Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Aussaat von altem Samen

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Aussaat von altem Samen Empty Aussaat von altem Samen

Beitrag  tepexicensis am Sa 05 Sep 2015, 12:25

Hallo zusammen,
ich starte gerade erst wieder so richtig in mein Hobby, nachdem ich es schon länger vernachlässigt hatte und bereite eine Aussaat unter Kunstlicht vor. Damit hatte ich früher sehr schöne Ergebnisse und ich hab schon fast alles zusammen was ich brauche.

Interessant wird es nun, weil ich in der hintersten Ecke des Kellers eine kleine Box fand mit beschrifteten Samentüten, die teilweise seit 1998 dort liegen. Hat jemand Erfahrung mit 10-15 Jahre altem Samen gemacht? Bei der Suche im Forum fand ich nur das hier:
https://www.kakteenforum.com/t18627-pediocactus-aussaat-mit-alten-samen-vorbereitet
und da stehen auch keine Ergebnisse.
In den nächsten Wochen werde ich dann mal von den Ergebnissen meiner Aussaat berichten.

P.S. In der Box war noch eine Tüte Aatiram...  Twisted Evil

Schönes Rest-Wochenende

Andreas
tepexicensis
tepexicensis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 211
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, zunehmend Südamerikaner

Nach oben Nach unten

Aussaat von altem Samen Empty Re: Aussaat von altem Samen

Beitrag  Torro am Di 08 Sep 2015, 07:52

Hallo Andreas,

das klingt interessant. Es gibt zwar hier und da Hinweise über die Keimfähigkeit
alter Samen aber meines Wissens bisher keinen Überblick.

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6884
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Aussaat von altem Samen Empty Re: Aussaat von altem Samen

Beitrag  Cristatahunter am Di 08 Sep 2015, 08:48

In der Samenbank der SKG werden Samen von Mitgliedern angeboten nach 5-7 Jahren kommen die an Tagungen auf einen Wühltisch und werden verschenkt.

Ich habe schon öfter solche Samen ausgesät. Meistens ist etwas davon gekeimt. Nur bei Rebutia und Frailea ist gar nichts mehr gekommen. Opuntoide sollen auch nicht mehr so gut kommen. Oft sind Samen von Händler auch nicht gerade frisch.
Jedenfalls stehen da keine Daten der Ernte drauf.

Aber 15 Jahre alte Samen!
Das ist schon sehr alt. Bin gespannt auf deinen Bericht.

Wir könnten ja ein Spiel daraus machen. Du schreibst die Namen ins Forum und wir schätzen in Prozent die Keimfähigkeit. Danach schauen wir was rauskommt.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19690
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Aussaat von altem Samen Empty Aussaat von altem Samen

Beitrag  tepexicensis am Di 08 Sep 2015, 10:49

Hi Cristatahunter,
das ist doch mal eine gute Idee!
Ich werde mal eine Liste erstellen, komplett mit Datum des Kaufs/der Ernte, Anzahl der Samen und Quelle.
Geschätzt sind das fast 100 Tüten quer durch die Botanik (Acanthocalycium, ...cereus, Leuchtenbergia, Lophophora, Mammillaria, Melocactus, Turbinicarpus, Yucca,...), meist 20Korn, teilweise 100 Korn.
Als Substrat werde ich ein mineralisches (sterilisiert) nehmen, Töpfe unter Folie, kein Beizmittel, vielleicht Chinosol?
Andere Ideen?
Bei altem Samen wollte ich keinen zusätzlichen Stress durch Beizmittel machen.
Vielleicht hab ich noch einen Preis als Anreiz, aber dann muss ich mir Gedanken machen wie die Bewertungen der Tipps laufen.
Und ich dachte ich hätte nichts zu tun...

Andreas
tepexicensis
tepexicensis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 211
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, zunehmend Südamerikaner

Nach oben Nach unten

Aussaat von altem Samen Empty RE:Aussaat von altem Samen

Beitrag  Konni am Di 08 Sep 2015, 13:48

Moin, Moin,

ich habe 1994 mal Mammillaria magnimamma Samen bekommen der geschätzt "mindestens"
9 Jahre alt war.

Habe ihn 50:50 ausgesägt.
50% = ca. 65 Samen brachte normal ausgesät ganze 2 Sämlinge.
Die anderen 50% für eine Stunde mit Gibberelin Säure behandelt brachten 16 Sämlinge.
Der Gedanke dabei war das, wenn noch Keimlinge in den Samen waren, diese wohl ob der
langen Zeit zu sehr geschwächt waren um noch durch die Samenwand zu stoßen.
Deswegen habe ich die Gibberelin Methode verwendet.

Ein anderer Versuch im letzten Jahr mit sieben Jahre alten Mammillaria Samen brachte
in beiden Varianten keinen einzigen Sämling.

Es kommt bestimmt darauf an wie trocken und wie frostfrei die Samen in den Jahren
gelagert waren. Es kommt also auf einen Versuch an.

Gruß

Konrad

_________________
Gruß

Konrad

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht.
Würde der Städter kennen, was er frisst, er würde umgehend Bauer werden.

Oliver Hassencamp
(Dt. Kabarettist und Schauspieler, 1921 - 1988)

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Und darum haben wir einen Gemüsegarten [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Konni
Konni
Fachmoderator - Mammillaria

Anzahl der Beiträge : 848
Lieblings-Gattungen : mexikanische Kakteen, Eriosyce, Maihueniopsis, Pterocactus, Tephrocactus u.a. kleine Opuntia artige

Nach oben Nach unten

Aussaat von altem Samen Empty Re: Aussaat von altem Samen

Beitrag  Jenner am Di 08 Sep 2015, 14:14

Wenn man den Fachleuten in Norwegen trauen darf, ist Frost sogar förderlich für die Konservierung

https://de.wikipedia.org/wiki/Svalbard_Global_Seed_Vault

Das Saatgut wird dort bei −18 °C gekühlt gelagert. Sollte das Kühlsystem einmal ausfallen, sorgt der Permafrostboden dafür, dass die Temperatur nicht über −3,5 °C ansteigt.[9] Die Haltbarkeit der Samen liegt wissenschaftlichen Schätzungen zufolge bei diesen Temperaturen bei etwa 55 Jahren (Samen der Sonnenblume) bis über 10.000 Jahren (Erbsensamen). Veraltete Samen werden ständig aufgefrischt.
Jenner
Jenner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 378
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, Säulen, extreme Ausprägungen

Nach oben Nach unten

Aussaat von altem Samen Empty RE:Aussaat von altem Samen

Beitrag  Konni am Di 08 Sep 2015, 15:36

Das Problem ist hier nicht der ständige Frost sondern das in unseren Breitengraden immer währende
auftauen, frieren, auftauen, frieren durch unsere Jahreszeiten. Durch diesen langsamen Vorgang
werden bei uns die Zellmembranen zerstört und der Keimling ist hin.

Gruß

Konrad

_________________
Gruß

Konrad

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht.
Würde der Städter kennen, was er frisst, er würde umgehend Bauer werden.

Oliver Hassencamp
(Dt. Kabarettist und Schauspieler, 1921 - 1988)

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Und darum haben wir einen Gemüsegarten [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Konni
Konni
Fachmoderator - Mammillaria

Anzahl der Beiträge : 848
Lieblings-Gattungen : mexikanische Kakteen, Eriosyce, Maihueniopsis, Pterocactus, Tephrocactus u.a. kleine Opuntia artige

Nach oben Nach unten

Aussaat von altem Samen Empty RE:Aussaat von altem Samen

Beitrag  tepexicensis am Di 08 Sep 2015, 18:21

Der Samen lag die ganze Zeit frostfrei im Keller. Das mit der Vorbehandlung für die Samen werde ich wohl dann ausprobieren. Wo bekomme ich denn die Gibberelinsäure?
Gruß
Andreas
tepexicensis
tepexicensis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 211
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, zunehmend Südamerikaner

Nach oben Nach unten

Aussaat von altem Samen Empty RE:Aussaat von altem Samen, Schätzungen was von 3500 Samen noch keimt

Beitrag  tepexicensis am Do 01 Okt 2015, 21:33

Hallo zusammen,
hier mal ein kleines Update:
Aussaat unter Kunstlicht ist vorbereitet, zwischen 25°C und 32°C kann ich darin erzeugen (je nach Nähe zu den Leuchtstoffröhren). Belichtung gibt es für 12 Stunden. In rein mineralischem, sterilisierten Substrat, in Töpfen unter Folie.
Die Samen werde ich gegebenenfalls beizen (einige haben noch Reste anhaften),
die meisten bekommen zudem eine Behandlung mit Gibberellinsäure (GA3 0,1% für ein paar Stunden).
Die Samen stammen aus verschiedenen Quellen (DKG, Köhres, Mesa Garden, Andreae, Morgner, eigene Ernte, Urlaub) und sind zwischen 13 und 15 Jahren alt. Alles lag in einzelnen Tüten in einer Schachtel im relativ trockenen und frostfreien Keller.
Wer noch Tipps hat - speziell zur Dauer der Behandlung mit GA3 - kann gerne kommentieren, die Aussaat werde ich in der kommenden Woche in Angriff nehmen.
Ansonsten darf jeder schätzen, wieviele Samenkörner innerhalb von 4 Wochen nach der Aussaat noch keimen werden. Zu gewinnen gibt es leider nix...  Very Happy

Hier meine ziemlich lange Liste mit über 3.000 Samen: Shocked

Spezies Anzahl der Samen (wenn erkennbar) Quelle (wenn bekannt)

Acanthocalycium violaceum Mesa?
Ancistrocactus tobuschii 4 DKG 2002
Ariocarpus fissuratus v intermedius SB503 5 DKG 2002
Ariocarpus trigonus 5 DKG 2002
Astrophytum senile v nudum, Cuatrocienegas 12 DKG 2002
Austrocactus patagonicus 2 DKG 2002
Aztekium hintonii 2
Aztekium ritteri 2x 5
Blossfeldia tarabucoensis 100 Köhres
Copiapoa hypogaea 10 DKG 2002
Coryphantha calipiensis 30
Coryphantha echinus SB377 15
Coryphantha pseudechinus SB576 15
Coryphantha scolymoides Hipolito 2x 25
Coryphantha werdermannii SB575 8
Discocactus chrystallophilus 5 DKG 2002
Echinocactus polycephalus 7
Echinocactus texensis SB980 Chaves Co NM 25 DKG 2002
Echinocereus viridiflorus HK1007 15
Echinocereus viridiflorus SB876 Chaffee Co Wyo 2x 20 DKG 2002
Echinocereus weinbergii eig Ernte 22
Epithelantha micromeris v greggii April 1999 2x
Epithelantha neomexicana 2x 10
Epithelatha micromeris v densispina 2x 10
Eriosyce ceratistes 15
Eriosyce lauii 4
Eriosyce rodenthiophila v megacarpa 20K Uhlig (2004?)
Escobaria missouriensis Kiowa C Okla 10 DKG 2002
Escobaria robbinsorum LZ581 32
Escobaria robbinsorum SB464
Euphorbia obesa eig Ernte
Ferocactus alamosanus 15
Ferocactus latispinus 20
Ferocactus townsendianus 25
Glandulicactus uncinatus SB252 Dr Arroyo 6 DKG 2002
Gymnocactus knuthianus (2004) 2 trockene Beeren
Gymnocalycium bruchii v hossei 10 DKG 2002
Gymnocalycium calochlorum proliferum [18] Mesa
Gymnocalycium castellanosii P80b 2x 25
Gymnocalycium chubutense 2x 40
Gymnocalycium denudatum v backebergii 20 DKG 2002
Gymnocalycium gibbosum v nigrum (sp?) 15
Gymnocalycium mazanensis P30 14
Gymnocalycium mostii 15
Gymnocalycium P101 15
Gymnocalycium P72a 15 Mesa?
Gymnocalycium schatzlianum P93 13
Gymnocalycium spegazzini P43 13
Gymnocalycium tilcarense 15
Gymnocalycium tillianum 15
Leuchtenbergia principis 2001 eig Ernte 385
Leuchtenbergia principis 2x 50
Lobivia aurea v dobeana 20
Lobivia caineana albiflora (sp??) Mesa
Lobivia cardenasiana WR498 14
Lobivia haemathantha v densispina 20
Lobivia pentlandtii 20
Lobivia sanguiniflora 2x 30
Lophophora williamsii Benzoni Mix
Lophophora williamsii eig Ernte 38
Lophophora williamsii Mischung 20
Mammillaria berkiana 15 DKG 2002
Mammillaria coahuilense 11 DKG 2002
Mammillaria crucigera 10 Köhres
Mammillaria crucigera v major 100 Andreae
Mammillaria dioica L005 10 DKG 2002
Mammillaria dioica Lau044 13 DKG 2002
Mammillaria eschanzieri 25 DKG 2002
Mammillaria estebanensis 15 DKG 2002
Mammillaria formosa MBF140 San Rafael 8
Mammillaria formosaMBF140 San Rafael 8 DKG 2002
Mammillaria gasseriana
Mammillaria glassii 100 Köhres
Mammillaria grahamii 20 Morgner
Mammillaria grahamii DJF1000
Mammillaria haudeana 2002 48
Mammillaria heidiae 10 DKG 2002
Mammillaria hernandezii 10 Köhres
Mammillaria humboldtii 10 Köhres
Mammillaria lasiacantha Mesa
Mammillaria lenta
Mammillaria lenta 2x 20
Mammillaria longiflora SB494 10
Mammillaria louisae 100 Köhres
Mammillaria microcarpa v grahamii 100 Andreae
Mammillaria napina 5 DKG 2002
Mammillaria nazasensis Rodeo Durango 10
Mammillaria olivae 20 Morgner
Mammillaria pectinifera 07 2000
Mammillaria pennispinoza nazasensis Mesa
Mammillaria perbella 25 Köhres
Mammillaria perbella R2059 25
Mammillaria prolifera 37
Mammillaria saboae v haudeana Portion Mesa
Mammillaria saboae v haudeana August 2001 15 eig Ernte
Mammillaria senilis 10
Mammillaria thornberi 2x 21 DKG 2002
Mammillaria tlalocii Andreae
Mammillaria viridiflora Beere
Mammillaria weingartiana 15 DKG
Mammillaria winterae
Melocactus
Melocactus deinacanthus 2x 35 DKG 2002
Melocactus Jeff Davis Memorial inclinatus B4 23 Bonaire
Melocactus Jeff Davis Plateau B6 11 Bonaire
Melocactus Kölle
Melocactus macracanthus Mix from Lagoen (B18-21-31) 100 Bonaire
Melocactus Pauls Apartment A25 lange Dornen 30 Bonaire
Melocactus Pauls Haus A9 schw Dornen 100 Bonaire
Melocactus Pauls Terrasse A26 red spines 50 Bonaire
Melocactus Pauls Terrasse A28 longispinus 50 Bonaire
Melocactus ruestii Honduras (Beere) 25 DKG 2002
Melocactus Santa Barbara B16 salvaged 100 Bonaire
Notocactus flaviconus 20 DKG
Notocactus leninghausii ? ?
Notocactus schlosseri 20
Notocactus schlosseri eig Ernte 2001 100 eig Ernte
Obregonia denegrii 15
Oroya sp KK507 15 DKG
Ortegocactus macdougalii 2002 30
Parodia tilcarensis DKG? 1146.1
Pediocactus knowltonii 2 DKG 2002
Pediocactus peeblesianus fickeisenii SB803 1 DKG 2002
Sclerocactus glaucus DJF1185 2x 6 DKG 2002
Sclerocactus heilii SB504 San Juan Co NM 3 DKG 2002
Sclerocactus parviflorus SB559 Shiprock NM 3 DKG 2002
Stenocereus griseus spiny fruit 300+ Bonaire
Subpilocereus repandus 300+ Bonaire
Thelocactus leucacanthus ? DKG? 1272
Thelocactus lloydii SB113 10 DKG 2002
Thelocactus rinconensis 15 DKG
Thelocactus rinconensis 100 Köhres
Trichocereus terscheckii 15 DKG
Turbinicarpus flaviflorus 30 DKG
Turbinicarpus hoferi 6 DKG
Turbinicarpus klinkerianus Huizache 10 DKG
Turbinicarpus krainzianus 100 (Nr 4516?)
Turbinicarpus krainzianus v minimus 10 DKG
Turbinicarpus macrochele 40 DKG
Turbinicarpus macrochele Dr Arroyo 20 Köhres
Turbinicarpus pectinatus rubriflorus
Turbinicarpus Pelecyphora pseudopectinatus v rubriflora Mai 2001 44 eig Ernte
Turbinicarpus polaskii La Bonita 20 Köhres
Turbinicarpus polaskii SB269 18 DKG
Turbinicarpus pseudomacrochele 21 DKG
Turbinicarpus roseiflorus 14 DKG
Turbinicarpus schwarzii 10 DKG
Turbinicarpus swobodae 20 DKG
Turbinicarpus veldezianus 14 DKG
Turbinicarpus veldezianus albiflorus 14 DKG
unbekannter Samen aus Bonaire 33
Yucca brevifolia 5
Yucca rigida 5
Yucca torreyi 8
Zephyranthes drummondii 4 DKG 2002
Zephyranthes grandiflora 5 DKG 2002
Zephyranthes howardii 4 DKG 2002
Zephyranthes morris-dinthii (?) 2x 5 DKG 2002
Zusammen etwa 3.500
tepexicensis
tepexicensis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 211
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, zunehmend Südamerikaner

Nach oben Nach unten

Aussaat von altem Samen Empty Re: Aussaat von altem Samen

Beitrag  Mc Alex am Do 01 Okt 2015, 21:49

OMG, was machst du damit wenn davon auch nur 50% was werden? Shocked
Mc Alex
Mc Alex
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1112
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten