Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Ein paar Pflanzen u.a. Feros zum Bestimmen

+2
vogelmamapetra
sensei66
6 verfasser

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Ein paar Pflanzen u.a. Feros zum Bestimmen - Seite 2 Empty Re: Ein paar Pflanzen u.a. Feros zum Bestimmen

Beitrag  vogelmamapetra Di 09 Apr 2024, 18:55

Irgendwie hat es nicht geklappt mit dem Posten.

Ich hab noch einen Ferocactus gracilis sspl. gatesii. Ist dies auch einer oder ist es auch eine andere Art?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
vogelmamapetra
vogelmamapetra
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 421
Lieblings-Gattungen : Thelocacteen

Nach oben Nach unten

Ein paar Pflanzen u.a. Feros zum Bestimmen - Seite 2 Empty Re: Ein paar Pflanzen u.a. Feros zum Bestimmen

Beitrag  Dennis.R Di 09 Apr 2024, 20:33

Wie oft möchtest du die Bilder noch hier einstellen?
Es wird sich schon noch jemand melden der die Feros bestimmen kann.

Grüße
Dennis
Dennis.R
Dennis.R
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 355
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Ein paar Pflanzen u.a. Feros zum Bestimmen - Seite 2 Empty Re: Ein paar Pflanzen u.a. Feros zum Bestimmen

Beitrag  Kaktusfreund81 Di 09 Apr 2024, 23:17

Hallo Petra,

es hat beim ersten Mal schon geklappt mit dem Bilderhosten, eigentlich solltest Du das auch auf deinem Bildschirm sehen. Die überflüssigen Bilder habe ich nun der Übersichtlichkeit halber rausgenommen. Außerdem kann es hilfreich sein, die Bilder zu nummerieren, dann vermeidet man auch Missverständnisse bei ähnlich aussehenden Pflanzen.

_________________
Beste Grüße
Sami


https://www.notocactus.eu/
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2316
Lieblings-Gattungen : Notokakteen, Gymnocalycien & andere Südamerikaner / Hybriden von Echinopsis, Trichocereus, Lobivia, Hildewintera & Chamaecereus

WaizeBear und Stiller Ozean mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ein paar Pflanzen u.a. Feros zum Bestimmen - Seite 2 Empty Re: Ein paar Pflanzen u.a. Feros zum Bestimmen

Beitrag  jupp999 Fr 12 Apr 2024, 01:55

Hallo Petra,

Ich hab noch einen Ferocactus gracilis sspl. gatesii. Ist dies auch einer oder ist es auch eine andere Art?
so ganz typisch sieht der, finde ich, nicht aus, aber ganz ausschließen würde ich es auch nicht.
Lasse ihn mal ein paar Jahre älter werden ... .
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4683
Lieblings-Gattungen : dicke Kugeln

Nach oben Nach unten

Ein paar Pflanzen u.a. Feros zum Bestimmen - Seite 2 Empty welche Mammillaria und Gymnocalycium

Beitrag  vogelmamapetra Di 23 Apr 2024, 10:31

Hallo zusammen,

hab hier zwei Pflanzen zum Bestimmen? Kann jemand helfen?

Herzliche Grüsse in die Runde

vogelmamapetra


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
vogelmamapetra
vogelmamapetra
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 421
Lieblings-Gattungen : Thelocacteen

fotofranz mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ein paar Pflanzen u.a. Feros zum Bestimmen - Seite 2 Empty Hab auch noch unbekannte feros

Beitrag  Weirich So 28 Apr 2024, 15:51

Hallo alle zusammen,

bei dem Fero auf dem ersten Bild bin ich von einem latispinus ausgegangen, aber mittlerweile vermute ich mal, es handelt sich um einen fero rectispinus,
beim zweite Bild bin ich gänzlich ratlos, ich denke mal, es könnte ein fero echidne sein.
Bin sehr dankbar für jede Bestimmung.[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Weirich
Weirich
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, Feros, Echinofossolus, Notos

doc snyder mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ein paar Pflanzen u.a. Feros zum Bestimmen - Seite 2 Empty Re: Ein paar Pflanzen u.a. Feros zum Bestimmen

Beitrag  Kaktusfreund81 So 28 Apr 2024, 19:01

Moin Weirich,
bei dem Fero auf dem ersten Bild bin ich von einem latispinus ausgegangen, aber mittlerweile vermute ich mal, es handelt sich um einen fero rectispinus
Ein rectispinus wird es nicht sein, deutlich näher dran liegst Du mit F. stainesii.

Beim Zweiten tippe ich auf einen jungen F. schwarzii. Die scharfkantigen Rippen in Kombination mit der gelben Bedornung sprechen dafür. Es könnte aber auch ein alamosanus sein, meine ich. Warten wir mal Manfreds Meinung dazu ab. Wink

Zu Petras Pflanzen:
Nr. 1 = Mammillaria melanocentra
Nr. 2 = Ein Gymnocalycium (schlechtes Foto), schaut aber nach G. damsii / anisitsii aus.

_________________
Beste Grüße
Sami


https://www.notocactus.eu/
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2316
Lieblings-Gattungen : Notokakteen, Gymnocalycien & andere Südamerikaner / Hybriden von Echinopsis, Trichocereus, Lobivia, Hildewintera & Chamaecereus

Nach oben Nach unten

Ein paar Pflanzen u.a. Feros zum Bestimmen - Seite 2 Empty Re: Ein paar Pflanzen u.a. Feros zum Bestimmen

Beitrag  Weirich So 28 Apr 2024, 21:56

Hallo Kaktusfreund81,

vielen Dank für Deine Hilfe. Deine genannten Arten sind höchst wahrscheinlich zutreffender als meine Vermutungen.
Ich versuche mich, an Walther Haage´s Lexikon "Kakteen von A-Z" zu orientieren. Habe ich dort
etwas annähernd passende Beschreibung gefunden, vergleiche ich Bilder im Internet, aber dort sehen die Kakteen teilweise wieder ganz anders aus, als in der Beschreibung.
Das ist echt zum Haare raufen.  Sad

Einen schönen Abend und für Deine Kakteen ein gutes Wachstum Very Happy
Weirich
Weirich
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, Feros, Echinofossolus, Notos

Nach oben Nach unten

Ein paar Pflanzen u.a. Feros zum Bestimmen - Seite 2 Empty Re: Ein paar Pflanzen u.a. Feros zum Bestimmen

Beitrag  jupp999 So 28 Apr 2024, 22:17

Hallo zusammen,

wie Sami geschrieben hat.
Nr. 1= Feroc. pilosus alias stainesii
Bei Nr. 2 spricht vieles für einen juvenilen Feroc. schwarzii.
Da wird man aber noch etwas abwarten müssen um zu sehen, ob der reinrassig ist.
Beim Schwarzii ist das "Problem" bei der Bestimmung, dass sich die Bedornung mit dem Älterwerden (mindestens 2 mal) ändert.
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4683
Lieblings-Gattungen : dicke Kugeln

Kaktusfreund81 mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Ein paar Pflanzen u.a. Feros zum Bestimmen - Seite 2 Empty Re: Ein paar Pflanzen u.a. Feros zum Bestimmen

Beitrag  Weirich So 28 Apr 2024, 22:35

Hallo Manfred,

danke für die Bestätigung von Kakteenfreund81.
Kann jetzt die Etiketten schreiben und die Kakteen entsprechend "taufen" Very Happy
Weirich
Weirich
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, Feros, Echinofossolus, Notos

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten