Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Lithops - Kultivare und ungewöhnliche Einzelstücke

+30
Orchidsorchid
Elisonne
plejadengucker
Tapeloop
sedummasochist
Antonia99
doc snyder
fer
benni
konrad_fitz
Christine Heymann
De.Da.
feldwiesel
Filip
Ada
Anita
Polaskia
Tarias
TIKA
brom
Kaktusfreund81
MeinKleinerGrünerKaktus
Dickblatt
Kimchi
mandy86
roybaumann@online.de
Pieks
Astrophytum
Thomas G. (†)
Echinopsis
34 verfasser

Seite 30 von 38 Zurück  1 ... 16 ... 29, 30, 31 ... 34 ... 38  Weiter

Nach unten

Lithops - Kultivare und ungewöhnliche Einzelstücke - Seite 30 Empty Re: Lithops - Kultivare und ungewöhnliche Einzelstücke

Beitrag  feldwiesel Sa 29 Apr 2023, 07:18

sedummasochist schrieb:... Bin immer für Korrekturen und Anregungen offen, gerade wenn sie vom Fachmann kommen ...

Bis auf den "Fachmann" 100%ige Zustimmung zu deinen Ausführungen. Ich bin Enthusiast und stehe mit der Taxonomie durchaus zeitweise auf dem Kriegsfuß Wink .

@Konrad
Muiria kannte ich nicht, der Sämling ist ja ein richtiger Lithops und dreht dann völlig ab. Erinnert mich stark an zeitweise Missbildungen die ich an meinen Lithops beobachte.
feldwiesel
feldwiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2048
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Matucana, Lithops, Coryphanta

Nach oben Nach unten

Lithops - Kultivare und ungewöhnliche Einzelstücke - Seite 30 Empty Re: Lithops - Kultivare und ungewöhnliche Einzelstücke

Beitrag  konrad_fitz Sa 29 Apr 2023, 07:50

fer schrieb:@ Konrad
sehr seltene und geheimnisvolle Pflanze, selbst bei Wikipedia versteckt sich der verlinkte Artikel ;-)

Dann hier nochmal der Link der grade aufgerufen wurde:
https://de.wikipedia.org/wiki/Muiria_hortenseae

https://www.etsy.com/de/market/pseudolithos_seeds

Wie gesagt, kommt immer auf die Sucheingabe an; https://de.wikipedia.org/wiki/Muiria_hortenseae

Ist ja monotypische Gattung.

GuMo

Gruß Konrad
konrad_fitz
konrad_fitz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1109
Lieblings-Gattungen : Opuntien

Nach oben Nach unten

Lithops - Kultivare und ungewöhnliche Einzelstücke - Seite 30 Empty Re: Lithops - Kultivare und ungewöhnliche Einzelstücke

Beitrag  Lutek Mo 01 Mai 2023, 17:45

Ich nehme mal an, der Beitrag zu Muiria ist jetzt beendet!? Ist im Lithops Thread irgendwie OT...

Diesen Stein habe ich einmal als Beigabe zu einer Lieferung aus Spanien bekommen -
Lithops hallii v hallii Sakkies Green ex Shimada

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und meine Lithops x steineckeana bilden nach 3 Jahren Ruhepause endlich mal wieder neue Loben. Vielleicht wird es ja auch etwas mit der Blüte   scratch

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Lutek
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7054
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Lithops - Kultivare und ungewöhnliche Einzelstücke - Seite 30 Empty Re: Lithops - Kultivare und ungewöhnliche Einzelstücke

Beitrag  benni Mo 01 Mai 2023, 18:08

Lutek schrieb:
Diesen Stein habe ich einmal als Beigabe zu einer Lieferung aus Spanien bekommen -
Lithops hallii v hallii Sakkies Green ex Shimada

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das  ist ja mal ein toller Lithops hallii, Lutek.
Kommt der aus der Estremadura von 'Suculenta' ?

Liebe Grüsse
benni
benni
benni
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1424
Lieblings-Gattungen : rebutia,sulcos,kleine kakteen, Lithops u.a. Sukk.

Nach oben Nach unten

Lithops - Kultivare und ungewöhnliche Einzelstücke - Seite 30 Empty Re: Lithops - Kultivare und ungewöhnliche Einzelstücke

Beitrag  Lutek Mo 01 Mai 2023, 18:37

Hallo benni,

ja.
Lutek
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7054
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Lithops - Kultivare und ungewöhnliche Einzelstücke - Seite 30 Empty Re: Lithops - Kultivare und ungewöhnliche Einzelstücke

Beitrag  fer Mi 03 Mai 2023, 14:30

sedummasochist schrieb:

fer schrieb:Schöne Stücke,
und erst die Präsentation. Geile kleine Mini Dioramen
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Vielen Dank! Habe mir mal den Habitat Style von Tadayoshi Kono als Vorbild genommen, um mir etwas Wüste ins Südfenster zu holen.

Hi
Vielen Dank für den Hinweis auf Tadayoshi Kono, den kannte ich noch nicht, echt ein nettes Rabbit Hole für einen langen freien Nachmittag im Internet
fer
fer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 58
Lieblings-Gattungen : zur Zeit Conophytum burgeri

Nach oben Nach unten

Lithops - Kultivare und ungewöhnliche Einzelstücke - Seite 30 Empty Re: Lithops - Kultivare und ungewöhnliche Einzelstücke

Beitrag  fer Mo 05 Jun 2023, 16:17

Hallo,
ich habe noch einmal eine Frage zu einem Lithops? den ich bei YouTube gesehen habe. Ich hoffe das hier ist überhaupt der richtige Faden
Ich stelle hier mal nur den Link ein. Ich weis nicht wie hier das Forum zu Screenshots und Copyright steht

https://youtu.be/kaurek3V1VI?t=65

Ist ein Clip wahrscheinlich von einer Thailändischen Sammlerin oder Influencerin. sie hat mehrere Videos zu der Sammlung online, Bei 1:05m bis 1:45 min wird ein ungewöhnlicher Lithops? gezeigt mit sehr interessanten Streifenmuster ,
ungewöhnlich tiefen Mittelspalt, der unten sogar zur Röhre wird und die Loben sind am Dach sogar durchsichtig.  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Eins der Pflanzenschildchen ist in Lateinischen Buchstaben beschriftet aber nur teilweise lesbar KIKUSIYO GINY....
Tante google hat mir dazu Kikusiyo Giyoku vorgeschlagen das ist ein Kultivar von Lithops Julii  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
also schon mal nicht schlecht, sieht nur ganz anders aus  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
hat jemand den süßen Stein schon mal gesehen, oder hat einen ???
fer
fer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 58
Lieblings-Gattungen : zur Zeit Conophytum burgeri

Nach oben Nach unten

Lithops - Kultivare und ungewöhnliche Einzelstücke - Seite 30 Empty Re: Lithops - Kultivare und ungewöhnliche Einzelstücke

Beitrag  Orchidsorchid Mo 05 Jun 2023, 21:08

Hallo

Ja habe ich ,gerade in diesen Video sonst noch nicht und es bleibt die Frage warum gerade in Japan solche Pflanzen auftauchen .Auch einige Astro Kultivare sind ja aus Japan gekommen ,hantieren die mit Radioaktiven Strahlen am Erbgut rum ( Ist schon seit längeren meine Vermutung ) oder sind irgend welche andere Erbgut verändernde Substanzen im Spiel ?.


Grüße Manfred
Orchidsorchid
Orchidsorchid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3697
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Lithops - Kultivare und ungewöhnliche Einzelstücke - Seite 30 Empty Re: Lithops - Kultivare und ungewöhnliche Einzelstücke

Beitrag  doc snyder Mo 05 Jun 2023, 21:30

Ja, Manfred, dass ist auch meine Befürchtung...ich kenne auch Seiten aus China, die Haworthien anbieten, die nicht von dieser Welt sind, die Preise auch nicht.
Für mich besteht die "Schönheit" der Aizoaceae in der Fähigkeit mit der Umgebung zu verschmelzen und "Phoenix aus der Asche" zu können.

Siehe hier: https://enjoysucculents.com/2014/03/09/lithops-localis-1/

Sehr informative Seite. Ich arbeite eher daran, die Pflanzen natürlich rüber zu bringen, als aus Wüstenbewohnern "Bonbons" in Kitschgefäßen zu machen. Aber jede/jeder wie sie/er mag.
doc snyder
doc snyder
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 357
Lieblings-Gattungen : alle

Nach oben Nach unten

Lithops - Kultivare und ungewöhnliche Einzelstücke - Seite 30 Empty Re: Lithops - Kultivare und ungewöhnliche Einzelstücke

Beitrag  Orchidsorchid Mo 05 Jun 2023, 22:11

Hallo doc snyder

Es gibt ja wunderschöne Kultivare bei den Lithops und die sehen auch noch einigermaßen natürlich aus aber was da aus Fernost kommt ist nicht immer
von dieser Welt . Zu den Preisen die aufgerufen werden möchte ich mich nicht auslassen .Ich habe ja auch schonmal überlegt KUAS Samen mit zum Zahnarzt zu nehmen und mit Röntgenstrahlen zu behandeln ( nur wie lange ?) oder mal mit Herbstzeitlosengift zu hantieren soll ja auch Erbgut verändern .

DR.Frankenstein lässt grüßen .

Grüße Manfred
Orchidsorchid
Orchidsorchid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3697
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Seite 30 von 38 Zurück  1 ... 16 ... 29, 30, 31 ... 34 ... 38  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten