Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Behaarte Säulen und ihre Schönheit

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Behaarte Säulen und ihre Schönheit

Beitrag  Matches am Fr 12 Okt 2018, 11:02

Ob sie einen eigenen Thread verdienen oder ob sie einfach unter Säulenkakteen eingegliedert werden - muss der Moderator entscheiden.
Ich finde sie haben einen eigenen Thread verdient. Da ich aus rein pragmatischen Gründen keine Säulen sammle - gibt es doch Ausnahmen und das sind die Behaarten.
Von Kindheit an ziehen sie mich an und beeeindrucken mit ihrer Anmut. Habe heute morgen mal 4 Bilder geschossen für diesen Thread.
Da ist zum einen Cephalocereus senilis - zwar noch ziemlich jung, aber doch irgendwie beeindurckend:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und da ist Oreocereus celsianus, der schon 5 Jahre in meiner Sammlung gedeiht. Da ich ihn nicht treibe schnell groß zu werden - wieder aus pragmatischen Gründen - ist er bisher auch erst 12 cm hoch:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Diesen Jungspunt habe ich erst seit letzten Jahr - damals als Sämling von Msenilis erhalten - wird aber auch mal was ästhetisch Schönes werden
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Oreocereus trollii ist eigentlich ein Doppelkopf - hier aber nicht gut erkennbar:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Würde mich freuen, wenn ihr hier Eure Prachtstücke veröffentlicht.
Falls ich eine schon existierenden Thread übersehen habe - bitte ich um Zusammenführung.

Freundliche Grüße
Matthias
avatar
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2677
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Re: Behaarte Säulen und ihre Schönheit

Beitrag  TobyasQ am Fr 12 Okt 2018, 12:13

Da mach ich mit und zeige meinen schon vorgestellten Cleistocactus jujuyensis mit knapp 1,5 Meter und 2 kürzeren Trieben.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1696
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Re: Behaarte Säulen und ihre Schönheit

Beitrag  coolwini am Fr 12 Okt 2018, 13:40

Toller Thread,kann ich auch was beisteuern
Oreocereus vor ungefähr 35 Jahren als keiner Kerl gekauft!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
coolwini
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 397
Lieblings-Gattungen : Mexikaner u. Caudexpflanzen

Nach oben Nach unten

Re: Behaarte Säulen und ihre Schönheit

Beitrag  Palmbach am Fr 12 Okt 2018, 16:40

Ja das ist ein toller Beitag an dem ich mich auch gerne beteiligen will.
Als erstes ein Pilosocereus celsianus (Oreocereus celsianus ???) Bild zeigt den Neutrieb aus diesem Jahr.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Espostoa melanostelle
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Espostoa lanata ?? Haupttrieb ist ca 80 cm. Im letzten Jahr haben sich diese Nebentriebe gebildet.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Die Bilder sind von heute. Strahlender Sonnenschein 23° C und sie stehen noch an der frischen Luft
Gruß Uwe
avatar
Palmbach
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 151
Lieblings-Gattungen : Querbeet

Nach oben Nach unten

Re: Behaarte Säulen und ihre Schönheit

Beitrag  Matches am Fr 12 Okt 2018, 17:04

Palmbach schrieb:Ja das ist ein toller Beitag an dem ich mich auch gerne beteiligen will.
Als erstes ein Pilosocereus celsianus (Oreocereus celsianus ???) Bild zeigt den Neutrieb aus diesem Jahr.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Gruß Uwe

Hallo Uwe
das ist ja ein gigantischer Zuwachs in einem Jahr. Ist er frei im Beet ausgepflanzt?
Meine wachsen sehr viel gemächlicher.

Freundliche Grüße
Matthias
avatar
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2677
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Re: Behaarte Säulen und ihre Schönheit

Beitrag  Palmbach am Fr 12 Okt 2018, 17:49

Nein, er steht in einem Topf. Im letzten Jahr habe ich die Altpflanze eingekürzt und den Kopf neu bewurzelt.
Daraus haben sich zwei Neutriebe entwickelt und einen davon habe ich entfernt. Dumm von mir.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Der Neuaustrieb ist wirklich wundervoll.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Das Ergebnis heute siehe oben.

Gruß Uwe
avatar
Palmbach
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 151
Lieblings-Gattungen : Querbeet

Nach oben Nach unten

Re: Behaarte Säulen und ihre Schönheit

Beitrag  jupp999 am Fr 12 Okt 2018, 21:02

Kleineres Format geht leider nicht.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Der Oreo links ist mein erster - damals Mini- - Kaktus überhaupt.

Die Espostoa mißt mit Topf kanpp über zwei Meter.
avatar
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1842

Nach oben Nach unten

Re: Behaarte Säulen und ihre Schönheit

Beitrag  Shamrock am Fr 12 Okt 2018, 21:34

Matches schrieb:Ob sie einen eigenen Thread verdienen oder ob sie einfach unter Säulenkakteen eingegliedert werden - muss der Moderator entscheiden.
Warum sollte das ein böser Mod tun? So ein Thread hat doch durchaus seine Berechtigung (im Gegensatz zum 36. Extra-Thread für beispielsweise Oreocereus celsianus).

Die schönsten und fettesten Bärte haben immer noch noch diverse brasilianische Säulen (da werden selbst die Jungs von ZZ-Top gelb vor Neid!). Da diese (die Brasilianer, nicht die Jungs von ZZ-Top!) aber ihre beeindruckenden Lateralcephalien erst in einer Größe ausbilden, welche für meine Balkonsammlung nicht mehr kompatibel ist, kann ich da leider auch nicht mit Fotos dienen. Ich muss mich da an die kleineren Brasilianer halten.
Das Seitencephalium des Micranthocereus densiflorus ist kaum der Rede wert, aber dafür blüht er bereits in sehr überschaubarer Größe (ab rund 20 cm Höhe) sehr reich und zuverlässig:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Micranthocereus flaviflorus dagegen ist auch ohne Lateralcephalium mitunter recht haarig:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Zuletzt von Shamrock am Fr 12 Okt 2018, 21:36 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13126
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Behaarte Säulen und ihre Schönheit

Beitrag  Shamrock am Fr 12 Okt 2018, 21:35

Dann dürfen natürlich bei den Brasilianern keinesfalls die Arrojadoen mit ihren roten Pumuckl-Haarschöpfen fehlen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13126
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Behaarte Säulen und ihre Schönheit

Beitrag  Shamrock am Fr 12 Okt 2018, 21:37

Und manche Säulen sind so haarig, dass sie ihre Haare nicht nur im Gesicht, sondern auch im Namen tragen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13126
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten