Rasen" ... von daher ließ ich schon immer Klee, Gänseblümchen und Löwenzahn wachsen und blühen ...

achja: Maus-Habichtskraut habe ich seit 3 Jahren auch Wink

Die meisten Wildpflanzen haben sich von alleine angesiedelt und kommen mit meinem sehr sandigen und kargen Boden super zurecht ...

edit:
Wiesenglockenblume (kommt durch Ameisen), Margeriten (Wind) und jede Menge Achillea (Schafgarbe) habe ich auch in der Wiese ..

_________________
lg Kerstin  Wink 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
avatar
Rouge
Fachmoderator - sonstige Grünpflanzen

Anzahl der Beiträge : 4317
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Re: Welche niedrigen, blühenden Pflanzen eignen sich für den ab und zu gemähten Rasen?

Beitrag  Litho am Mi 12 Jul 2017, 18:51

Kerstin,

Hinsichtlich Natur sind wir offenbar auf derselben Wellenlänge.

Ich möchte aber keine Wiese, also keine höher wachsenden Pflanzen, die nur zweimal im Jahr gemäht werden. Eher einen grünen Teppich mit etwas Gras und vielen unterschiedlichen, niedrigen Blühpflanzen.

Mit der Geduld und den eigenen Wegen der Natur ist es so eine Sache, denn ich habe wohl nur noch wenige Jahre Zeit, das alles betrachten zu können. Daher wäre mir lieb, schnell(er) wachsende Pflanzen einzusetzen.

Potentilla: Ist die nicht eher etwas für den Steingarten?
Gewitterblümchen und Maus-Habichtskraut: Was ist das? Ich googel mal schnell...

--- Ah, Ehrenpreis. Und kleines Habichtskraut. OK. ---

Hast Du Ableger vom Habichtskraut?

LG und danke schön!
avatar
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6678
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Re: Welche niedrigen, blühenden Pflanzen eignen sich für den ab und zu gemähten Rasen?

Beitrag  Rouge am Mi 12 Jul 2017, 18:56

Nö - das Kriechende Fingerkraut KANN für manche Gärtner nervend sein - es ist aber def. ein Wildkraut ... ich persönlich sehe als Bereicherung - es wird auch nur max. 5 cm hoch (die Blüten)

Sorry zwecks dem Habichtskraut ... ich hab das "Ohr" unterschlagen Wink  ... es heißt Mausohr-Habichtskraut (Hieracium pilosella) ... ist ein Bodendecker (Laub) - die Blüten kommen im Juni/Juli - je nach Hitze und Witterung dauert das ganze Vergnügen nicht mehr als 2 Wochen, da heißts halt mal kurz den Rasenmäher stehen lassen und genießen ... ist aber eher eine Pflanze für sandige Böden ... (Samen könnte ich sammeln und schicken)

"Gewitterblume" oder "Gewitterbleamerl" sagt man bei uns zum Gamander-Ehrenpreis (Veronica chamaedrys) ... blüht wunderbar blau Wink

_________________
lg Kerstin  Wink 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
avatar
Rouge
Fachmoderator - sonstige Grünpflanzen

Anzahl der Beiträge : 4317
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Re: Welche niedrigen, blühenden Pflanzen eignen sich für den ab und zu gemähten Rasen?

Beitrag  romily am Mi 12 Jul 2017, 23:26

Pfennigkraut (Lysimachia nummularia) kriecht am Boden entlang und blüht mit hübschen gelben Glöckchen. Spitz- und Breitwegerich haben auch so ihren Charme - allerdings werden die riesig, wenns reichlich Wasser und Nährstoffe gibt. Auf trockenen Standorten bleiben sie klein. Römische Kamille (Chamaemelum nobile) wär auch als Rasenersatz geeignet, ebenso wie die diversen Fiederpolster (Cotula) oder Sternmoos (Sagina subulata).
avatar
romily
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1615
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Welche niedrigen, blühenden Pflanzen eignen sich für den ab und zu gemähten Rasen?

Beitrag  KarMa am Do 13 Jul 2017, 13:48

Pfennigkraut wächst in meinen Töpfen, ungewollt. Es versamt sich jedes Jahr. Ich mag es sehr.

avatar
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3250
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Niedrige Wildkräuter im Rasen ansiedeln

Beitrag  Litho am Do 13 Jul 2017, 20:38

Herzlichen Dank an Kerstin, Katrin und Karin! Ich werde Eure Vorschläge eingehend berücksichtigen und die eine oder andere Pflanze beschaffen.
Hier ein Foto meines Günsels (?), der sich im Rasen gut ausbreitet und gerade schön violett-blau blüht:


Hier noch ein Bild von einer kleinen, zitronengelb blühenden Pflanze, die sich dieses Jahr auch im Rasen angesiedelt hat. Ich habe gestern lange danach im Internet gesucht aber nix gefunden. Wer kennt die? Die Blüten sind ca. 1 cm groß. Das Weiß in der Blüte stammt vom Blitz.


avatar
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6678
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Re: Welche niedrigen, blühenden Pflanzen eignen sich für den ab und zu gemähten Rasen?

Beitrag  Mexikaner am Do 13 Jul 2017, 20:47

Hi Litho,
auf dem ersten Bild ist kein Günsel zu sehen,sondern eine  Braunellenart. Wink

Lg,
Ines
avatar
Mexikaner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 432
Lieblings-Gattungen : Escobaria,Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

Re: Welche niedrigen, blühenden Pflanzen eignen sich für den ab und zu gemähten Rasen?

Beitrag  Rouge am Do 13 Jul 2017, 21:07

Das Lilafarbenen ist eine Braunelle, das stimmt ...

Das Gelbe ist eine Lattich-Art (ein gelber Korbblütler eben) ... schwierig zu bestimmen Wink

_________________
lg Kerstin  Wink 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
avatar
Rouge
Fachmoderator - sonstige Grünpflanzen

Anzahl der Beiträge : 4317
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Re: Welche niedrigen, blühenden Pflanzen eignen sich für den ab und zu gemähten Rasen?

Beitrag  Litho am Do 13 Jul 2017, 22:34

Oh, vielen, vielen Dank Euch beiden!
*umarmen*
avatar
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6678
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten