Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Neues Gesetz: Der Pflanzenpass

+27
konrad_fitz
sensei66
TobyasQ
Bimskiesel
Kaktusschäfer
adtgawert324
nobby
Cristatahunter
Papillon
karl h.
frosthart
FEANOR
Stachelforum
Tarias
oldieh
abax
Pondsnake
AndreasHofacker
plantsman
Kaktussonne32
Dietmar
william-sii
Dietz
Gymnocalycium-Fan
feldwiesel
hibiscus2
Pantalaimon
31 verfasser

Seite 12 von 12 Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12

Nach unten

Neues Gesetz: Der Pflanzenpass - Seite 12 Empty Re: Neues Gesetz: Der Pflanzenpass

Beitrag  Cristatahunter Do 03 Nov 2022, 12:31

Der Pflanzenpass wurde gemacht um den Handel und den Verkehr mit Pflanzen zu vereinfachen. Schliesslich ist nicht jeder Zolldeklerant ein Pflanzenkenner.
Jetzt wissen wir, was ein Pass hat, ist legal über die Grenze gekommen. Dass es dabei auch mal Verwechslungen geben kann, ist von so einem System auszugehen. Darum reisen die Kriminellen und Agenten auch mit gefälschten Papieren ein und aus.
Seien wir froh dass es jetzt diese Pässe gibt.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20552
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Neues Gesetz: Der Pflanzenpass - Seite 12 Empty Re: Neues Gesetz: Der Pflanzenpass

Beitrag  Brachystelma Do 03 Nov 2022, 18:51

Cristatahunter schrieb:Der Pflanzenpass wurde gemacht um den Handel und den Verkehr mit Pflanzen zu vereinfachen. Schliesslich ist nicht jeder Zolldeklerant ein Pflanzenkenner.
Jetzt wissen wir, was ein Pass hat, ist legal über die Grenze gekommen. Dass es dabei auch mal Verwechslungen geben kann, ist von so einem System auszugehen. Darum reisen die Kriminellen und Agenten auch mit gefälschten Papieren ein und aus.
Seien wir froh dass es jetzt diese Pässe gibt.

Abgesehen davon, dass es innerhalb der EU keinen Zoll, bzw. Grenzkontrollen gibt...

Ja, ja jetzt merke ich erst, wie leer ich mich die ganzen Jahre ohne Pflanzenpass gefühlt habe. Man muss das ja auch aus der sozialen Perspektive sehen. All die vielen gut bezahlten EU-Beamten, die jetzt eine Aufgabe bei der Erstellung/Kontrolle der Ausführungsbestimmungen haben, die Pflanzenbestimmer und Etikettendrucker, wer würde die sonst versorgen???

Die armen englischen Kakteensammler (Pflanzensammler). Die gehen jetzt sicher unter ohne die fürsorgliche Tutelage der EU.... Rolling Eyes

Also, ich bin dafür, dass jeder Kakteensammler eine genaue Liste führen muss mit tagesaktuellen Ab- und Zugängen und das wird dann 2x im Jahr vom Gewerbeaufsichtsamt kontrolliert! Jawoll! aber zack, zack

grinsen grinsen grinsen
Brachystelma
Brachystelma
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 240
Lieblings-Gattungen : Caudexpflanzen

Nach oben Nach unten

Neues Gesetz: Der Pflanzenpass - Seite 12 Empty Re: Neues Gesetz: Der Pflanzenpass

Beitrag  Shamrock Di 06 Feb 2024, 16:31

Um den Pflanzenpass geht´s zwar nur am Rande, um Sukkulenten ebenso - aber dennoch absolut sehenswert. Den Pflanzenpass braucht man nämlich, weil die Zimmerpflanzen alle linksextrem sind. Oder so:

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 743
Lieblings-Gattungen : Hauptsache sukkulent

shirina mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Neues Gesetz: Der Pflanzenpass - Seite 12 Empty Re: Neues Gesetz: Der Pflanzenpass

Beitrag  Henning Di 06 Feb 2024, 18:44

Wäre der letzte Beitrag bei "Klatsch &Tratsch" oder "Blödsinn für Fortgeschrittene" nicht viel besser aufgehoben?

Vielleicht kann ihn einer der Moderatoren ja noch dorthin verschieben.

Gruß Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4999
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Dickblatt mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Neues Gesetz: Der Pflanzenpass - Seite 12 Empty Re: Neues Gesetz: Der Pflanzenpass

Beitrag  Shamrock Di 06 Feb 2024, 18:50

Sehe ich persönlich etwas anders, da es ja einen durchaus wichtigen und ernsthaften Hintergrund gibt. Sowohl zum Thema Sinnhaftigkeit des Pflanzenpasses, wie auch zum Thema Baumarktpflanzen allgemein. Mit Klamauk hat die Thematik jedenfalls nix zu tun.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 743
Lieblings-Gattungen : Hauptsache sukkulent

Nach oben Nach unten

Neues Gesetz: Der Pflanzenpass - Seite 12 Empty Re: Neues Gesetz: Der Pflanzenpass

Beitrag  Henning Di 06 Feb 2024, 19:02

Dann nehme ich natürlich alles zurück und behaupte das Gegenteil!
Gruß Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4999
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Neues Gesetz: Der Pflanzenpass - Seite 12 Empty Re: Neues Gesetz: Der Pflanzenpass

Beitrag  Manfrid Mi 07 Feb 2024, 10:21

Henning schrieb:Wäre der letzte Beitrag bei "Klatsch &Tratsch" oder "Blödsinn für Fortgeschrittene" nicht viel besser aufgehoben?
Jedenfalls schnattert der Böhmermann am eigentlichen Problem mit dem Pflanzenpass stracks vorbei und ebnet dabei einem diffusen Misstrauen gegenüber dem Zimmerpflanzenbesitz den Weg. Was wirklich Neues bringt er ja höchstens für Leute, die immer noch brav an die eigentlich guten Absichten hinter allerlei Bürokratie glauben. Aber die werden dann nur für noch schärfere - und unsinnigere - obrigkeitliche Reglementierungen plädieren.
Manfrid
Manfrid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 809

Nach oben Nach unten

Neues Gesetz: Der Pflanzenpass - Seite 12 Empty Re: Neues Gesetz: Der Pflanzenpass

Beitrag  Manfrid Mi 07 Feb 2024, 10:36

P. s.: Zum "eigentlichen Problem mit dem Pflanzenpass" siehe schon den allerersten Beitrag in diesem Thread von Pantalaimon!
Manfrid
Manfrid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 809

Nach oben Nach unten

Seite 12 von 12 Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten