Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Kaktus wächst irgendwie komisch

+2
migo
Manfrid
6 verfasser

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Kaktus wächst irgendwie komisch - Seite 2 Empty Re: Kaktus wächst irgendwie komisch

Beitrag  Henning Mi 29 Jan 2020, 21:13

Unbeheiztes Dachfenster nach Norden ist jetzt im Winter zigmal besser als ein Platz an der Heizung. Einfach dort hinstellen und die nächsten 6 bis 8 Wochen vergessen. Kein Wasser, nichts.
Gruß Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5010
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Kaktus wächst irgendwie komisch - Seite 2 Empty Re: Kaktus wächst irgendwie komisch

Beitrag  Gast Mi 29 Jan 2020, 22:03

Ach komm, ein bissl Meckern und Lästern gehört doch dazu. Wink Gut, okay, überzeugt - ich nehm alles zurück!

Die handelsübliche Kakteenerde ist wahrscheinlich aus dem Baumarkt, oder? Die heißt nur Kakteenerde, da sie für Kakteen gänzlich ungeeignet ist. Kakteen wachsen nicht im Hochmoor und somit ist Torf für sie nicht gerade artgerecht. In den ariden und semiariden Gebieten dieser Erde ist der Boden überwiegend mineralisch mit (wenn überhaupt) geringem Humusanteil.

Kalt und trocken lautet die Devise für den Winter. Da der Kaktus dann auch nicht wachsen, sondern schlafen soll, ist auch das Licht im Winter sekundär. Im Sommer dagegen dann soviel Sonne wie irgendmöglich. Die säulige Wuchsform bei dir (statt der normalen Kugel) kommt wahrscheinlich auch von Wachstum unter zu wenig Licht (Winter).
--> https://www.kakteenforum.com/t32159-faustregeln-zur-pflege-von-kakteen-und-anderen-sukkulenten

Ob jetzt an der Basis irgendwas weich ist und somit evtl. dringender Handlungsbedarf besteht, hast du allerdings nicht beantwortet. Insofern gehe ich mal davon aus, dass da alles schön fest und somit auch gut ist.
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Kaktus wächst irgendwie komisch - Seite 2 Empty Re: Kaktus wächst irgendwie komisch

Beitrag  migo Do 30 Jan 2020, 19:39

Ok, gebe ich meinen Senf auch noch dazu... Zur Winterruhe und zum Substrat ist ja schon alles gesagt.

Das der Topf ein Loch hat, ist gut und somit schließe ich einen Schaden an der Wurzel aus, denn eigentlich sieht der Kaktus trotz der unteren Verfärbung recht gesund aus (ist nat. anhand eines Fotos nie 100prozentig zu beurteilen). Wobei, Fliegen in der Erde lassen trotzdem auf zuviel Feuchtigkeit schließen. Also diese Zierkiesel oder was auch immer das ist - runter vom Substrat. Wenn der Topf die nächsten Wochen kühl steht und nicht gegossen wird, erledigt sich das dann von selbst.

Nutze die Zeit bis zum Frühjahr, um hier mal zum Thema Umtopfen/Substrat nachzulesen. Wenn kein Kakteenhandel in deiner Nähe ist, kannst du alles was gebraucht wird im Onlinehandel finden. Schau mal in die Suchfunktion.

Und wenn der dann umgetopft ist, versuche einen Platz zu finden, der so hell wie möglich ist. Selbst auf eine Gardine direkt an der Scheibe sollte man verzichten. Im Sommer könnte der auch außen auf der Fensterbank stehen ...wenn vorhanden Wink
migo
migo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 654

Nach oben Nach unten

Kaktus wächst irgendwie komisch - Seite 2 Empty Re: Kaktus wächst irgendwie komisch

Beitrag  l. Kimberley Sa 01 Feb 2020, 12:59

Shamrock schrieb:Die heißt nur Kakteenerde, da sie für Kakteen gänzlich ungeeignet ist.


lol!  Made my day!!!
l. Kimberley
l. Kimberley
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 413
Lieblings-Gattungen : alles was klein und knubbelig ist

Nach oben Nach unten

Kaktus wächst irgendwie komisch - Seite 2 Empty Re: Kaktus wächst irgendwie komisch

Beitrag  Kaktussonne32 Sa 01 Feb 2020, 20:56

l. Kimberley schrieb:
Shamrock schrieb:Die heißt nur Kakteenerde, da sie für Kakteen gänzlich ungeeignet ist.

lol!  Made my day!!!

...heißt so, weil sie die Kakteen garantiert unter die selbige bringt.
Kaktussonne32
Kaktussonne32
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 663
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Kaktus wächst irgendwie komisch - Seite 2 Empty Re: Kaktus wächst irgendwie komisch

Beitrag  Xanni1703 Mo 03 Feb 2020, 15:59

Ok danke euch allen. Er steht jetzt unter einem Dachfenster ohne Heizung, allerdings Richtung Norden.
Es wurde noch gefragt ob die untere Kugel weich ist. Nein sie ist bombenfest und auch die Stacheln dort sitzen ganz fest
Xanni1703
Xanni1703
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Kaktus wächst irgendwie komisch - Seite 2 Empty Re: Kaktus wächst irgendwie komisch

Beitrag  Gast Mo 03 Feb 2020, 21:53

Na dann fehlt nur noch das artgerechte Substrat vor dem Start in den Sommer und dann sollte der zukünftige Zuwachs wieder eine Kugel- statt Säulenform ergeben.
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten