Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Was sich bisher so angesammelt hat...

Seite 3 von 24 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 13 ... 24  Weiter

Nach unten

Was sich bisher so angesammelt hat... - Seite 3 Empty Re: Was sich bisher so angesammelt hat...

Beitrag  M.Ramone am Fr 01 Feb 2019, 15:33

Hallo Karin,

vielen Dank fürs zeigen deiner Haworthia-Sammlung. Da ist doch schon etwas zusammen gekommen.

Die Alluaudia habe ich von meinem Zettel gestrichen. Mit potentiellen Bäumen kann ich nicht viel anfangen, solange ich sie nicht im Winter draußen stehen lassen kann. Schade drum. Dafür habe ich mir aber die polyphylla notiert. Wie die einen anstrahlt... Richtig hübsch.

Die Problematik mit den Begonien kann ich nicht ganz nachvollziehen. Ich habe hier eine, die aus dem Kinderzimmer meiner Freundin stammt. Gut 15 Jahre lang ist sie am Tod vorbeigeschrammt. Wenn sie dem Hades nicht sogar schon die Füße geküsst hat. Seit einigen Jahren blüht sie fleißig und seit letztem Jahr feiert sie ihre Wiederauferstehung. Also mir erscheinen Begonien als sehr robust.

Zu deinen Rettungsdecken... Ich habe mal irgendwo (vielleicht auch hier) gelesen, dass Spiegel/ Spiegelfolie/ Alufolie weniger effektiv als weiße Wände sein sollen. In meinem Anzuchtkasten habe ich deshalb auf so etwas verzichtet und ihn nur weiß (Alpina) angestrichen. OK, etwas hammergeschlagenes Metall findet sich auch darin. Warum Spiegel nicht so effektiv sein sollen, habe ich allerdings vergessen. Very Happy Könnte aber mit der Streuung zusammenhängen.

@ Elke
Deine Vito schaut mir eher wie eine Franco/ Lime Fizz aus. Vielleicht auch eine DZ (ich verwechsel sie immer miteinander, obwohl von unterschiedlichen Züchtern). Aber die Vito/ Green Sand hebt sich dann doch deutlich ab. Ich häng dir mal Bilder von der Vito/ Green Sand ran, die ich im letzten Jahr von Ada bekommen habe.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Und das ist die Franco/ Lime Fizz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
M.Ramone
M.Ramone
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1385
Lieblings-Gattungen : Afrikaner

Nach oben Nach unten

Was sich bisher so angesammelt hat... - Seite 3 Empty Was sich bisher so angesammelt hat...

Beitrag  Karin am Fr 01 Feb 2019, 19:05

Hi Marcus,

deine Aloe sind aber auch sehr hübsch! Das mit der Baumproblematik verstehe ich, elende Schlepperei...aber ich schau einfach mal, wie lange das gut geht.

Die Folie hängt da hauptsächlich, weil ich im Winter keine Lust auf Renovierung habe und darunter sind dunkle Ziegelwände, von denen ich schon den Putz abgeschlagen habe. Da hab ich mal schnell ne Lösung gebraucht. Das wird hoffentlich bis zum Sommer auch alles reinweiß erstrahlen :-) Die Decken habe ich auf Vorrat, wenn meine Hosta draußen im Mai noch mal vom Frost gefährdet werden.

Hast du die Begonie kühl oder warm stehen?

lg,Karin
Karin
Karin
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 608
Lieblings-Gattungen : Agave,Aloe,Haworthia,Mammillaria

Nach oben Nach unten

Was sich bisher so angesammelt hat... - Seite 3 Empty Re: Was sich bisher so angesammelt hat...

Beitrag  M.Ramone am Fr 01 Feb 2019, 19:48

Danke!

Die Schlepperei ist's gar nicht, die mich störte. Viel mehr nervten mich gekappte Pflanzen. Wenn ich dazu überhaupt in der Lage wäre bei so alten Pflanzen das Messer anzusetzen.

Die Begonie hatte ich letzten Winter mit im Winterquartier. In diesem Winter steht sie im Wohnzimmer, ca. einen halben Meter von der Terrassentür (Südseite) entfernt. Ab und an lässt sie die Blätter hängen. Dann gibt's ein paar große Schlücke Wasser. Mal kipp' ich auch den Rest aus meiner Teetasse rein. Vergeilung konnte ich bisher an der Pflanze nicht feststellen. Etwas kahl ist sie geworden. Die ganzen Jahre zuvor hatte ich sie immer irgendwo, mal hier, mal da, nicht gekümmert, mehrere Male für tot befunden, usw.. Also wenn du mich im Frühling daran erinnerst, kann ich dir auch ein paar Stücke meiner Rambo-Begonie zukommen lassen. Die Blüten sind nur -im Vergleich zu der Pracht deiner Begonie- langweilig rosa/weiß. Letzten Sommer hatte ich sie von morgens bis abends prall sonnig stehen. Keine Verbrennungen oder ähnliches. Die Blätter sind dunkelgrün mit weißen Punkten. Also das Angebot steht.
M.Ramone
M.Ramone
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1385
Lieblings-Gattungen : Afrikaner

Nach oben Nach unten

Was sich bisher so angesammelt hat... - Seite 3 Empty Re: Was sich bisher so angesammelt hat...

Beitrag  Karin am Fr 01 Feb 2019, 20:03

Ganz lieben Dank! Sofern ich überhaupt noch ein Plätzchen für Begonien finde, komme ich gerne darauf zurück. Es kann aber auch sein, dass all die Canna, die ich mir im Herbst zugelegt habe so viel Platz brauchen, dass ich kaum noch durch kommen werde...Ein bisschen verrückt bin ich schon, aber ich liebe meinen Dschungel :-) Und da wären ja auch noch Knollen von Calocasia und Alocasia...
lg,Karin
Karin
Karin
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 608
Lieblings-Gattungen : Agave,Aloe,Haworthia,Mammillaria

Nach oben Nach unten

Was sich bisher so angesammelt hat... - Seite 3 Empty Was sich bisher so angesammelt hat...

Beitrag  Karin am Sa 02 Feb 2019, 06:13

Heute wird es ein bisschen gemischter und stacheliger...

Anacampseros Rufescens Sunrise

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Acanthocereus tetragonus (fairy castle)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Astrophytum capricorne

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Astrophytum myriostigma

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Austrocylindropuntia subulata f.monstrosa

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Cleistocactus colademononis Katzenschwänze...hier scheint es unterschiedliche Namen zu geben, ich lasse mich gerne korrigieren, da ich die Pflanzen im Archiv richtig führen möchte...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Crassula Falcata

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Crassula Gollum ???

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Einige der Crassula möchte ich im Frühling mit anderen zu einer bunten Schale mischen, muss nur erst mal schauen, wie sich die Bedingungen ergänzen...

lg,Karin
Karin
Karin
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 608
Lieblings-Gattungen : Agave,Aloe,Haworthia,Mammillaria

Nach oben Nach unten

Was sich bisher so angesammelt hat... - Seite 3 Empty Re: Was sich bisher so angesammelt hat...

Beitrag  wühlmaus999 am Sa 02 Feb 2019, 09:50

Wow, seeehr schöne Fotos!
Genau richtig für bibber-kalte Wintertage =)
wühlmaus999
wühlmaus999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 54
Lieblings-Gattungen : Echeveria

Nach oben Nach unten

Was sich bisher so angesammelt hat... - Seite 3 Empty Re: Was sich bisher so angesammelt hat...

Beitrag  Knufo am Sa 02 Feb 2019, 10:15


Hallo Karin,

Das sind erneut tolle Aufnahmen!!
Du hast wirklich sehr viele und wunderschöne Sukkulente. Die Astrophytum sehen auch klasse aus.
Die waren bei den Neuzugängen nicht dabei, oder?
Stellst Du uns die Neuen auch noch einzeln vor, bitte?



_________________
Liebe Grüße aus Idstein, Elke     [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein!!!
Freude lässt sich nur voll auskosten, wenn sich ein anderer mitfreut.        Mark Twain

https://www.kakteenforum.com/t21177-kakteen-und-sukkulenten-besetzen-einen-ehemaligen-bauernhof
https://www.kakteenforum.com/t19721-rundgang-in-meinem-kakteengarten-in-korsika
Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4086
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Was sich bisher so angesammelt hat... - Seite 3 Empty Was sich bisher so angesammelt hat...

Beitrag  Karin am Sa 02 Feb 2019, 10:56

Danke ihr Lieben!

Die Astrophytum sind frisch aus dem Karton. Die hab ich erst gestern vom Kaktusmichel bekommen. Ich war total überrascht, dass es gleich so große Pflanzen waren. Immerhin sind sie gleich in einem 9 cm Topf gelandet. Ich hab sie wurzelnackt bekommen, das ist mir immer am liebsten, dann hat man keine Arbeit damit, irgendwelches Substrat entfernen zu müssen. Die neuen muss ich erst mal neu topfen, die stecken bis zum Hals in Anzuchterde oder irgend so was. Aber dann gibt es natürlich auch eine Runde mit Bildern. Wenn man die mit anderen Pflanzenfreunden teilen kann, macht das Hobby doch noch viel mehr Spaß :-)

Jetzt widme ich erst mal der stacheligen Aufgabe der Substratentfernens...

lg,Karin

Karin
Karin
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 608
Lieblings-Gattungen : Agave,Aloe,Haworthia,Mammillaria

Nach oben Nach unten

Was sich bisher so angesammelt hat... - Seite 3 Empty Re: Was sich bisher so angesammelt hat...

Beitrag  Knufo am Sa 02 Feb 2019, 17:36

M.Ramone schrieb:


@ Elke
Deine Vito schaut mir eher wie eine Franco/ Lime Fizz aus. Vielleicht auch eine DZ

Hallo Marcus,

das ist gut möglich. Ich habe die Sukkulente ohne Namen bei Dehner gekauft.
Hatte sie hier auch schon mal zur Bestimmung, aber es ist sehr schwierig, da sie sich doch sehr ähnlich sehen.

_________________
Liebe Grüße aus Idstein, Elke     [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein!!!
Freude lässt sich nur voll auskosten, wenn sich ein anderer mitfreut.        Mark Twain

https://www.kakteenforum.com/t21177-kakteen-und-sukkulenten-besetzen-einen-ehemaligen-bauernhof
https://www.kakteenforum.com/t19721-rundgang-in-meinem-kakteengarten-in-korsika
Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4086
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Was sich bisher so angesammelt hat... - Seite 3 Empty Re: Was sich bisher so angesammelt hat...

Beitrag  Shamrock am Sa 02 Feb 2019, 20:35

Karin schrieb:Cleistocactus colademononis Katzenschwänze...hier scheint es unterschiedliche Namen zu geben, ich lasse mich gerne korrigieren, da ich die Pflanzen im Archiv richtig führen möchte...
Affenschwanz heißt´s übersetzt. Aber für´s Archiv reicht ja der Gattungs- und Artname.

Wirklich schöne Fotos! *daumen*

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20097
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 24 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 13 ... 24  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten