Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Überzählige Samen - wohin damit?

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Überzählige Samen - wohin damit?

Beitrag  romily am Di 10 Jul 2018, 11:32

Hallo,

was macht man mit Samen, wenn man nicht aussäen will? Also, bei den Mammillarien weiß ich das genau, die Früchte esse ich nämlich. Very Happy Aber die Gymnofrüchte sind nicht so lecker und dieses Jahr habe ich erstmalig einige dicke Früchte an den Gymnocalycien. Aber ich will nicht aussäen und ich kann nicht mal sagen, wer jeweils der Vater ist.

Wie lagere ich die Samen perfekt, damit nichts kaputt geht und was mache ich dann damit? Oder einfach wegwerfen? Fällt mir aber schwer.

avatar
romily
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1588
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Überzählige Samen - wohin damit?

Beitrag  Echinopsis am Di 10 Jul 2018, 11:34

Unter Anfängern hier im Forum verschenken gegen Portoerstattung.

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15066
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Re: Überzählige Samen - wohin damit?

Beitrag  Mc Alex am Di 10 Jul 2018, 11:49

Bei Weitergabe aber bitte immer dazusagen das es Hybriden sind. Wink

Ich schmeiß alles weg was so anfällt, wüsste sonst schon lange nicht mehr wohin damit und gezielt bestäubt habe ich nocht nicht ansonsten würde ich sie als "rein" schon weitergeben.
avatar
Mc Alex
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1169
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria

Nach oben Nach unten

Re: Überzählige Samen - wohin damit?

Beitrag  TobyasQ am Di 10 Jul 2018, 11:54

Also zum Daniel damit Katrin. Er hat erst mit dem neuen Lebensjahr angefangen und wenn du sie zum Forentreffen mitbringst, bekommst du sogar noch Benzingeld (Portoerstattung). llachen
avatar
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1501
Lieblings-Gattungen : EC, Cleistocactus, Mammillaria, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Re: Überzählige Samen - wohin damit?

Beitrag  Shamrock am Di 10 Jul 2018, 12:09

Prinzipiell hätte ich gesagt "ab damit zur DKG-Samenverteilung". Aber wenn es unkontrollierte Hybriden sind, dann sollte man den Samen wohl besser erst gar nicht in Umlauf bringen...

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12384
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Überzählige Samen - wohin damit?

Beitrag  romily am Di 10 Jul 2018, 12:35

Ok, danke Euch allen.

avatar
romily
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1588
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Überzählige Samen - wohin damit?

Beitrag  J-K am Di 10 Jul 2018, 12:37

Oder einfach neben der Mutterpflanze aussäen - mal vorausgesetzt das man sich einigermaßen sicher ist, dass es keine Hybriden sind.
Ein paar Sämlinge kommen meistens durch bzw. über den nächsten Winter...

Jens
avatar
J-K
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 48
Lieblings-Gattungen : Coryphantha, Thelocactus

Nach oben Nach unten

Re: Überzählige Samen - wohin damit?

Beitrag  coolwini am Di 10 Jul 2018, 12:56

Die DKG -Samenverteilung,wäre
bestimmt sehr dankbar!!!
LG Wini
avatar
coolwini
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 383
Lieblings-Gattungen : Mexikaner u. Caudexpflanzen

Nach oben Nach unten

Re: Überzählige Samen - wohin damit?

Beitrag  romily am Di 10 Jul 2018, 13:14

@ J-K
Da ich nicht bestäubt habe, bin ich mir eigentlic hsicher, daß das Hybriden werden.

@ Wini
Das wäre auch ne Möglichkeit. Vielleicht gibts ja Leute, die neugierig sind, was rauskommt. Wie läßt man denen die Samen zukommen?

Und was mache ich mit den Früchten, wenn die reif sind? Da ist ja immer einiges an Fruchtfleisch dran.
avatar
romily
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1588
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Überzählige Samen - wohin damit?

Beitrag  Mc Alex am Di 10 Jul 2018, 13:20

Dazu gibts schon so einiges im Forum, einfach mal in der Suche eingeben, wie zB KLICK
avatar
Mc Alex
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1169
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten