Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Maus im Gewächshaus

+26
Antonia99
Litho
william-sii
Lexi
Spickerer
thx-tom
cactuskurt
Auricular
Henning
TobyasQ
Soulfire
Fred Zimt
frosthart
adtgawert324
Didi (†)
wolfgang dietz
mario 92
Orchidsorchid
soufian870
KarMa
OPUNTIO
Coni
Sand
Maxwell
Wüstenwolli
Lutek
30 verfasser

Seite 8 von 11 Zurück  1, 2, 3 ... 7, 8, 9, 10, 11  Weiter

Nach unten

Maus im Gewächshaus  - Seite 8 Empty Re: Maus im Gewächshaus

Beitrag  Gast Do 05 Dez 2019, 22:50

Also doch. Dann lag ich ja mit Haselmaus richtig.
Und vor allem - dank Lebendfalle - ist es wahrscheinlich immer noch eine Haselmaus. Very Happy
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Maus im Gewächshaus  - Seite 8 Empty Re: Maus im Gewächshaus

Beitrag  Auricular Fr 06 Dez 2019, 06:34

Sorry wenn ich widerspreche, das ist nie und nimmer eine Haselmaus, eher eine Waldmaus oder eine ähnliche Art.
Haselmäuse sehen ganz anders aus, u.A. andere Fellfarbe, pelziger Schwanz

LG

Bernie
Auricular
Auricular
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 182
Lieblings-Gattungen : Haemanthus, Massonia, Lophophora, Ariocarpus, Sarcocaulon, Avonia, Brunsvigia,...

Nach oben Nach unten

Maus im Gewächshaus  - Seite 8 Empty Re: Maus im Gewächshaus

Beitrag  Cristatahunter Fr 06 Dez 2019, 06:40

In der Schweiz steht die Haselmaus unter Artenschutz. Die sind ja auch härzig. Hat sie im Gewächshaus gewohnt?
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20552
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Maus im Gewächshaus  - Seite 8 Empty Re: Maus im Gewächshaus

Beitrag  william-sii Fr 06 Dez 2019, 09:04

Auricular schrieb:Sorry wenn ich widerspreche, das ist nie und nimmer eine Haselmaus, eher eine Waldmaus oder eine ähnliche Art.
Haselmäuse sehen ganz anders aus, u.A. andere Fellfarbe, pelziger Schwanz

LG

Bernie
Das ist eine Waldmaus oder eine Gelbhalsmaus, aber keine Haselmaus.
william-sii
william-sii
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3075
Lieblings-Gattungen : Hybriden von Chamaecereus, Lobivia, Echinopsis, Trichocereus usw.

Nach oben Nach unten

Maus im Gewächshaus  - Seite 8 Empty Re: Maus im Gewächshaus

Beitrag  cactuskurt Fr 06 Dez 2019, 09:16

Auricular schrieb:Sorry wenn ich widerspreche, das ist nie und nimmer eine Haselmaus, eher eine Waldmaus oder eine ähnliche Art.
Haselmäuse sehen ganz anders aus, u.A. andere Fellfarbe, pelziger Schwanz

LG

Bernie

Ich kenne sie als Haselmaus habe ich von meinen Vater. Habe im Computer nachgeschaut du hast recht es ist keine Haselmaus, ich habe nicht gewusst wie viele Mäuse es gibt.
Mann Lernt nie aus.
LG Kurt
cactuskurt
cactuskurt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3033
Lieblings-Gattungen : alle Winterharten kakteen

Nach oben Nach unten

Maus im Gewächshaus  - Seite 8 Empty Re: Maus im Gewächshaus

Beitrag  Gast Fr 06 Dez 2019, 11:15

Die Waldmaus jag ich in den Wald hinaus.
Besten Dank für die Maus-Bestimmungen!


Cristatahunter schrieb:Hat sie im Gewächshaus gewohnt?
Bei mir gibt´s doch kein GWH, in welchem sie wohnen könnte. Wink Aber sie hatte definitiv Ambitionen den Winter als Indoor-Maus zu verbringen.
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Maus im Gewächshaus  - Seite 8 Empty Re: Maus im Gewächshaus

Beitrag  thx-tom Fr 06 Dez 2019, 11:38

Zur Ergänzung die Haselmaus ist keine Maus, sondern ein Bilch. Sie sollte somit längst im Winterschlaf sein
thx-tom
thx-tom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 435
Lieblings-Gattungen : Ascleps und quer durch den Garten

Nach oben Nach unten

Maus im Gewächshaus  - Seite 8 Empty Re: Maus im Gewächshaus

Beitrag  Gast Fr 06 Dez 2019, 12:47

thx-tom schrieb:Zur Ergänzung die Haselmaus ist keine Maus, sondern ein Bilch. Sie sollte somit längst im Winterschlaf sein
Das ist mir durchaus bewusst - aber ob die auch in Winterschlaf gehen, wenn sie in einem Indoor-Schlaraffenland leben würden?
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Maus im Gewächshaus  - Seite 8 Empty Maus im Gewächshaus

Beitrag  Spickerer Sa 07 Dez 2019, 20:52

Hallo Lexi,
deine Köder waren nur falsch gewählt. Warum sollte ein Pflanzenfresser (Vegetarier) auch plötzlich tierische Nahrung bevorzugen. Versuch es mal mit Nutella, das ist pflanzlich und für Mäuse, sowie auch Ratten, unwiderstehlich. Sie fliegen förmlich drauf und vergessen jede Vorsicht. Wink

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5639
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinospis.

Nach oben Nach unten

Maus im Gewächshaus  - Seite 8 Empty Re: Maus im Gewächshaus

Beitrag  Spickerer Sa 07 Dez 2019, 20:58

Hallo zusammen,
hatte auch gerade eine Maus im Gewächshaus. Auf dem Boden stand eine Tüte mit Kakteenerde. Während ich im Gewächshaus war hörte ich es rascheln und sah dann, dass sich die Tüte bewegte. Ich hatte kurz zuvor neben dem Mäusekot auch Rattenkot gefunden und wusste nicht genau woran ich war. Habe mich so erschrocken, dass ich sofort draufgetreten bin und zwar feste. Das hat sie nicht überlebt. Habe auch nach dem Leck gesucht und es sofort geschlossen. Jetzt kommt nichts mehr rein.

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5639
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinospis.

Nach oben Nach unten

Seite 8 von 11 Zurück  1, 2, 3 ... 7, 8, 9, 10, 11  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten