Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Jahresrückblick der verblühten Blüten.

+2
abax
Cristatahunter
6 verfasser

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Jahresrückblick der verblühten Blüten. Empty Jahresrückblick der verblühten Blüten.

Beitrag  Cristatahunter Sa 09 Sep 2017, 01:29

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Alles andere als blühfaul. Tipp aus dem Kakteenbuch. Pflanzen beim Kauf auf Narben verblühter Blüten untersuchen, um nicht ein blühfaules Ei zu kaufen.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20572
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Jahresrückblick der verblühten Blüten. Empty Re: Jahresrückblick der verblühten Blüten.

Beitrag  Gast Sa 09 Sep 2017, 10:13

Cristatahunter schrieb:Alles andere als blühfaul. Tipp aus dem Kakteenbuch. Pflanzen beim Kauf auf Narben verblühter Blüten untersuchen, um nicht ein blühfaules Ei zu kaufen.
Bei Echinocereen beispielsweise ein guter Tipp, aber bei vielen Gattungen hinterlassen die Blüten nach getaner Arbeit keine Spuren. Nur damit nicht jemand die Finger von einem tollen, blühfreudigen Kaktus aus diesem Grund lässt... Wink

Hier die Ernte an einer einzigen Mammillaria. Eine Sisyphosarbeit für ganz geduldige:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hervorragende Alternative zu Meditationen jeglicher Art.
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Jahresrückblick der verblühten Blüten. Empty Re: Jahresrückblick der verblühten Blüten.

Beitrag  Cristatahunter Sa 09 Sep 2017, 22:53

Mache ich dann mit dem meditativen Industriestaubsauger.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20572
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Jahresrückblick der verblühten Blüten. Empty Re: Jahresrückblick der verblühten Blüten.

Beitrag  Gast Sa 09 Sep 2017, 22:59

Kostet Strom und macht Lärm. Wink
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Jahresrückblick der verblühten Blüten. Empty Re: Jahresrückblick der verblühten Blüten.

Beitrag  Cristatahunter Sa 09 Sep 2017, 23:34

Shamrock schrieb:Kostet Strom und macht Lärm. Wink
Machst du es mit Meditationsmusik?
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20572
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Jahresrückblick der verblühten Blüten. Empty Re: Jahresrückblick der verblühten Blüten.

Beitrag  Gast Sa 09 Sep 2017, 23:43

Ich summ dabei höchstens leise vor mich hin.
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Jahresrückblick der verblühten Blüten. Empty Re: Jahresrückblick der verblühten Blüten.

Beitrag  abax So 10 Sep 2017, 20:17

das mit dem Staubsauger habe ich auch schon probiert- Bis nach einem lauten "Schllrppf" ein Topf ohne Kaktus da stand. Die Rebutia hatte eine irrsinnige Bewollung hinterher- hat aber gedauert, bis ich sie im Staubsaugerbeutel gefunden habe. Gestört
abax
abax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 974
Lieblings-Gattungen : Querbeet

Nach oben Nach unten

Jahresrückblick der verblühten Blüten. Empty Re: Jahresrückblick der verblühten Blüten.

Beitrag  Spike-Girl So 10 Sep 2017, 20:33

abax schrieb:das mit dem Staubsauger habe ich auch schon probiert- Bis nach einem lauten "Schllrppf" ein Topf ohne Kaktus da stand. Die Rebutia hatte eine irrsinnige Bewollung hinterher- hat aber gedauert, bis ich sie im Staubsaugerbeutel gefunden habe. Gestört

You made my day !!

drehen
Spike-Girl
Spike-Girl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1498
Lieblings-Gattungen : "alte Säcke"

Nach oben Nach unten

Jahresrückblick der verblühten Blüten. Empty Re: Jahresrückblick der verblühten Blüten.

Beitrag  Mc Alex Mo 11 Sep 2017, 06:52

abax schrieb:das mit dem Staubsauger habe ich auch schon probiert- Bis nach einem lauten "Schllrppf" ein Topf ohne Kaktus da stand. Die Rebutia hatte eine irrsinnige Bewollung hinterher- hat aber gedauert, bis ich sie im Staubsaugerbeutel gefunden habe. Gestört

Omg, danke für deinen Beitrag, so konnte ich sogar an einem Montagmorgen etwas lächeln. Wink
Mc Alex
Mc Alex
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 825
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria

Nach oben Nach unten

Jahresrückblick der verblühten Blüten. Empty Re: Jahresrückblick der verblühten Blüten.

Beitrag  Cristatahunter Mi 13 Sep 2017, 23:46

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Es ist mir manchmal gar nicht bewusst wie viele Blüten in einem Jahr aufgehen. Oft bekommt man nur einen Bruchteil davon zu sehen.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20572
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten