Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Mammillaria carmenae

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach unten

Mammillaria carmenae - Seite 4 Empty Re: Mammillaria carmenae

Beitrag  Andreas75 Sa 16 Mai 2020, 22:20

Hybriden mit was, wenn ich fragen und dazwischen grätschen darf?
Andreas75
Andreas75
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 218
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, Schlumbergera, Notocactus sowie Variegate

Nach oben Nach unten

Mammillaria carmenae - Seite 4 Empty Re: Mammillaria carmenae

Beitrag  airabocse Sa 16 Mai 2020, 22:24

Hallo Stefan,
die obere Abbildung zeigt nach meiner Meinung keine Hybride einer carmenae, sondern eine Mammillaria candida.

Grüße
Wolfgang
airabocse
airabocse
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 350
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, Escobaria

Nach oben Nach unten

Mammillaria carmenae - Seite 4 Empty Re: Mammillaria carmenae

Beitrag  mammillariamaniac So 17 Mai 2020, 12:09

Hallo Stefan,

die erste Pflanze, da hat Wolfgang Recht ist eine Mam. candida. Die zweite ist eine Mam. carmenae Hybride. Vielleicht kann das ja jemand fix verschieben.

Viele Grüße
Jonathan Mohl
mammillariamaniac
mammillariamaniac
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 152
Lieblings-Gattungen : Mammillaria

Nach oben Nach unten

Mammillaria carmenae - Seite 4 Empty Re: Mammillaria carmenae

Beitrag  woltertenhoeve So 17 Mai 2020, 15:56

Hier sind einige Bilder von Pflanzen die alle den gleichen (Ur)grossvater haben, nämlich eine M. zublerae!!!

Was ist passiert? Mehr als 10 Jahre her bekam ich eine M. zublerae (nur eine) von jemand aus England. Obwohl M. zublerae selbststeril ist, bekam ich doch einige Früchte aus den typische zublerae-Blüten. Die Früchte wurden geerntet, die Samen gesät und daraus kamen Pflanzen die unterschiedlich aussahen, eine davon war sogar etwas haarig. Diese Sämlinge habe ich untereinander gekreuzt und dann kam die nächste Generation, einige davon sogar rosa blühend. Das erste Bild zeigt die schönste dieser Pflanzen, welche ziemlich carmenae-ähnlich ist, aber relativ grosse Blüten hat (18 mm Duchmesser). Einige interessante Hybriden habe ich behalten und wieder gekreuzt. Das andere Bild zeigt 3 andere Pflanzen, aus diese nächste Generation. Die mittlere Pflanze sieht fast wie eine M. laui subducta aus.

Was kann passiert sein? In der Vergangenheit war ich noch nicht sorgfältig und kamen vor allem Hummel im Gewächshaus. Sie sind sehr effektive Bestäuber (jetzt können solche Insekten eigentlich nicht mehr im Gewächshaus kommen). Neben meine M. zublerae standen damals mehrere M. laui (und ihre Unterarten) und M. carmenae. Und die müssen mit meine M. zublerae gekreuzt geworden sein.

Wolter ten Hoeve, Niederlande.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
woltertenhoeve
woltertenhoeve
Fachmoderator - Mammillaria

Anzahl der Beiträge : 82
Lieblings-Gattungen : Mammillaria

Nach oben Nach unten

Mammillaria carmenae - Seite 4 Empty Re: Mammillaria carmenae

Beitrag  OPUNTIO So 17 Mai 2020, 18:44

Hallo Wolfgang und Jonathan.

Danke für die Richtigstellung.

Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3964
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Mammillaria carmenae - Seite 4 Empty Re: Mammillaria carmenae

Beitrag  Shamrock So 17 Mai 2020, 22:56

mammillariamaniac schrieb:Vielleicht kann das ja jemand fix verschieben.
Leider nicht, da man EINEN Beitrag nicht in zwei Teile splitten kann...

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 23885
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten