Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Fragen zu Ferocactus

+53
Echinocarpus
volker
Soulfire
Kaktusjoe
Cristatahunter
Konni
Prunus
TobyasQ
OPUNTIO
Kaktusfreund81
papamatzi
jpx
sensei66
mario 92
tks
nikko
CactusJordi (†)
nordlicht
Dietz
Eriokaktus
Matches
Ignius
Frank
Richard
flowerpower
Orchidsorchid
Antonia99
chico
seismo
filou*
Nopal
Torro
Dietmar
vogelmamapetra
peterausgera
Reinhard
stachelmaus
Fienchen
Sabine1109
Johannisbeere
leberkäse
Bimskiesel
Pieks
abax
komtom
Wüstenwolli
Datensatz
Echinopsis
Egger
Travelbear
kaktussnake
Hardy_whv
Astrophytum
57 verfasser

Seite 21 von 22 Zurück  1 ... 12 ... 20, 21, 22  Weiter

Nach unten

Fragen zu Ferocactus - Seite 21 Empty Re: Fragen zu Ferocactus

Beitrag  Reinhard Mo 12 Okt 2020, 10:36

jupp999 schrieb:
Das passiert sogar schon bei +10°C (z. B. Feroc. lindsayi).

Genau den habe ich auch gar nicht in meiner Sammlung. Der einzige Fero, der es mal warm haben darf im Winter, ist bei mir latispinus - aber auch nur, wenn er mal Blüten angesetzt hat. So hat man dann die Blüte im Dezember.

Gruß,
Reinhard
Reinhard
Reinhard
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 672
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Ariocarpus,Ferocactus, Echinocactus

Nach oben Nach unten

Fragen zu Ferocactus - Seite 21 Empty Helle Streifen bzw. Falten an Ferocactus

Beitrag  Echinocarpus So 08 Aug 2021, 23:10

Hallo,

habe heute einen schönen Ferocactus wislizeni var. herrerae erworben. Die Pflanze sieht gesund aus und hat beim Vorbesitzer im Frühjahr auch geblüht.
Eingepflanzt war er in rein mineralischem Substrat; Wasser bekam er ca. alle 2 Wochen - in Maßen!
Aber woher kommen die hellen, schrumpeligen Furchen an der Seite? Sie sind fest und die Pflanze macht, wie gesagt, einen gesunden Eindruck.
Könnte es Wassermangel sein?
Danke für Eure Hilfe!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocarpus
Echinocarpus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 209
Lieblings-Gattungen : Ferocactus, Espostoa, Oreocereus

Nach oben Nach unten

Fragen zu Ferocactus - Seite 21 Empty Re: Fragen zu Ferocactus

Beitrag  Gast Mo 09 Aug 2021, 00:45

Genau das Thema hatten wir doch erst kürzlich - allerdings hab ich den Thread nicht gefunden. Wer ihn findet, darf gerne hier verlinken. In Anbetracht der Uhrzeit spar ich mir jetzt gerne das Tippen... Wink
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Fragen zu Ferocactus - Seite 21 Empty Re: Fragen zu Ferocactus

Beitrag  Echinocarpus Mo 09 Aug 2021, 23:18

Hallo Matthias,

das war diese Anfrage hier: https://www.kakteenforum.com/t15838p590-was-hilft-am-besten-gegen-spinnmilben

Ich hatte unter "Pflege" einen neuen Thread erstellt - Du hattest ihn dann dankenswerterweise nach "Krankheiten und Schädlinge" / "Was hilft am besten gegen Spinnmilden?" (Seite 60) verschoben.

Viele Grüße
Echinocarpus
Echinocarpus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 209
Lieblings-Gattungen : Ferocactus, Espostoa, Oreocereus

Nach oben Nach unten

Fragen zu Ferocactus - Seite 21 Empty Re: Fragen zu Ferocactus

Beitrag  Gast Mo 09 Aug 2021, 23:23

Ne, irgendwo ging´s kürzlich konkret um diese "Hungerstreifen" bei Feros... scratch
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Fragen zu Ferocactus - Seite 21 Empty Re: Fragen zu Ferocactus

Beitrag  jupp999 Mo 09 Aug 2021, 23:31

"Hungerstreifen" bei Feros ...
Entweder weil kein Wasser da ist, oder weil kein Wasser aufgenommen werden kann ... (sprich: Wurzelproblem).
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4644
Lieblings-Gattungen : dicke Kugeln

Nach oben Nach unten

Fragen zu Ferocactus - Seite 21 Empty Re: Fragen zu Ferocactus

Beitrag  Echinocarpus Mo 09 Aug 2021, 23:42

Ah, ist ja interessant...

habe ihn heute in frisches mineralisches Substrat umgetopft.
Die Wurzeln waren zu einem Humusklumpen "zusammengetrocknet".
Der Vorbesitzer sagte mir, er habe nur ganz sparsam gegossen - da kam sicherlich kaum etwas durch diesen Klumpen an die Wurzeln.
Trotzdem hatte er im Frühjahr ca. 8 Blüten (habe jetzt nicht nachgezählt).

Besten Dank und eine gute Nacht
Echinocarpus
Echinocarpus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 209
Lieblings-Gattungen : Ferocactus, Espostoa, Oreocereus

Nach oben Nach unten

Fragen zu Ferocactus - Seite 21 Empty Re: Fragen zu Ferocactus

Beitrag  Cristatahunter Sa 02 Okt 2021, 18:38

Eine Freundin hat diesen lustigen Ferocactus in einem Geschäft gesehen. Sie hat mir die Fotos geschickt mit der Bitte ich soll herausfinden was es ist. Ich tippe auf eine Hybride aber vielleicht weiss jemand mehr.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Oder ist es gar kein Ferocactus.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20605
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Fragen zu Ferocactus - Seite 21 Empty Re: Fragen zu Ferocactus

Beitrag  Esor Tresed Sa 02 Okt 2021, 18:45

Was spricht gegen pilosus/stainesii?

Die gewellten Borstendornen sehen interessant aus.
Esor Tresed
Esor Tresed
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1527
Lieblings-Gattungen : Alles, was glauk, farinös, weiß bedornt, bewollt oder beblühtet ist.

Nach oben Nach unten

Fragen zu Ferocactus - Seite 21 Empty Re: Fragen zu Ferocactus

Beitrag  Echinocarpus Sa 02 Okt 2021, 19:25

Sehe ich auch so - Ferocactus pilosus/stainesii (eine weibliche Pflanze mit Dauerwellen llachen )
Echinocarpus
Echinocarpus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 209
Lieblings-Gattungen : Ferocactus, Espostoa, Oreocereus

Nach oben Nach unten

Seite 21 von 22 Zurück  1 ... 12 ... 20, 21, 22  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten