Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Trichodiadema

Seite 3 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten

Re: Trichodiadema

Beitrag  Wüstenwolli am Fr 27 März 2015, 22:24

Hallo Renate,
...Erfolge, die du im Beitrag #13 schön zeigtest und die Blühdauer ja schon gelobt hast - Very Happy
Blüten von Mesemb-Arten/ Sorten , die lange halten, sind leider nicht sehr zahlreich.

LG Wolli


avatar
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4786
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Re: Trichodiadema

Beitrag  Wühlmaus am Sa 28 März 2015, 09:39

Tolle Blüten, Wolli. Ich habe meine beiden Pflanzen gestern erstmal ausgiebig gegossen. Ich hätte gedacht, die blühen erst später. Dank der neuen DKG-Publikaton ist mir erst jetzt bewusst geworden, dass es sich um Winterwachser handelt.

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: http://www.traumbaer-online.de/cms/
avatar
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5510
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium, TH, EH u. a.

Nach oben Nach unten

Re: Trichodiadema

Beitrag  Wüstenwolli am Sa 28 März 2015, 19:51

ja, Elke,
so ist mir am Anfang der Tricho-Kultur daheim mal eine Tricho soager vertrocknet - habe sie aus Unwissenheit von Oktober bis April nicht gegossen.
Nun gibt es immer mal einen Schluck Wasser im Winter, wenn die Blätter etwas faltig aussehen.
Die Trichos stehen hoch im Regal und haben ab Mitte/ Ende Januar schon mehr als 2 Sonnenstunden mittags- da gibt es dann 1x kräftig und nach jeweiligem Abtrocknen etwa 10-14 Tage später noch 2x Wasser - dann Pause.
Die Knospen erscheinen schnell und brauchen vom Erscheinen bis zum Aufblühen bei sonnigen Wetterlagen nur ein paar Tage.

LG Wolli
avatar
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4786
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Re: Trichodiadema

Beitrag  Alex H. am So 12 Apr 2015, 13:54

Hallo,

meine T. densum blüht wieder:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Trichodiadema densum

Grüße
Alex
avatar
Alex H.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 584
Lieblings-Gattungen : caudiciforme und pachycaule Pflanzen, Knollen- und Zwiebelgewächse, sukkulente Kleinsträucher, südafrikanische Zwergsukkulenten ...

Nach oben Nach unten

Re: Trichodiadema

Beitrag  Ralla am Sa 04 Jul 2015, 17:08

Zweimal weiss.

Trichodiadema mirabile
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Trichodiadema peersii
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Liebe Grüsse,

Carola
avatar
Ralla
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4303

Nach oben Nach unten

Re: Trichodiadema

Beitrag  Wühlmaus am Sa 04 Jul 2015, 17:43

Hübsche kleine Kostbarkeit.

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: http://www.traumbaer-online.de/cms/
avatar
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5510
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium, TH, EH u. a.

Nach oben Nach unten

Re: Trichodiadema

Beitrag  Ralla am So 02 Aug 2015, 17:39

Trichodiadema intonsum
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Trichodiadema decorum 'Dikkopvlakte'
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Liebe Grüsse,

Carola
avatar
Ralla
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4303

Nach oben Nach unten

Re: Trichodiadema

Beitrag  kaktusheini am Do 03 Sep 2015, 09:47

nikko schrieb:Moin Carola,wundervolle Pflanzen, gratuliere! Kannst Du uns zur Pflege etwas erzählen, wie hältst Du die im Sommer bzw. im Winter?LG,Nils

Vielleicht ernte ich jetzt ungläubiges Kopfschütteln, aber meine Trichodiademas (T. introrsum, rogersiae, densum und mirabilis) bleiben im Winter zusammen mit den Delospermas im Freien an der Südostseite meines Hauses, leicht regengeschützt und unter zwei Lagen Gartenvlies. Verluste habe ich hier eher im Sommer als im Winter.
avatar
kaktusheini
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 424
Lieblings-Gattungen : Delosperma, Sempervivum

Nach oben Nach unten

Re: Trichodiadema

Beitrag  Ralla am Fr 04 Sep 2015, 20:38

Interessant, in welcher Klimazone wohnst du denn?

_________________
Liebe Grüsse,

Carola
avatar
Ralla
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4303

Nach oben Nach unten

Re: Trichodiadema

Beitrag  kaktusheini am Sa 05 Sep 2015, 12:53

Hallo Carola,
keine Ahnung, wie sich diese Zone schimpft, aber der Bayerische Wald heisst nicht umsonst auch "Bayrisch Sibirien". Allerdings wohne ich in einer Tallage am Schwarzen Regen, und die anderen Waldler nennen meine Gegend den "Deckel von der Hölle", weil bei uns der Schnee nicht so lange liegen bleibt wie in anderen Orten der weiteren Umgebung.
Gruß Heini
avatar
kaktusheini
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 424
Lieblings-Gattungen : Delosperma, Sempervivum

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten