Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Lithops-Kultur für Anfänger

+43
Antonia99
Tapeloop
Lutek
Buchmann
Ada
Wühlmaus
Tarias
Skadi
Martin79
Faun
Lithopslove
Redhorse
Uboothaendler
Krabbel
Trude
Brösel
TIKA
Gast,
NussKakteen
Hurricane
Orchidsorchid
brom
nrw83
Dennis. R
MeinKleinerGrünerKaktus
oldieh
Globoxx
GoldHaubenGärtner
adtgawert324
emaier
Hopfensack
Epi-Anzucht-Fan
Miniaturgarten
Litho
Shamrock
Henning
benni
l. Kimberley
feldwiesel
Astrophytum
Lithops71
Torsten
Pieks
47 verfasser

Seite 6 von 52 Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 29 ... 52  Weiter

Nach unten

Lithops-Kultur für Anfänger - Seite 6 Empty Re: Lithops-Kultur für Anfänger

Beitrag  benni Do 07 Nov 2019, 21:14

Hallo Bettina,
das freut mich sehr für Dich und Deine Kleinen .....
Iss' eben so : Probieren geht über Studieren  -  und es gibt
noch mehr solcher Haushaltstricks ...
Liebe Grüsse
benni
benni
benni
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1252
Lieblings-Gattungen : rebutia,sulcos,kleine kakteen, Lithops u.a. Sukk.

Nach oben Nach unten

Lithops-Kultur für Anfänger - Seite 6 Empty Re: Lithops-Kultur für Anfänger

Beitrag  feldwiesel Do 07 Nov 2019, 23:36

feldwiesel schrieb:
Na bitte - bist also doch schon kein blutiger Anfänger mehr, wenn Du so etwas schon weist .... Twisted Evil

Wie peinlich - ich weiß nämlich schon dass man weißt mit "ß" schreibt ... Embarassed
feldwiesel
feldwiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1504
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Matucana, Lithops, Coryphanta

Nach oben Nach unten

Lithops-Kultur für Anfänger - Seite 6 Empty Re: Lithops-Kultur für Anfänger

Beitrag  Hopfensack Di 12 Nov 2019, 22:21

Ich habe vorgestern die allerersten Lithops in meinem Leben ausgesät Smile
Was haltet ihr denn von Seemandelbaumblättern und Erlenzapen gegen Pilzbefall ?
Mein Plan war es das Gießwasser dauerhaft mit diesen anzusetzen .
Hopfensack
Hopfensack
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22
Lieblings-Gattungen : Lithops

Nach oben Nach unten

Lithops-Kultur für Anfänger - Seite 6 Empty Re: Lithops-Kultur für Anfänger

Beitrag  Shamrock Di 12 Nov 2019, 23:54

Hopfensack schrieb:Was haltet ihr denn von Seemandelbaumblättern und Erlenzapen gegen Pilzbefall ?
Man soll zwar auf eine Frage keine Gegenfrage stellen, aber was hältst du davon zumindest beim allerersten Beitrag mal sowas wie ein "Hallo" mit einzubauen? Abgesehen davon, dass ich mal gelernt hab mich erstmal vorzustellen, wenn ich irgendwo neu dazustoße.

Herzlich Willkommen hier im Forum und viele Grüße - Shamrock (aka Matthias)
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28521
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Lithops-Kultur für Anfänger - Seite 6 Empty Re: Lithops-Kultur für Anfänger

Beitrag  l. Kimberley Mi 13 Nov 2019, 06:35

Zack, die Shamrock-Keule lol!

Hopfensack, aber Du kannst eine Vorstellung selbstverständlich noch nachholen. Wink Es ist schöner, wenn man jemanden mit Namen ansprechen kann.

Ich finde die Frage sehr gut, da ich mir diese auch schon oft gestellt habe. Ich hab viele Jahre in der Aquaristik damit hantiert und auch Fische, die unser hartes Kieler Wasser eigentlich nicht mögen, sind mit der "Mokkabrühe" dann sehr gut klar gekommen. Zwar sind die messbaren Unterschiede eher im geringen Bereich, aber auch Homöpathie soll helfen. Wink Und ich könnte mir auch im Pflanzenbereich vorstellen, daß die keimhemmende Wirkung klappt.

Gruß und schönen Tag,

Bettina
l. Kimberley
l. Kimberley
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 442
Lieblings-Gattungen : alles was klein und knubbelig ist

Nach oben Nach unten

Lithops-Kultur für Anfänger - Seite 6 Empty Re: Lithops-Kultur für Anfänger

Beitrag  Hopfensack Mi 13 Nov 2019, 07:13

Hallo Wink Ja meine Frage war etwas kurz formuliert...Sorry.

Das war war aber wirklich nicht böse gemeint und ich hoffe das es nicht zu unfreundlich rüberkam Smile
A Ich Bin ich Schüchter B Schreibfaul , und C ich hab dem Smiley im Text befohlen fleißig Hallo zu sagen ...Fail .

Nein ernsthaft ....ich bin erst seit zwei Tagen Mitleser hier im Forum .
Daran gedacht mich Vorzustellen habe ich schon .
Ich habe es nur wieder verworfen da ich eigentlich nichts im Kopf hatte worüber ich schreiben kann .
Besitze nur 4-5 Lithops und eine kleine Neuausaat bei deren Vorstellung ich noch mehr Ohrfeigen bekommen würde Razz

Gestern Abend ließ mich die Frage einfach nicht los .
Ich lag eigentlich schon im Bett ....und naja die wollte ich dann einfach nochmal loswerden bevor ich von bösen Pilzen träume die meine Lithops fressen .

Verzeiht mir ...Lg Martin

Hopfensack
Hopfensack
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22
Lieblings-Gattungen : Lithops

Nach oben Nach unten

Lithops-Kultur für Anfänger - Seite 6 Empty Re: Lithops-Kultur für Anfänger

Beitrag  Shamrock Mi 13 Nov 2019, 11:05

Tach Martin,

also, geht doch - schon deutlich sympathischer! Wink

Zu Seemandelbaumblättern (scheint recht aquaristikspezifisch zu sein) und Erlenzapfen gegen Pilze kann ich zwar nix sagen, aber ich drück dir die Daumen für deine Aussaat!
Und was spricht dagegen von Pilzen zu träumen? Die können ja mitunter extrem lecker sein. Wink

Beste Grüße
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28521
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Lithops-Kultur für Anfänger - Seite 6 Empty Re: Lithops-Kultur für Anfänger

Beitrag  l. Kimberley Sa 16 Nov 2019, 11:44

Mal kurz OT, aber is ja "mein" thread, dann darf ich das. Embarassed

Habt Ihr mitbekommen, daß es das Forumswichteln gibt? Heute ist Anmeldeschluß... schaut unten bei Klatsch und Tratsch mal rein.
Wäre toll, wenn noch ein paar dazu kommen.

Gruß Bettina
l. Kimberley
l. Kimberley
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 442
Lieblings-Gattungen : alles was klein und knubbelig ist

Nach oben Nach unten

Lithops-Kultur für Anfänger - Seite 6 Empty Re: Lithops-Kultur für Anfänger

Beitrag  Hopfensack So 17 Nov 2019, 10:44

Danke .
Dann werde ich das mal mit den Seemandelbaumblättern probieren .
Ach ja...Das Daumendrücken hat geholfen 👍.
Mein erster Lithops ist geschlüpft .[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Hopfensack
Hopfensack
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22
Lieblings-Gattungen : Lithops

Nach oben Nach unten

Lithops-Kultur für Anfänger - Seite 6 Empty Re: Lithops-Kultur für Anfänger

Beitrag  l. Kimberley So 17 Nov 2019, 10:55

Moin, was sind denn das für Aussaatgefäße? Die sehen aber sehr klein aus, hoffentlich mußte Du da nicht so früh pikieren. Die Sämlinge sind im ersten Jahr noch recht zart bewurzelt...
Gruß Bettina
PS... Magst nicht sagen wie Du richtig heißt?
l. Kimberley
l. Kimberley
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 442
Lieblings-Gattungen : alles was klein und knubbelig ist

Nach oben Nach unten

Seite 6 von 52 Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 29 ... 52  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten