Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Was mache ich falsch?

+2
Soulfire
Cristatahunter
6 verfasser

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Was mache ich falsch? Empty Was mache ich falsch?

Beitrag  MasterchiefFlo So 12 Apr 2020, 07:48

hallo zusammen

ich habe eine frage an die gemeinschaft, stelle jedoch zuerst meine kakteensituation vor:
seit etwa 3 jahren stehen bei mir im bad einige kleine kakteen, die sich bis vor kurzem ganz wohl zu fühlen scheinten. gegossen wurden sie nie, da sie offenbar mit der erhöhten luftfeuchtigkeit im raum ganz zufrieden waren. speziell die zwei exemplare, um die es gleich geht, sind auch fleissig gewachsen im letzten jahr. seit etwa 4-8 wochen hängt jedoch der eine ziemlich schlaff durch und auch der andere fängt an, sich zu verneigen. da ich das gefühl hatte, dass sich gerade diese zwei bestimmt sehr beengt fühlen in ihren mini-IKEA-töpfchen, habe ich grössere behälter besorgt und nach einer online-anleitung umgepflanzt in frische kakteenerde.
das durchhängen geht nun aber weiter, auch eine woche nach dem umtopfen. an der lage und am raumklima hat sich nichts geändert... was könnte los sein mit den pflanzen? was kann ich tun, damit die sich wieder wohl fühlen? jetzt hätten sie ja die gelegenheit, sich wurzelmässig richtig auszubreiten...

gruss und danke :-)

bild 1: der ganz rechts hängt seit einigen wochen immer mehr durch und auch nach dem umtopfen scheint das gehänge weiterzugehen...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

bild 2: die spitze des exemplars links neigt sich seit etwa 3 wochen zur seite. es scheint, als ob oben eine kleine blüte entstehen würde.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
MasterchiefFlo
MasterchiefFlo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Was mache ich falsch? Empty Re: Was mache ich falsch?

Beitrag  Gast So 12 Apr 2020, 08:43

Auf Deine Eingangsfrage „was mache ich falsch?“ gibt es eine einfache Antwort: so ziemlich alles. Falsche Umgebung, falsche Lichtverhältnisse, falsches Substrat, ....

Wir haben hier einen Thread, der alle Pflegefragen kurz und bündig zusammenfasst.

Geeignete Pflanzen fürs Badezimmer findet man am ehesten unter den Farnen, würde ich mal denken. Je nachdem, wieviel Licht vorhanden ist.
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Was mache ich falsch? Empty Re: Was mache ich falsch?

Beitrag  MasterchiefFlo So 12 Apr 2020, 08:55

Dropselmops schrieb:Auf Deine Eingangsfrage „was mache ich falsch?“ gibt es eine einfache Antwort: so ziemlich alles. Falsche Umgebung, falsche Lichtverhältnisse, falsches Substrat, ....

Wir haben hier einen Thread, der alle Pflegefragen kurz und bündig zusammenfasst.

Geeignete Pflanzen fürs Badezimmer findet man am ehesten unter den Farnen, würde ich mal denken. Je nachdem, wieviel Licht vorhanden ist.

Danke für den Post mit dem interessanten Link. Werde mir erstmal geeigneteres Substrat besorgen. Wenn ich da bei Amazon einfach "VulkaTec" eingebe, komme ich da ans richtige? Ich kann hier noch keine Links posten...

Bezüglich Licht: In dem Raum ist es sehr hell - das Foto wurde früh morgens geschossen, darum ist es etwas dunkler.

Bezüglich Umgebung bin ich auch erstaunt, dass die Pfanzen sich jahrelang gut gehalten haben und sogar (teilweise) gewachsen sind.
MasterchiefFlo
MasterchiefFlo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Was mache ich falsch? Empty Re: Was mache ich falsch?

Beitrag  Cristatahunter So 12 Apr 2020, 09:08

Hallo Flo

So hell wie nötig kann es in einem Badezimmer nicht sein. Ausser du badest in einem Gewächshaus oder Wintergarten.

Die meisten von uns halten ihre Kakteen im Freien, an Hauswänden, Fensterbrettern, Wintergärten oder Gewächshäusern.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20571
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Was mache ich falsch? Empty Re: Was mache ich falsch?

Beitrag  Soulfire So 12 Apr 2020, 10:25

MasterchiefFlo schrieb:
Bezüglich Licht: In dem Raum ist es sehr hell - das Foto wurde früh morgens geschossen, darum ist es etwas dunkler.

Bezüglich Umgebung bin ich auch erstaunt, dass die Pfanzen sich jahrelang gut gehalten haben und sogar (teilweise) gewachsen sind.

Das es nicht hell genug ist, siehst du an den Pflanzen selbst.
Die, die gewachsen sind und jetzt umknicken zeigen das am Besten. Dieser lange, dünne Wuchs nennt sich vergeilen und zeigt, dass die Pflanze verzweifelt versucht zum Licht zu wachsen.
Das sie die letzten Jahre nicht eingegangen sind, liegt vermutlich daran, dass du nicht gegossen hast, das könnte ihnen das Leben gerettet haben. Wink

Wenn du sie heller stellen willst, z.B. ins Freie, gewöhn sie sehr langsam an die Sonne, sonst bekommen sie schnell Sonnenbrand.
Soulfire
Soulfire
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 419
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinopsen

Nach oben Nach unten

Was mache ich falsch? Empty Re: Was mache ich falsch?

Beitrag  MasterchiefFlo So 12 Apr 2020, 21:25

ok vielen dank für all die infos!!! :-)
MasterchiefFlo
MasterchiefFlo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Was mache ich falsch? Empty Re: Was mache ich falsch?

Beitrag  MasterchiefFlo Mo 17 Mai 2021, 07:51

Liebes Kakteeen-Kollektiv

Mittlerweile stehen die Pflanzen unterm Dachschrägenfenster und sie scheinen sich ganz wohl zu fühlen.
Jedoch möchte ich umtopfen und habe folgendes gefunden:
https://www.amazon.de/gp/product/B084Z6KW1M/ref=ask_ql_qh_dp_hza
Frage: Sind diese selbstbewässernden Kübel auch für Kakteen geeignet? Nehmen die sich soviel sie brauchen, oder kriegen die so zu viel Wasser? Wie befülle ich den Kübel (Schichten)?

Grüsse und einen guten Wochenstart!
MasterchiefFlo
MasterchiefFlo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Was mache ich falsch? Empty Re: Was mache ich falsch?

Beitrag  Gast Mo 17 Mai 2021, 08:53

Wäre einen Versuch wert. Ich kam mir nicht so recht vorstellen, dass es gut geht. Die Töpfe sind schon sehr tief und ob sie überhaupt für mineralisches Substrat geeignet sind?
Übrigens sind Kakteen Extremisten und keine Zimmerpflanzen.
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Was mache ich falsch? Empty Re: Was mache ich falsch?

Beitrag  JürgenKS Mo 17 Mai 2021, 09:38

MasterchiefFlo schrieb:
Frage: Sind diese selbstbewässernden Kübel auch für Kakteen geeignet? Nehmen die sich soviel sie brauchen, oder kriegen die so zu viel Wasser? Wie befülle ich den Kübel (Schichten)?

Hallo,

ich denke, diese Kübel sind eher nicht geeignet für Kakteen, bestenfalls für Rhipsalidopsis oder Schlumbergera (Weihnachts- und Osterkakteen).
Optimal scheint mineralisches Substrat auf Bims-Lava-Zeolith-Basis zu sein. (z.B. Vulkatec) Regelmäßiges Düngen mit Kakteendünger ist dabei wichtig.
JürgenKS
JürgenKS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 453
Lieblings-Gattungen : alle Gattungen

Nach oben Nach unten

Was mache ich falsch? Empty Re: Was mache ich falsch?

Beitrag  bugfix Mo 17 Mai 2021, 09:59

Dropselmops schrieb:Wir haben hier einen Thread, der alle Pflegefragen kurz und bündig zusammenfasst.

Ich kann nur empfehlen, das was Dropselmops verlinkt hat nochmal zu lesen, da steht auch was über das Gießverhalten. Dein Wasserspeichernder Topf macht genau das gegenteil. Kakteentöpfe brauchen unten löcher, damit Wasser abfließen und das Substrat trocknen kann.
bugfix
bugfix
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 492

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten