Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Knospen unserer Kakteen 2020

Seite 3 von 19 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 11 ... 19  Weiter

Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2020 - Seite 3 Empty Knospen unserer Kakteen 2020

Beitrag  Spickerer am So 02 Feb 2020, 12:13

Hallo zusammen,
an FEANOR - ja sie ist es! Heute in OWL, grauer Himmel, Nieselregen und +7°. Hier kommen jetzt Bilder von knospenden Pflanzen, die viele Wochen benötigen um ihre Knospen bis zur Blüte zu bringen. Zu sehen waren die ersten Spitzen schon Ende Dezember. Aber es dauert. So sehen sie heute aus. Es wird auch noch einige Zeit dauern bis die Lichteinwirkung ihnen sagt, dass sie erblühen sollen. So 15 bis 16 Stunden gutes Tageslicht sollten es schon sein. Rolling Eyes

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Turbinicarpus krainzianus mit seinen zwiebelartigen frühen Knospen.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Turbinicarpus pseudopectinatus var. rubriflorus ist in Lauerstellung.

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1765
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön blüht

Nach oben Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2020 - Seite 3 Empty Re: Knospen unserer Kakteen 2020

Beitrag  FEANOR am So 02 Feb 2020, 14:14

Spickerer schrieb:an FEANOR - ja sie ist es!
Danke für die Bestätigung. Ein super schöne Pflanze. Will haben  lol!

Spickerer schrieb:
KLICK: Turbinicarpus krainzianus:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

KLICK: Turbinicarpus pseudopectinatus var. rubriflorus:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Du scheinst einige Schätze zu haben, die bei mir immer noch kämpfen müssen ihren Sämlingszustand heil zu überstehen.  Cool

Aber es ist bereits eine Freude eure Blühtenfotos hier bestaunen zu dürfen.

Schöne Grüße
Denny
FEANOR
FEANOR
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 205
Lieblings-Gattungen : Aztekium, Cleistocactus, Matucana, Myrtillocactus, Pilosocereus

Nach oben Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2020 - Seite 3 Empty Knospen unserer Kakteen 2020

Beitrag  Spickerer am So 02 Feb 2020, 20:40

Nur "Ruhig Blut", die blühen an für sich schon ziemlich früh. In naher Zukunft wirst du dich auch an ihnen erfreuen können. Very Happy

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1765
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön blüht

Nach oben Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2020 - Seite 3 Empty Knospen unserer Kakteen 2020

Beitrag  Spickerer am Mi 05 Feb 2020, 15:54

Hallo zusammen,
sichtbar wurde die Knospe dieser Rebutia marsoneri schon vor zwei oder drei Wochen. Allerdings war sie erst jetzt so groß, dass ich sie einigermaßen aufs Bild bekam.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Bald wird sie noch viel mehr Knospen tragen.

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1765
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön blüht

Nach oben Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2020 - Seite 3 Empty Re: Knospen unserer Kakteen 2020

Beitrag  TobyasQ am Do 06 Feb 2020, 10:23

Bei meinen Schützlingen beginnt's zu knospeln.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mammillaria muehlenpfordtii
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3136
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2020 - Seite 3 Empty Re: Knospen unserer Kakteen 2020

Beitrag  Matches am Do 06 Feb 2020, 13:44

Bei mir regen sich Sämlinge von Mammillaria coahuilensis und wollen zeigen, dass sie schon flügge sind.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Freundliche Grüße
Matthias
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3493
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2020 - Seite 3 Empty Re: Knospen unserer Kakteen 2020

Beitrag  Dennis. R am Fr 07 Feb 2020, 16:08

Grade entdeckt.

Pediocactus knowltownii
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Pediocactus despainii
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Pediocactus paradinei
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Sclerocactus mesae verdae
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Dennis. R
Dennis. R
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 169
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2020 - Seite 3 Empty Knospen unserer Kakteen 2020

Beitrag  Spickerer am Sa 08 Feb 2020, 15:42

Hallo zusammen,
bei meiner heutigen Kontrolle im Kakteenhaus, dachte erst ich sehe nicht richtig. Aber beim zweiten Blick ist da doch tatsächlich eine Knospe zu sehen. Vor ca. drei Jahren säte ich Lophophora alberto-voitechii aus. Von zehn Korn keimten zwei Stück. Sie wuchsen unterschiedlich schnell. Einer ist jetzt 8 mm im Durchmesser und der andere 12 mm. Der letztere ist es, der jetzt eine Knospe zeigt und dass sehr früh, finde ich. Very Happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Dreijähriger Sämling von Lophophora alberto-voitechii mit seiner ersten Knospe. Hoffentlich kommt die durch. Rolling Eyes

Gruß, Spickerer


Zuletzt von Spickerer am Sa 08 Feb 2020, 19:39 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Kommakorrektur)
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1765
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön blüht

Nach oben Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2020 - Seite 3 Empty Re: Knospen unserer Kakteen 2020

Beitrag  Kakteenfreek am Sa 08 Feb 2020, 21:59

Hallo Spiekerer;
Toller Lopho, aber so zeitig? Das finde ich auch recht ungewöhnlich.
Kakteenfreek
Kakteenfreek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 830
Lieblings-Gattungen : Mammillaria - Turbinicarpus u.alle Mexikaner

Nach oben Nach unten

Knospen unserer Kakteen 2020 - Seite 3 Empty Knospen unserer Kakteen 2020

Beitrag  Spickerer am So 09 Feb 2020, 11:46

Hallo Kakteenfreek,
ja, die Art an für sich ist auch schon sehr ungewöhnlich, wegen ihrer geringen Endgröße für Lophophoras. Die anderen Arten dieser Gattung blühen so ab April etwa und werden auch deutlich größer. Rolling Eyes

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1765
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön blüht

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 19 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 11 ... 19  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten