Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Thelocactus bicolor und seine Formen

+17
Shamrock
Kakteenfreek
Dennis. R
Vollsonnig
Matches
Cristatahunter
sensei66
komtom
Knufo
Nopal
Msenilis
Gast.
nordlicht
JE
Wühlmaus
wikado
Thomas
21 verfasser

Seite 2 von 12 Zurück  1, 2, 3, ... 10, 11, 12  Weiter

Nach unten

Thelocactus bicolor und seine Formen - Seite 2 Empty Re: Thelocactus bicolor und seine Formen

Beitrag  Shamrock Fr 09 Nov 2018, 20:32

nordlicht schrieb:Für mich sind auch die Knospen sehr schön anzusehen
Da geh ich absolut konform!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Zumal auch so eine 7 cm lange Knospe durchaus zu beeindrucken weiß:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Auch nach der Blüte wird viel wert auf ein adrettes Aussehen gelegt:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28521
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Thelocactus bicolor und seine Formen - Seite 2 Empty Re: Thelocactus bicolor und seine Formen

Beitrag  Shamrock Fr 09 Nov 2018, 20:35

Wobei man nach dem Verblühen diese Blütenfülle ja auch nicht lange halten kann. Am nächsten Tag sehen die verblühten Reste stets sehr unterhaltsam aus, wodurch sich so disziplinlose Kakteenpfleger wie ich nicht immer ganz zusammenreißen können. Hier mal die Kulturform 'Pferd':
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und natürlich auch der 'Flamingo':
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28521
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Thelocactus bicolor und seine Formen - Seite 2 Empty Re: Thelocactus bicolor und seine Formen

Beitrag  Shamrock Fr 09 Nov 2018, 20:37

bicolor-Blüten sind natürlich auch bei Blütenbesuchern sehr beliebt und bieten auf Fotos einen guten Größenvergleich:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28521
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Thelocactus bicolor und seine Formen - Seite 2 Empty Re: Thelocactus bicolor und seine Formen

Beitrag  Shamrock Fr 09 Nov 2018, 20:38

bicolore Bedornung ohne Mitteldorn:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Eine mutierte Knospe, welche es leider nicht bis zur Anthese geschafft hat:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und eine bicolor-Blüte im Sturm:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28521
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Thelocactus bicolor und seine Formen - Seite 2 Empty Re: Thelocactus bicolor und seine Formen

Beitrag  Shamrock Fr 09 Nov 2018, 20:42

Die abweichende Bedornung und die unterschiedlichen Blüten haben natürlich zur Beschreibung von zahlreichen Formen, Varietäten und Unterarten geführt. Hier mal zwei verschiedene bicolor-Blüten im Vergleich (orange Narbe samt orangen Schlund im Vergleich zu dunkelroter Narbe mit dunkelrotem Schlund):
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Der schwarzii:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und der commodus mit sehr abgerundeten Petalenspitzen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28521
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Thelocactus bicolor und seine Formen - Seite 2 Empty Re: Thelocactus bicolor und seine Formen

Beitrag  Shamrock Fr 09 Nov 2018, 20:45

Nochmal ein absolutes Pro-bicolor-Argument: Man braucht recht wenig Kaktus für ziemlich viel Blüte!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und abschließend einfach zum Genießen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28521
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Thelocactus bicolor und seine Formen - Seite 2 Empty Re: Thelocactus bicolor und seine Formen

Beitrag  Shamrock Fr 09 Nov 2018, 20:46

Ganz ehrlich, wer braucht da noch Echinocactus horizonthalonius, Ariocarpen und was grad sonst noch alles für teuer Geld in ist und dann doch nur einmal im Jahr blüht?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Habe fertig!
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28521
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Thelocactus bicolor und seine Formen - Seite 2 Empty Re: Thelocactus bicolor und seine Formen

Beitrag  nordlicht Fr 09 Nov 2018, 20:51

Dieses Beispiel soll nur zeigen, dass Th. bicolor jeden! Kakteenpfleger faszinieren können.

Hier "Verblühtes" mal ganz natürlich sehenswert,
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
nordlicht
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2012
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

Thelocactus bicolor und seine Formen - Seite 2 Empty Re: Thelocactus bicolor und seine Formen

Beitrag  Matches Fr 09 Nov 2018, 21:37

Habe erst kürzlich bei Andreas Wessner einen bicolor mitgenommen mit extrem schöner Bedornung.
Den konnte ich nicht stehen lassen. Sowohl die Farbe der Bedornung als auch die Anordnung der Dornen imponiert mir.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Freundliche Grüße
Matthias
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5120
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Thelocactus bicolor und seine Formen - Seite 2 Empty Re: Thelocactus bicolor und seine Formen

Beitrag  Gast. Sa 10 Nov 2018, 13:45

Thelocactus bicolor var. zwakii CH 510

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Gast.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1141

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 12 Zurück  1, 2, 3, ... 10, 11, 12  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten