Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Ferocacteen im Bilde, Teil 2

Seite 6 von 16 Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 11 ... 16  Weiter

Nach unten

Re: Ferocacteen im Bilde, Teil 2

Beitrag  jupp999 am Sa 06 Okt 2018, 16:27

Hallo Martin,

... ist das ein goldgelockter F. stainesii?
jap, wieder richtig! Cool

Die meisten "Tiburonensisse", die ich gesehen habe, hatten schon mehr oder weniger rötliche Dornen, wenn auch nicht immer so, wie die oben abgebildeten.
Auf der Isla Tiburon selbst war ich allerdings noch nicht ... .
avatar
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1842

Nach oben Nach unten

Re: Ferocacteen im Bilde, Teil 2

Beitrag  kleiner Grüner am Sa 06 Okt 2018, 17:53

*ausgezeichnet* . Soll ich mal für dich, ein paar Bilder zum raten, zeigen? Laughing  Ich dachte bei Tiburonensisen sind die Dornen immer vergraut...? In welcher Farbe blühen deine?
avatar
kleiner Grüner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 141
Lieblings-Gattungen : Ferocactus BC, Ferobergia

Nach oben Nach unten

Re: Ferocacteen im Bilde, Teil 2

Beitrag  Iguana am Sa 06 Okt 2018, 20:45

Hallo in die Runde,

heute hat sich die erste Latispinus-Blüte geöffnet:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Dieses Jahr ist die Pflanze außergewöhnlich zeitig dran. Letztes Jahr kam es erst Anfang Dezember zur Blüte.

Beste Grüße
Olaf
avatar
Iguana
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 31
Lieblings-Gattungen : Ferocactus

Nach oben Nach unten

Re: Ferocacteen im Bilde, Teil 2

Beitrag  Iguana am Sa 06 Okt 2018, 20:48

der blonde F. latispinus lässt sich dagegen noch etwas Zeit...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Dabei heißt es doch, dass die flavispini früher dran sein sollen...

Gruß
Olaf
avatar
Iguana
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 31
Lieblings-Gattungen : Ferocactus

Nach oben Nach unten

Re: Ferocacteen im Bilde, Teil 2

Beitrag  Shamrock am Sa 06 Okt 2018, 21:02

jupp999 schrieb:ich hoffe auf Samstag ... .
Das dürfte dann die wohl so ziemlich letzte Change für dieses Jahr sein.
Samstag Abend - so langsam müssten wir erfahren dürfen, ob die neue Kamera heute nochmals was zu tun bekam...

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13126
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Ferocacteen im Bilde, Teil 2

Beitrag  jupp999 am Sa 06 Okt 2018, 21:04

Hallo Martin,

Tiburonensisse ... .In welcher Farbe blühen deine?
bis jetzt in noch gar keiner. Wink Wink Wink

Bei Jordi im Garten haben sie gelb geblüht.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hallo Olaf,

Dabei heißt es doch, dass die flavispini früher dran sein sollen...
bei meinen Pflanzen ist das auch so. Der "Flavispinus" braucht noch so ein/zwei Wochen und bei den "normalen" wird es wohl wieder nix geben .... .
Üblicherweise ist der "Flavispinus" aber auch früher im Jahr dran als in 2018 .
avatar
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1842

Nach oben Nach unten

Re: Ferocacteen im Bilde, Teil 2

Beitrag  Iguana am Sa 06 Okt 2018, 21:04

Hallo Manfred,

von jupp999 am Sa 06 Okt 2018, 16:27

... ist das ein goldgelockter F. stainesii?

jap, wieder richtig! Cool

kommt der gelbe F. stainesii in der Natur vor oder ist das ein Kultivar?
Kannst du sagen wie dann die Blütenfarbe bei den gelben Exemplaren ausfällt?

Die Pflanze sieht echt genial aus! - Die anderen übrigens auch!!!
Ist der F. jonhstonianus wurzelecht? - Wahnsinns-Teil! Respekt!

Gruß
Olaf
avatar
Iguana
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 31
Lieblings-Gattungen : Ferocactus

Nach oben Nach unten

Re: Ferocacteen im Bilde, Teil 2

Beitrag  jupp999 am Sa 06 Okt 2018, 21:07

... so langsam müssten wir erfahren dürfen, ob die neue Kamera heute nochmals was zu tun bekam...
Leider nix! Evil or Very Mad Evil or Very Mad Evil or Very Mad  
Der Kaktus will nicht so wie ich will ... .  *Nudelholz*  Suspect *Nudelholz*

avatar
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1842

Nach oben Nach unten

Re: Ferocacteen im Bilde, Teil 2

Beitrag  jupp999 am Sa 06 Okt 2018, 21:15

Hallo Olaf,

kommt der gelbe F. stainesii in der Natur vor oder ist das ein Kultivar?
die gibt es auch in Natura - die Form "flavispinus". Außer dieser Pflanzen habe ich bislang nur zwei weitere "teure" Sämlinge auf der ELK gesehen.

Kannst du sagen wie dann die Blütenfarbe bei den gelben Exemplaren ausfällt?
Ich habe gerade Literatur bemüht: wenn ich es richtig erkenne, sind die Blüten unten herum gelb und der obere Bereich hat die "normale", hellrötliche Farbe.

Ist der F. jonhstonianus wurzelecht?
Ja, ich habe ihn vor über 20 Jahren im damaligen "Kakteencentrum Oberhausen" gekauft..


Zuletzt von jupp999 am Sa 06 Okt 2018, 21:21 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1842

Nach oben Nach unten

Re: Ferocacteen im Bilde, Teil 2

Beitrag  Iguana am Sa 06 Okt 2018, 21:27

Manfred, danke dir für die prompte Antwort!

Olaf
avatar
Iguana
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 31
Lieblings-Gattungen : Ferocactus

Nach oben Nach unten

Seite 6 von 16 Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 11 ... 16  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten