Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Erste Ausaat mit der Aquarienbeleuchtung

5 verfasser

Nach unten

Erste Ausaat mit der Aquarienbeleuchtung  Empty Erste Ausaat mit der Aquarienbeleuchtung

Beitrag  Dreckbuddler Do 23 Mai 2019, 21:23

Hallo zusammen,

der Frühling ist da und nach ein paar Jahren wollte ich es einfach mal wieder wissen. Also raus auf den Balkon, die Früchte eingesammelt und dann ne Stunde unter der Lupe die Samen von dem getrockneten Fruchtkörper gelöst.... Ja es war ein Fehler, die Samen im Winter an den Pflanzen zu lassen. Aber woher sollte ich denn im Herbst wissen das es mich nach so vielen Jahren wieder "packt".  Very Happy

30.04.2019 Substrat bestellt und gewartet...nach drei Wochen war es endlich da.

19.05.2019 Substrat in den Topf, Wasser in die Schüssel, Samen und Folie drauf. Ich habe mich als Standort für meine dunkle Abstellkammer entschieden. Mit etwas Improvisation konnte ich die Aquarienlampe abbauen. Dank der Heizung und der Aquarienwärme hat es flauschige 25-27°C. Sobald das Wetter etwas freundlicher ist, als es in den letzten Tagen war, werde ich die Pflanzen ans Fenster verlegen.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ausgesät wurden:
Mammillaria hahniana
Mammilaria ...
Notocactus ottonis

23.05.19 erste Samen keimen … bin sehr gespannt
Dreckbuddler
Dreckbuddler
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26
Lieblings-Gattungen : Mammilaria

Nach oben Nach unten

Erste Ausaat mit der Aquarienbeleuchtung  Empty Re: Erste Ausaat mit der Aquarienbeleuchtung

Beitrag  nordlicht Do 23 Mai 2019, 22:03

.....ja, wenn es einen so richtig gepackt hat, dann wird ausgesät.

Ich wünsche maximalen Erfolg für die Aussaat.
nordlicht
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2033
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

Erste Ausaat mit der Aquarienbeleuchtung  Empty Re: Erste Ausaat mit der Aquarienbeleuchtung

Beitrag  Fred Zimt Fr 24 Mai 2019, 00:29

Ich schließ mich den guten Wünschen an
...und frage neugierig, was wohl in den Aquarien wohnt.

Grüße

Fred
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6916

Nach oben Nach unten

Erste Ausaat mit der Aquarienbeleuchtung  Empty Re: Erste Ausaat mit der Aquarienbeleuchtung

Beitrag  l. Kimberley Fr 24 Mai 2019, 13:50

Fred Zimt schrieb:...und frage neugierig, was wohl in den Aquarien wohnt.

...ich gebe zu, das hat mich als langjährige Tankbesitzerin auch gerade deutlich mehr interessiert. Very Happy
l. Kimberley
l. Kimberley
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 446
Lieblings-Gattungen : alles was klein und knubbelig ist

Nach oben Nach unten

Erste Ausaat mit der Aquarienbeleuchtung  Empty Re: Erste Ausaat mit der Aquarienbeleuchtung

Beitrag  OPUNTIO Fr 24 Mai 2019, 17:41

Hallo Matthias
Genau ! Kreativ muss man sein.
Etwas ähnliches mache ich auch.

https://www.kakteenforum.com/t29090-meine-etwas-andere-aussaatstation

Allerdings würde mich auch interessieren ob außer der Posthornschnecke noch was in den Becken haust.

Gruß Stefan

OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4673
Lieblings-Gattungen : Von allem was

Nach oben Nach unten

Erste Ausaat mit der Aquarienbeleuchtung  Empty Re: Erste Ausaat mit der Aquarienbeleuchtung

Beitrag  Dreckbuddler Fr 24 Mai 2019, 20:27

Hallo zusammen,

ja die Aquarien im Kakteenforum Laughing

Ich bin Aquascaper und bin eher an Pflanzen interessiert. Die Becken sind Testbecken um das Wachstum mit meinem Osmosewasser zu testen.

Denke die Osmoseanlage wird mir auch bei den Kakteen gute Dienste leisten.

@OPUNTIO
...ich mag die Krallenfrösche würde sie aber dick und rund füttern lol!

Grüße Matthias
Dreckbuddler
Dreckbuddler
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26
Lieblings-Gattungen : Mammilaria

Nach oben Nach unten

Erste Ausaat mit der Aquarienbeleuchtung  Empty Re: Erste Ausaat mit der Aquarienbeleuchtung

Beitrag  l. Kimberley Sa 25 Mai 2019, 12:54

Dreckbuddler schrieb:

Ich bin Aquascaper und bin eher an Pflanzen interessiert. Die Becken sind Testbecken um das Wachstum mit meinem Osmosewasser zu testen.

Oh...ein neuer Takashi? I love you
l. Kimberley
l. Kimberley
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 446
Lieblings-Gattungen : alles was klein und knubbelig ist

Nach oben Nach unten

Erste Ausaat mit der Aquarienbeleuchtung  Empty Re: Erste Ausaat mit der Aquarienbeleuchtung

Beitrag  Dreckbuddler So 26 Mai 2019, 16:48

… gebe mein Bestes aber ist echt nicht einfach.


Hier ein kurzer Zwischenbericht:

von den hundert Mammillaria Samen sind momentan ca. 40 bereits gekeimt. Nur die Notosamen da tut sich bisher nix... ist ja erst ne Woche. Bisher läuft alles bestens  Rauchen

Das war der erste:


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Dreckbuddler
Dreckbuddler
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26
Lieblings-Gattungen : Mammilaria

Nach oben Nach unten

Erste Ausaat mit der Aquarienbeleuchtung  Empty Re: Erste Ausaat mit der Aquarienbeleuchtung

Beitrag  Dreckbuddler Mo 27 Mai 2019, 19:26

es werden immer mehr Fröhlich

bin jetzt ans Fenster umgezogen denke 22 Grad sollten ausreichen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Dreckbuddler
Dreckbuddler
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26
Lieblings-Gattungen : Mammilaria

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten