Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Kaktus wächst irgendwie komisch

+2
migo
Manfrid
6 verfasser

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Kaktus wächst irgendwie komisch Empty Kaktus wächst irgendwie komisch

Beitrag  Xanni1703 So 19 Jan 2020, 12:32

Hallo,
Ich bin ganz neu hier und habe auch nur wenige Kakteen. Mein großer wächst sehr komisch. Erst war es eine einzige Kugel und dann irgendwann wuchs eine neue Kugel aus der alten raus. Jetzt habe ich aber den Eindruck, dass die alte Kugel gammelt, ich habe fliegen in der Erde und die Farbe verändert sich bei der unteren Kugel. Was kann ich tun um die obere zu retten?[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Xanni1703
Xanni1703
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Kaktus wächst irgendwie komisch Empty Re: Kaktus wächst irgendwie komisch

Beitrag  Kaktussonne32 So 19 Jan 2020, 12:55

Hallo Xanni,

wenn die untere Sphäre verglüht, abstoßen und die nächste Stufe zünden. Wink

Nun im Ernst, sollte der Kaktus unten faulen, kann man den gesunden Teil abschneiden und wieder bewurzeln - nach längerem Abtrocknen der Schnittfläche.
Aber erstmal ein Schritt nach dem anderen. Du erwähnst die Fliegen, was auf Feuchte hindeutet, entweder in der Erde oder im Kaktus. Bei letzterem wäre Eile und eine OP geboten. Daher wäre es gut, den Schwiegermuttersitz auszustopfen, um Erde und Wurzeln begutachten zu können.
Kaktussonne32
Kaktussonne32
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 650
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Kaktus wächst irgendwie komisch Empty Re: Kaktus wächst irgendwie komisch

Beitrag  Kaktussonne32 So 19 Jan 2020, 12:59

Hi xanni,
du hast den identischen Beitrag versehentlich zweimal gepostet, passiert, kann gelöscht werden.

Stell dich und deine Kakteen doch bitte mal vor. Am besten hier:
https://www.kakteenforum.com/f14-mitgliedervorstellung
Kaktussonne32
Kaktussonne32
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 650
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Kaktus wächst irgendwie komisch Empty Re: Kaktus wächst irgendwie komisch

Beitrag  Gast So 19 Jan 2020, 14:06

Hallo Xanni,

herzlich Willkommen hier im Forum!

Aus der Ferne schwer zu beurteilen. Zumal du ja auch überhaupt nichts über deine Kulturbedingungen verraten hast (Gießrhythmus, Überwinterungstemperatur, Standort im Sommer, Substrat, etc., etc.). Bei der Aussage "ich habe Kopfschmerzen" kann auch kein Arzt eine halbwegs vernünftige, kompetente Diagnose stellen...

Wenn unten alles fest ist, dann sehe ich keinen Handlungsbedarf. Sollte die untere Kugel allerdings weich und matschig sein/werden, dann musst du umgehend die obere, grüne Abschneiden und neu bewurzeln. Anhand der Leitbündel erkennst du nach dem Schnitt, ob die potentielle Infektion schon den oberen Teil erreicht hat.

Unschwer ist übrigens zu sehen, dass dein Schwiegermutterstuhl unter akutem Lichtmangel leidet. Bei einer artgerechten Lichtintensität wächst er nämlich als Kugel und nicht als Säule.

Gutes Gelingen und viele Grüße!

Matthias
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Kaktus wächst irgendwie komisch Empty Re: Kaktus wächst irgendwie komisch

Beitrag  Manfrid So 19 Jan 2020, 18:58

Kaktussonne32 schrieb:...wäre es gut, den Schwiegermuttersitz auszustopfen...
Würde ich erst machen, wenn wirklich alles andere zu spät ist.

Manfrid
Manfrid
Manfrid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 806

Nach oben Nach unten

Kaktus wächst irgendwie komisch Empty Re: Kaktus wächst irgendwie komisch

Beitrag  migo Mo 20 Jan 2020, 18:23

Sag mal was zu den Bedingungen, die der Kaktus bei dir hat.

Der Topf sieht nach einem Übertopf aus. Durch diese Zierkiesel erkenne ich nicht, ob da noch ein Innentopf drin ist oder ob der Kaktus da direkt rein gepflanzt ist. Solche Zierkiesel mögen ja ganz nett aussehen, aber leider verbauen sie auch den Blick auf das Substrat du kannst nie sehen, wann wirklich gegossen werden muss - also weg damit.
Hat der Topf ein Loch im Boden, damit Wasser ablaufen kann?
Steht der Kaktus in mineralischem Substrat oder in Blumenerde? ...Foto wäre gut.
Hast du ihn warm stehen und gießt regelmäßig? ...oder steht er kühl und trocken? (was jetzt im Winter das richtige wäre)



migo
migo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 654

Nach oben Nach unten

Kaktus wächst irgendwie komisch Empty Re: Kaktus wächst irgendwie komisch

Beitrag  Gast Fr 24 Jan 2020, 13:14

Tach Michael,

nach den Kulturbedingungen hatte ich doch auch schon gefragt... Wink Aber ich befürchte mal, dazu werden wir nie die entsprechende Antwort bekommen, da die Fragestellerin seit der Fragenplatzierung nicht mehr hier online war. Höchstwahrscheinlich haben wir uns die Mühen unserer Antworten also wieder mal völlig für die Katz gemacht. Eigentlich eine grobe Unverschämtheit nach Rat zu fragen und dann völlig ignorieren, dass hilfsbereite Menschen Zeit investieren, um die gewünschte Hilfe auch zu liefern.
Vielleicht sehen wir diesen Schwiegermutterstuhl in ein paar Jahren wieder hier, wenn er sich völlig in eine Schwiegermuttersäule verwandelt hat. Wink

Liebe Grüße
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Kaktus wächst irgendwie komisch Empty Re: Kaktus wächst irgendwie komisch

Beitrag  migo Sa 25 Jan 2020, 23:28

Hallo Matthias,
nachdem ich hier die letzten Tage vergeblich nach Antworten auf meine, bzw. unsere Nachfragen gewartet habe, dachte ich mir heute auch mal ein entsprechendes Statement dazu abzugeben...Rolling Eyes
...da bist Du mir allerdings zuvorgekommen.  Cool
migo
migo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 654

Nach oben Nach unten

Kaktus wächst irgendwie komisch Empty Re: Kaktus wächst irgendwie komisch

Beitrag  Gast So 26 Jan 2020, 00:00

Eigentlich wollte ich mit meinem Senf ja auch bis Sonntag warten - dann wäre eine Woche rum gewesen. Aber es hat mich einfach zu sehr in den Fingern gejuckt. Wink
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Kaktus wächst irgendwie komisch Empty Re: Kaktus wächst irgendwie komisch

Beitrag  Xanni1703 Mi 29 Jan 2020, 20:37

Nicht gleich meckern......die forumsbenachrichrigungen sind im spamordner gelandet und daher dachte ich ich kriege keine Antwort.....zudem bin ich nicht täglich online.

Der kaktus hat handelsübliche kakteenerde und der Topf hat unten ein Loch für das überschüssige Wasser. Er steht an einem westfenster auf der Fensterbank, darunter ist die Heizung. Alternativ könnte ich ihm jetzt im Winter nur ein Dachfenster nach Norden anbieten. Das ist das einzige Fenster ohne Heizung darunter.
Xanni1703
Xanni1703
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten