Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Ein paar Pflanzen u.a. Feros zum Bestimmen

+2
vogelmamapetra
sensei66
6 verfasser

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Ein paar Pflanzen u.a. Feros zum Bestimmen Empty Ein paar Pflanzen u.a. Feros zum Bestimmen

Beitrag  vogelmamapetra Di 09 Apr 2024, 12:25

Hallo in die Runde,

hab heute im Baumarkt diese tollen Feros mit Knospen gekauft und wollte nun wissen, welche Art es ist. Der mit den breiten Dornen könnte ein latispinus sein, vermute ich.

Die anderen sagen mir gar nichts. Ich muss meine Bilder in zwei Anfragen aufteilen, da er nicht alle Bilder nimmt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


vogelmamapetra
vogelmamapetra
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 420
Lieblings-Gattungen : Thelocacteen

Thea mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ein paar Pflanzen u.a. Feros zum Bestimmen Empty Welche Pflanzen sind das?

Beitrag  vogelmamapetra Di 09 Apr 2024, 12:28

Hallo,

hier der zweite Teil:

Eine Echinopsis, aber welche und vielleicht eine Weingartia?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
vogelmamapetra
vogelmamapetra
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 420
Lieblings-Gattungen : Thelocacteen

Thea mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ein paar Pflanzen u.a. Feros zum Bestimmen Empty Noch ein unbekannter Fero

Beitrag  vogelmamapetra Di 09 Apr 2024, 12:32

den ich heute auch im Baumarkt mit Knospen fand.

Ich denke, es ist ein F. latispinus, oder?

Freue mich schon über Eure Meinungen.

Herzliche Grüsse in die Runde

vogelmamapetra

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
vogelmamapetra
vogelmamapetra
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 420
Lieblings-Gattungen : Thelocacteen

Thea mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ein paar Pflanzen u.a. Feros zum Bestimmen Empty Re: Ein paar Pflanzen u.a. Feros zum Bestimmen

Beitrag  sensei66 Di 09 Apr 2024, 13:04

Hallo Petra, mit latispinus liegst du richtig.
Viele Grüße
Stefan
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1684

Nach oben Nach unten

Ein paar Pflanzen u.a. Feros zum Bestimmen Empty Re: Ein paar Pflanzen u.a. Feros zum Bestimmen

Beitrag  Kaktusfreund81 Di 09 Apr 2024, 13:08

Moin Petra,
vogelmamapetra schrieb:
Eine Echinopsis, aber welche und vielleicht eine Weingartia?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Acharagma roseanum (= Escobaria roseana)


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinopsis subdenudata, wahrscheinlich die Auslese 'Fuzzy Navel'

_________________
Beste Grüße
Sami


https://www.notocactus.eu/
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2276
Lieblings-Gattungen : Notokakteen, Gymnocalycien & andere Südamerikaner / Hybriden von Echinopsis, Trichocereus, Lobivia, Hildewintera & Chamaecereus

Nach oben Nach unten

Ein paar Pflanzen u.a. Feros zum Bestimmen Empty Re: Ein paar Pflanzen u.a. Feros zum Bestimmen

Beitrag  Kaktusfreund81 Di 09 Apr 2024, 13:10

Ergänzung:
Weitere Bestimmungsanfragen von Dir bitte in diesem Thread posten ("Antwort erstellen"), dann müssen wir nicht jeden einzelnen Post neu zusammenführen. Danke für´s Verständnis!

_________________
Beste Grüße
Sami


https://www.notocactus.eu/
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2276
Lieblings-Gattungen : Notokakteen, Gymnocalycien & andere Südamerikaner / Hybriden von Echinopsis, Trichocereus, Lobivia, Hildewintera & Chamaecereus

Nach oben Nach unten

Ein paar Pflanzen u.a. Feros zum Bestimmen Empty Re: Ein paar Pflanzen u.a. Feros zum Bestimmen

Beitrag  sensei66 Di 09 Apr 2024, 13:12

Hallo Petra,

die Echinospsis ist eine E. subdenudata, evtl. die Form 'Fuzzy Navel'
die vermeintliche Weingartia ist keine, eher eine Escobaria, vermutlich E. emskoetteriana
zum Fero fällt mir gerade nichts vernünftiges ein.
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1684

Konni mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ein paar Pflanzen u.a. Feros zum Bestimmen Empty Re: Ein paar Pflanzen u.a. Feros zum Bestimmen

Beitrag  jupp999 Di 09 Apr 2024, 13:48

vogelmamapetra schrieb:Hallo in die Runde,

hab heute im Baumarkt diese tollen Feros mit Knospen gekauft und wollte nun wissen, welche Art es ist. Der mit den breiten Dornen könnte ein latispinus sein, vermute ich.

Die anderen sagen mir gar nichts. Ich muss meine Bilder in zwei Anfragen aufteilen, da er nicht alle Bilder nimmt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Hallo Petra,

die erste erste Pflanze (Bilder 1 und 2) halte ich für eine Hybride. Im Dornenbild hat sie etwas von einem Feroc. diguetii an sich.

Bei der zweiten Pflanze liegst du schon nahe dran. Es ist aber kein Feroc. latispinus, sondern ein Feroc. recurvus.
Wenn du ihn mit dem Latispinus weiter unten vergleichst, kannst du u. a. erkennen, dass hier die dünnen, weißen Randdornen fehlen.

Beides sind übrigens Winterblüher. Ab Ende September/Oktober die Pflanzen weiter hell und warm halten. Also dann noch nicht ins Winterquartier räumen. Vielleicht klappt es dann mit Blüten.
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4639
Lieblings-Gattungen : dicke Kugeln

Nach oben Nach unten

Ein paar Pflanzen u.a. Feros zum Bestimmen Empty Re: Ein paar Pflanzen u.a. Feros zum Bestimmen

Beitrag  vogelmamapetra Di 09 Apr 2024, 18:13

Lieben Dank für Eure Posts. Da hab ich ja wieder etwas gelernt. Jetzt kann ich Etiketten schreiben. Der F. duguettii ist doch eine riesige Tonne in der Natur, soweit ich weiss. Ach, ich liebe die Ferocacteen mit ihren tollen Dornen und bin froh, Exemplare bekommen zu haben, die Knospen haben und auch nicht zu teuer waren. Sie stammen ursprünglich von giromaggi aus Italien.
vogelmamapetra
vogelmamapetra
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 420
Lieblings-Gattungen : Thelocacteen

Nach oben Nach unten

Ein paar Pflanzen u.a. Feros zum Bestimmen Empty Re: Ein paar Pflanzen u.a. Feros zum Bestimmen

Beitrag  jupp999 Di 09 Apr 2024, 18:28

Ja, aber es ist ja kein Diguetii, vielleicht ist nur etwas davon drin. Wink

Und ja, du hast recht, Feroc. diguetii ist der größte aller Feros.
Nur, wenn du 4 oder 5 Meter Höhe erleben wolltes, brauchst du wahrscheinlich schon 7 oder 8 Leben.
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4639
Lieblings-Gattungen : dicke Kugeln

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten