Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Epiblüten 2018

Seite 3 von 27 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 15 ... 27  Weiter

Nach unten

Re: Epiblüten 2018

Beitrag  NorbertK am So 04 Feb 2018, 21:24

@Spickerer
Ich glaube das ist Cleo Paetz
Bekomme ich ein Ableger? Können natürlich auch tauschen.
avatar
NorbertK
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1557
Lieblings-Gattungen : Epiphyllum, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Epiblüten 2018

Beitrag  Thomas G. am So 04 Feb 2018, 21:31

Eine super schöne Blüte. Spickerer.

Ich hätte erst auf Emmett Kelly getippt, aber ich glaub jetzt Norbert ist mit seinem Tipp näher dran.

Viele Grüße

Thomas
avatar
Thomas G.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1165
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Tricho/Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Re: Epiblüten 2018

Beitrag  Epi-Anzucht-Fan am Mo 05 Feb 2018, 08:14

@ Spickerer
Ist es wirklich die Cleo Pätz? Ich habe da meine Zweifel! Die Farbe des Stempels will so gar nicht passen; auch das Blütenzentrum unterscheidet sich deutlich von Deiner Aufnahme. Was könnte es noch sein? Ich habe mal bei der ESA geschaut: der Möglichkeiten gibt es zu viele.  Teufel
MfG
avatar
Epi-Anzucht-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 712
Lieblings-Gattungen : Turbinicarpen; seit wenigen Jahren Epi-Hybriden

Nach oben Nach unten

Re: Epiblüten 2018

Beitrag  NorbertK am Mo 05 Feb 2018, 08:54

Dieter, ich habe da keine Zweifel. Cleo Paetz passt nur zu gut. Bei der ESA habe ich auch erst geschaut aber nichts wirklich passendes gefunden. Ich finde die Haltung der Staubfäden passt zu Cleo Paetz und Farben können doch zu seher variieren. Zudem ist die Aufnahme gegen Licht gemacht, dadurch erscheinen die Farben im innern dunkler.
avatar
NorbertK
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1557
Lieblings-Gattungen : Epiphyllum, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Epiblüten 2018

Beitrag  Epi-Anzucht-Fan am Sa 03 März 2018, 22:01

Meine Diva (Sämlingspropfung auf Opuntia f.i.) hat es zur zweiten Blüte in diesem Jahr geschafft; hat wegen des Wetters ewig gebraucht.
Zunächst die Knospe (draußen extem kalt)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
und zwei Tage später die Blüte
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Blütendurchmesser 16 cm; leichter Duft; Farbe variiert von rosa nach pink, jeden Tag etwas mehr pink.
MfG
avatar
Epi-Anzucht-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 712
Lieblings-Gattungen : Turbinicarpen; seit wenigen Jahren Epi-Hybriden

Nach oben Nach unten

Re: Epiblüten 2018

Beitrag  NorbertK am Sa 03 März 2018, 22:13

Sehr schön Dieter, was kommt als nächstes?
Bei mir blüht auch bald was.
avatar
NorbertK
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1557
Lieblings-Gattungen : Epiphyllum, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Epiblüten 2018

Beitrag  NorbertK am Sa 10 März 2018, 00:17

Hallo liebe Epi-Fans
wie immer macht meine falsche "Falling in love" den Anfang
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Diesmal nicht ganz so füllig. Sie hat diesmal viele Knospen recht groß bekommen. Und nicht nur die, sondern auch bei den vielen anderen Epis. Die Jahre davor hatte sie nie Pollen gehabt, diesmal aber schon.

Heute früh
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
NorbertK
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1557
Lieblings-Gattungen : Epiphyllum, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Epiblüten 2018

Beitrag  Epi-Anzucht-Fan am Sa 10 März 2018, 08:24

Hallo Norbert,
selbst wenn es nicht die "echte" Falling in Love ist, Deine Pflanze zeigt sich mit ganzer Pracht und Blütenreichtum. Gratuliere zu dem Kultur-Erfolg.
Da in unserem Breiten die Sonne fehlte, von wenigen Eistagen abgesehen, sind bei meinen Epis die Knospen nur wenig voran gekommen. so werde ich mich notgedrungen in Geduld üben müssen; es sind aber deutlich mehr Knospen zu entdecken als letztes Jahr.
MfG
lol!
avatar
Epi-Anzucht-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 712
Lieblings-Gattungen : Turbinicarpen; seit wenigen Jahren Epi-Hybriden

Nach oben Nach unten

Re: Epiblüten 2018

Beitrag  Cristatahunter am Sa 10 März 2018, 08:32

Bei mir blüht ein Aporocactus mallisonii. Eigentlich auch ein Epicactus. Gehört heute zu den Disocacteen.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13792
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Epiblüten 2018

Beitrag  Avicularia am Sa 10 März 2018, 10:04

Hallo Norbert,

deine falsche Falling in Love ist toll! Das satte Rot ist schon was Besonderes!

Bei mir tut sich auch was und ich werde hier bald auch ein Bild posten können. Very Happy

_________________
Viele Grüße
Sabine


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
- Welchen Tag haben wir denn?
- Es ist heute.
- Das ist mein Lieblingstag!

(Winnie Pooh)
avatar
Avicularia
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2211
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ascleps, Euphorbien, Caudexpflanzen....

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 27 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 15 ... 27  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten