Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Flecken-Meinung erbeten!

Nach unten

Flecken-Meinung erbeten!

Beitrag  FFM am Mo 19 Feb 2018, 10:58

Hallo zusammen,

Ich habe eine sehr ploetzliche Fleckenbildung an einer Opuntie und einem Gymno erblickt. Bei der Opuntie tippe ich auf Pilzerkrankung aber bei dem Gymno habe ich keine Ahnung. Koennte es bei 8-10 C zu kalt sein?
Hat jemand Erfahrung hiermit?

Danke
Gruss
Felix

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
FFM
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 33
Lieblings-Gattungen : Alles mit Cephalium

Nach oben Nach unten

Re: Flecken-Meinung erbeten!

Beitrag  kaktussnake am Mo 19 Feb 2018, 12:34

normalerweise entstehen diese flecken bei feuchter kälte - obwohl jetzt 8-10° für die beiden nicht zu kalt sein sollten.
die flecken (verm ein rostpilz) werden wohl bleiben, aber im normalfall gehen die pflanzen nicht davon ein.
vielleicht haben die pflanzen das letzte jahr nicht die optimale nährstoffversorgung bekommen - was die gelben zonen beim gymno vermuten lassen - verm hast du zu wenig oder falsch gedüngt. optimal versorgte pflanzen kommen auch besser über den winter. vergiss den mythos, dass kakteen kaum futter brauchen!

_________________
stachlige grüsse
kaktussnake
besuche meine stachligen babys
www.kaktussnake.de
>>>es gibt kein unkraut - nur pflanzen die an der falschen stelle wachsen!!<<<
avatar
kaktussnake
Fachmoderator - Bilderlexikon Kakteen

Anzahl der Beiträge : 2853
Lieblings-Gattungen : alles was sticht!

Nach oben Nach unten

Re: Flecken-Meinung erbeten!

Beitrag  Cristatahunter am Mo 19 Feb 2018, 12:45

Hallo

die Pflanzen die in der Nachbarschaft deiner Patienten stehen scheinen auch etwas gefleckt zu sein.
Vermutlich ein Kulturschaden.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15364
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Danke

Beitrag  FFM am Mo 19 Feb 2018, 14:38

Danke fuer die Antworten, ich werde mal etwas vermehrt duengen dieses Jahr.

Ich habe einen Ventilator im Gewaechshaus und es wird im Winter regelmaessig gelueftet. Empfiehlt es sich dennoch einen Luftentfeuchter im Winter mit reinzustellen?

Ja, das ist die "Kranken-Ecke". Ich hatte letztes Jahr einen Spinnmilbenbefall. Dadurch sehen einige noch etwas laediert aus.

LG
Felix
avatar
FFM
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 33
Lieblings-Gattungen : Alles mit Cephalium

Nach oben Nach unten

Re: Flecken-Meinung erbeten!

Beitrag  Cristatahunter am Mo 19 Feb 2018, 14:59

Luftentfeuchter kann ich abraten. Wenn du die Luft bewegst und an sonnigen Tagen lüftest, ist das OK.
Luftentfeuchter und Spinnmilbenbefall passen irgendwie zusammen.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15364
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Flecken-Meinung erbeten!

Beitrag  Grandiflorus am Mo 19 Feb 2018, 20:18

Hallo Felix,

diese Flecken habe ich bei einigen im (unbeheizten) Gwh überwinternden Pflanzen auch jedes Jahr wieder.
Bei manchen verschwinden sie fast wieder, bei anderen bleiben sie deutlich sichtbar. Das bringt die Pflanzen aber nicht um. Sie verlieren lediglich etwas an Schönheit bzw. gewinnen Charakter. Cool Wink

Beste Grüße.
Ingo
avatar
Grandiflorus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 666
Lieblings-Gattungen : viele

Nach oben Nach unten

Re: Flecken-Meinung erbeten!

Beitrag  Vollsonnig am Mo 05 März 2018, 23:05

Guten Abend,
hmmm...ich kann leider nicht wirklich was zu den Flecken sagen...nur dass bei mir eine Mammillaria nejapensis gegen Ende des Winters plötzlich auch orangene Flecken in Scheitelnähe bekam. Hab keine Erklärung dafür Crying or Very sad aber finde es trotzdem Schade, weil sie sich letztes Jahr so gut entwickelt hat.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Vielleicht hat jemand sowas schon mal gesehen?

Viele Grüße und Felix ich drück dir die Daumen dass die Flecken wieder kleiner werden Wink

Alrik
avatar
Vollsonnig
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 280
Lieblings-Gattungen : Lophophora, Ariocarpus, Echino.horizont., Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

Re: Flecken-Meinung erbeten!

Beitrag  Cristatahunter am Di 06 März 2018, 11:50

Kakteen die im Winter direkt an der Scheibe stehen bekommen bei mir manchmal sollche oder ähnliche Flecken 
Das hat dann meistens die Ursache durch die Sonne und die Kälte. Die Warme Heizluft kommt dann vielleicht nicht überal so gut hin.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15364
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Flecken-Meinung erbeten!

Beitrag  Vollsonnig am Di 06 März 2018, 12:53

....ja er steht direkt am Fenster, allerdings dort in der dunkelsten Ecke. Keiner der anderen Kakteen hat diese Erscheinung, auch nicht die Schwester (ist aus eigener Aussaat und zwei leben noch). Trotzdem ist vielleicht die Fensternähe ein maßgeblicher Faktor.

Danke für die Antwort Smile
avatar
Vollsonnig
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 280
Lieblings-Gattungen : Lophophora, Ariocarpus, Echino.horizont., Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten