Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Winterharte/frostharte Opuntien

+80
leo
spinus
bugfix
Kathrin
Stekel
Nimrod
Kaktus big
Lia65
Nopal
Kaktusfreund81
Dennis. R
KarMa
Kaktuspeter1
jupp999
MeinKleinerGrünerKaktus
Shamrock
Soulfire
Kalbermatten Christoph
Lexi
benni
thommy
Palmbach
cactuskurt
biker4870
Knufo
Vg10
Gast.
CO2
Mexikaner
Grünling
J-K
Cristatahunter
Poco
lamprologus
Fred Zimt
robertl
ClimberWÜ
Robtop
nordlicht
Funckietown
RalfS
TobyasQ
KakteenTim
Beetlebaby
nikko
Josef17
Mexcacti
zwiesel
Dietmar
Blumenmädchen
boophane
Jürgen_Kakteen
Kotschoubey
Validus
Stachelkumpel
chico
roli
Wüstenwolli
Kakteenfreund67
Uwe
Thomas Boeuf
wikado
Christa
lieblingsmutti
OPUNTIO
Dieter S.-H.
Waldfreund
Emandu
soufian870
zipfelkaktus
Echinopsis
Belga
Gast..
davissi
Christian
Claus-SI
opuntionike
Travelbear
Kevin
volker
84 verfasser

Seite 37 von 37 Zurück  1 ... 20 ... 35, 36, 37

Nach unten

Winterharte/frostharte Opuntien - Seite 37 Empty Re: Winterharte/frostharte Opuntien

Beitrag  Andreas75 Do 23 Jun 2022, 08:02

humifusas sind praktisch immer dornenlos. Wenn was Dornen hat und wie humifusa aussieht, dann sind das eher Küstenformen wie pollardii etc.. Oder landeinwärts cespitosa, die dann aber meist schon rötlichen Schlund haben.

Ja, viel länger als zwei, selten mal drei Tage machen Opuntienblüten es leider nicht. Wenn sie aber blühen, weiß man schon, warum man sich die restlichen 363 Tage im Jahr 'nen kahlen Kaktus ankuckt. Wie ich auch erst die letzten Tage festgestellt habe mit drei blühenden Opuntien, denen nun meine "rhodantha" nachsetzt.
Andreas75
Andreas75
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 556
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, nordamerikanische Winterharte sowie Variegate

Nach oben Nach unten

Winterharte/frostharte Opuntien - Seite 37 Empty Re: Winterharte/frostharte Opuntien

Beitrag  De.Da. Do 23 Jun 2022, 10:59

Ja...leider ist die Blüte schon wieder verwelkt.
Danke für eure Antworten.
LG Daniel
De.Da.
De.Da.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 63
Lieblings-Gattungen : Escobaria, Echinocereus, Delosperma, Opuntia

Nach oben Nach unten

Winterharte/frostharte Opuntien - Seite 37 Empty Re: Winterharte/frostharte Opuntien

Beitrag  Lexi Fr 24 Jun 2022, 10:21

Hallo,

meine winterharten blühen auch.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüße Lexi
Lexi
Lexi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1221
Lieblings-Gattungen : von jedem etwas

Nach oben Nach unten

Winterharte/frostharte Opuntien - Seite 37 Empty Re: Winterharte/frostharte Opuntien

Beitrag  WaizeBear Fr 24 Jun 2022, 11:23

Ich beneide euch um eure wunderschön blühenden Opuntien.
Schade, dass die Pracht bei richtig heißem Wetter nicht so länge hält.
Bei meinem geringen Platz sind diese "ausufernden" Prachtexemplare bei euch besser aufgehoben und ich genieße die Bilder hier - Danke für's Zeigen.
WaizeBear
WaizeBear
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 356
Lieblings-Gattungen : Liebe kleinbleibende Kakteen mit schöner Bedornung, möglichst nicht gruppenbildend

Nach oben Nach unten

Winterharte/frostharte Opuntien - Seite 37 Empty Re: Winterharte/frostharte Opuntien

Beitrag  Andreas75 Fr 24 Jun 2022, 19:30

Ach ja, so ist das mit unseren Ohren- Sch...ßerchen ^^.
Dafür können viele aber auch noch mit schönen Ohren und vor allem Dornen aufwarten, dass man manchmal schon selbst am eigenen Verstand zweifeln könnte, sich sowas zu kaufen. Ich habe da heute ein paar fragilis- Steckline dreier Klone/ Standorte aus Holland bekommen, die mal wieder in den Flossen staken, als man sie nur schief angekuckt hat. Als Mafiaboss würden die "Al Dente, bewaffnet bis an die Zähne" nennen, solche kranken Dinger aber auch Laughing .
Eigentlich sind solche Teile schon vorsätzliche Körperverletzung- da ist es dann dafür aber auch nicht schade, wenn nichts blüht, sondern die Pflanzen einfach nur garstig dornenstarrend vor sich hin wachsen- ein ungeheurer Vorteil bei Opuntien, auch ohne Blüten was zum liebevollen Dahinschmelzen zu haben ^^.
Andreas75
Andreas75
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 556
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, nordamerikanische Winterharte sowie Variegate

Nach oben Nach unten

Winterharte/frostharte Opuntien - Seite 37 Empty Re: Winterharte/frostharte Opuntien

Beitrag  Phoenixfeder Sa 25 Jun 2022, 21:27

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Opuntia x fragilis "Wizzard"
nur 2 Blüten, aber ist auch erst seit ein paar Monaten bei mir
Phoenixfeder
Phoenixfeder
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Tephrocactus, Euphorbia, Lithops, Agaven, winterharte Opuntien, ...

Nach oben Nach unten

Winterharte/frostharte Opuntien - Seite 37 Empty Re: Winterharte/frostharte Opuntien

Beitrag  De.Da. So 26 Jun 2022, 12:39

Soo herrliche Blüten.
Heute morgen ist auf dem Balkon folgende namenslose Opuntienblüte aufgegangen.[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

De.Da.
De.Da.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 63
Lieblings-Gattungen : Escobaria, Echinocereus, Delosperma, Opuntia

Nach oben Nach unten

Winterharte/frostharte Opuntien - Seite 37 Empty Re: Winterharte/frostharte Opuntien

Beitrag  thommy So 26 Jun 2022, 13:16

Hallo

Einige Opuntien die nicht mehr ins Beet gepasst haben erfreuen mich mit ihren Blüten.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Viele Grüße
Thomas
thommy
thommy
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 808
Lieblings-Gattungen : Lobivia, Gymnocalycium, Astrophytum, Mammilliaria, Tephrocactus, Cereen ,Ariocarpus sowie alles winterharte an Echinocereen,Escobaria,Pediocactus und Opuntien.

Nach oben Nach unten

Winterharte/frostharte Opuntien - Seite 37 Empty Re: Winterharte/frostharte Opuntien

Beitrag  jupp999 Mi 29 Jun 2022, 00:20

Hallo zusammen,

wie eindeutig an der Blütenfarbe zu erkennen ist: Cylindrop. x viridiflora  Twisted Evil  Twisted Evil  Twisted Evil
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

... und eine - ich nenne sie "gelbe Blüte"  Wink
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4315
Lieblings-Gattungen : dicke Kugeln

Nach oben Nach unten

Seite 37 von 37 Zurück  1 ... 20 ... 35, 36, 37

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten