Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Kaktus bekommt blauche Spitzen

5 verfasser

Nach unten

Kaktus bekommt blauche Spitzen  Empty Kaktus bekommt blauche Spitzen

Beitrag  Domi93CH Mo 10 Mai 2021, 20:17

Hallo zusammen

Ich habe letzen Sommer einen Kaktus auf den Geburstag geschenkt bekommen, jedoch sind da bereits zwei Triebe ausgetrocknet und nun beginnen zwei andere damit. Ich habe dem Kaktus aber immer wie es im Blumenladen gesagt wurde alle 2 Wochen Wasser gegeben. Es ist ja keine Wurzelfäule da diese von unten beginnt, der Topf ist geschlossen und hat keinen Innentopf mit Wasserabfluss-Löchern. Ist das eine Krankheit des Kaktus (Schwarzer Tod?) oder Mangel an Tageslicht, ich habe den Kaktus nun an einen helleren Ort gestellt.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Domi93CH
Domi93CH
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Kaktus bekommt blauche Spitzen  Empty Re: Kaktus bekommt blauche Spitzen

Beitrag  Shamrock Mo 10 Mai 2021, 21:37

Hallo und herzlich Willkommen hier im Forum!

Wie und bei wievel Grad hast du denn deinen Myrtillocactus geometrizans überwintert? Um eine Diagnose stellen zu können, wäre es halt immer besser auch den nötigen Input zu bekommen... Wink So kann ich nur ins Blaue raten und das heißt entweder erfroren (dein Blaubeerkaktus ist diesbezüglich etwas sensibel) oder vertrocknet. Im heißen Sommer ist alle zwei Wochen Wasser etwas wenig, vor allem wenn nicht durchdringend gegossen wird (diesbezüglich ist der Blaubeerkaktus etwas durstiger als andere Kakteen) - und durchdringend Gießen ist in einem Topf ohne Abzugslöcher für einen Kaktus ziemlich schnell ziemlich tödlich.
Also Umtopfen (sinnigerweise gleich in artgerechtes, überwiegend mineralisches Substrat), damit sind dann wenigstens die anderen Triebe gerettet. Ansonsten ist ein Blick hier wahrscheinlich auch sehr sinnvoll und hilfreich: https://www.kakteenforum.com/t32159-faustregeln-zur-pflege-von-kakteen-und-anderen-sukkulenten

Gutes Gelingen und viele Grüße - Shamrock (aka Matthias)

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26764
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Kaktus bekommt blauche Spitzen  Empty Re: Kaktus bekommt blauche Spitzen

Beitrag  Domi93CH Mo 10 Mai 2021, 21:55

Der Kaktus war immer in meinem Zimmer, den hatte ich nie draussen. Kann die Ursache dafür auch das Kalkhaltige Wasser aus dem Wasserhahn sein, dieses hat bei uns einen sehr hohen Kalkanteil.
Domi93CH
Domi93CH
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Kaktus bekommt blauche Spitzen  Empty Re: Kaktus bekommt blauche Spitzen

Beitrag  Shamrock Mo 10 Mai 2021, 22:06

Nö, da dürfte eigentlich kein Zusammenhang bestehen. Regenwasser wäre natürlich immer idealer, aber...
Immer im Zimmer heißt, dass du auch keine Winterruhe eingehalten hast, oder? Dann war wahrscheinlich der Durst größer, wenn die Wurzeln wirklich noch intakt sind. Abgesehen davon sind Kakteen Extremisten und keine Zimmerpflanzen! Draußen wäre deutlich artgerechter.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26764
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Kaktus bekommt blauche Spitzen  Empty Re: Kaktus bekommt blauche Spitzen

Beitrag  Domi93CH Di 11 Mai 2021, 06:25

Nein eine Winterruhe habe ich nie gemacht, er bekam einfach Regelmässig Wasser ansonsten nichts.
Kakteen sind anscheinend doch nicht so Pflegeleicht wie man meinen könnte. Ich werden den Kaktus mal umtopfen in einem Innentopf mit Löchern sodass das Wasser ablaufen kann, so kann man sicher gehen dass es keine Staunässe gibt.
Domi93CH
Domi93CH
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Kaktus bekommt blauche Spitzen  Empty Re: Kaktus bekommt blauche Spitzen

Beitrag  JürgenKS Di 11 Mai 2021, 07:04

Domi93CH schrieb:Nein eine Winterruhe habe ich nie gemacht, er bekam einfach Regelmässig Wasser ansonsten nichts.

Hallo Domi93CH,

wie Shamrock schon schrieb, sind Kakteen Extremisten. Die meisten Kakteen brauchen eine Winterruhe bei etwa 5°C - 10°C und völliger Trockenheit.
Das ist auch wichtig für den Blütenansatz. Bei Feuchtigkeit und Wärme im Winter wollen sie wachsen, was durch den Lichtmangel zu einem unnatürlichen
Längenwachstum führt (man spricht auch von Vergeilen).
In unseren Breiten können wir den Kakteen nicht annähernd die Lichtstärke bieten, die sie in ihrer Heimat haben. Manche Arten wachsen in Höhenlagen über 3000 m.
Besorge dir gute, mineralische Kakteenerde im Fachhandel sowie Bimskies und Lavakies und mische dir ein lockeres, kiesiges Substrat mit wenig Humusanteil zusammen.
Schau dir mal Fotos aus der Heimat unserer Pfleglinge an und achte auf den Boden dort. Wink
JürgenKS
JürgenKS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 251
Lieblings-Gattungen : alle Gattungen

Nach oben Nach unten

Kaktus bekommt blauche Spitzen  Empty Re: Kaktus bekommt blauche Spitzen

Beitrag  bugfix Di 11 Mai 2021, 08:24

Moinsen, wenn ich die Bilder richtig deute hast du auf die Erde Muscheln gekippt, ich hoffe das helle ist kein Muschelmehl, das gäbe einen Kalkschock fürchte ich Shocked
bugfix
bugfix
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 470

Nach oben Nach unten

Kaktus bekommt blauche Spitzen  Empty Re: Kaktus bekommt blauche Spitzen

Beitrag  Domi93CH Di 11 Mai 2021, 09:34

Also noch zur Klarstellung:

Den Kaktus habe ich so vom Blumenladen bekommen, da habe ich nichts daran geändert. Man soll ja meinen dass die Verkäufer dort wissen wie man einen Kaktus eintopft.

Es ist Sand und einige Schneckenhäuschen, also ich hoffe dass es Sand ist und kein Muschelmehl.
Domi93CH
Domi93CH
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Kaktus bekommt blauche Spitzen  Empty Re: Kaktus bekommt blauche Spitzen

Beitrag  bugfix Di 11 Mai 2021, 09:53

Domi93CH schrieb:Man soll ja meinen dass die Verkäufer dort wissen wie man einen Kaktus eintopft.

llachen der war gut... ungefähr genau so wie die Fleichfachverkäuferin ein Ferkel artgerecht aufziehen kann... Die Verkäufer sind keine Züchter, die reichen nur weiter und kippen vorher ggf. noch Schneckenhäuser drauf...
bugfix
bugfix
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 470

Nach oben Nach unten

Kaktus bekommt blauche Spitzen  Empty Re: Kaktus bekommt blauche Spitzen

Beitrag  Rouge Di 11 Mai 2021, 11:54

Du schreibst, daß der Topf keine Löcher hat? D.h. der Kaktus steht in einem Übertopf? Dann würde ich schleunigst austopfen und so handeln, wie in Matthias' (Shamrocks) Link beschrieben! Die Verkäufer in einem Blumenladen wissen vielleicht, wie man einen Strauß bindet, aber von Sukkulenten und Kakteen haben die wenigsten wirklich Ahnung!

_________________
lg Kerstin  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
Rouge
Rouge
Admin

Anzahl der Beiträge : 6716
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten